Research I Marktberichte

weitere Kolumnen & Analysen

Anzeigen

DAX verschiebt Entscheidung – Wall Street feiert Thanksgiving

CMC Markets - Marktberichte - 23.11.2017
Für den großen Wurf fehlte heute sowohl für die Bären wie auch für die Bullen das notwendige Handelsvolumen. Getreu dem Motto „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ hat man sich am deutschen Aktienmarkt zunächst dazu entschlossen, die Entwicklungen auf die lange Bank zu schieben. Der DAX konnte zumindest die Marke von 13.000 Punkten im Tagesverlauf zurückerobern. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bundesbank-Vorstand: Bitcoin ist kein Geld

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 23.11.2017
„Bitcoin ist kein Geld, sondern ein Spekulationsobjekt“, so Bundesbank- Vorstand Carl- Ludwig Thiele gegenüber dem ifo- Schnelldienst. Thiele und Co- Autor Diehl von der Bundesbank ergänzen: „Sie sind frei erfunden und vermehren sich nach einem festgesetzten Schema in virtuellen Systemen, die formal durch Mehrheitsentscheidung der Nutzer, faktisch aber nach dem Belieben einer kleinen Gruppe geändert werden können“. „Mangels Wertbasis ist der Preis für Bitcoin praktisch beliebig bis hin zum Totalverlust.“ ... mehr

Euwax Trends: Boom in deutscher Industrie - Euro gewinnt an Wert – DAX im Minus

Börse Stuttgart - Marktberichte - 23.11.2017
Der Markit-Einkaufsmanagerindex für die deutsche Industrie ist im November nach vorläufigen Angaben um 1,9 auf 62,5 Punkte gestiegen. Dies teilte das Institut nach seiner Umfrage unter rund 800 Firmen mit. Ab einem Stand von fünfzig Zählern wird Wachstum signalisiert. Markit-Experte Phil Smith sagte dazu: “Der deutschen Wirtschaft geht es prächtig”, und fügte hinzu: “Die Industrie verzeichnet momentan sogar den stärksten Boom seit über zwei Jahrzehnten.” ... mehr

DAX stolpert über stärkeren Euro – 1,19 US-Dollar im Blick

CMC Markets - Marktberichte - 23.11.2017
Der Euro bereitet den Anlegern am deutschen Aktienmarkt Bauchschmerzen. Daraus kann sich eine echte Kolik entwickeln, wenn die Gemeinschaftswährung ihre Stärke beibehält und die Verkäufer, die in der vergangenen Woche noch zur Stelle waren, dieses Mal dem Markt fernbleiben. Wer verstehen will, warum der DAX gestern so dynamisch nach unten lief, muss nur darauf schauen, wie sich der Euro gegenüber dem Dollar zeitgleich entwickelte. ... mehr

Marktkommentar: "Wirtschaft wächst auch im politischen Vakuum"

TARGOBANK - Marktberichte - 23.11.2017
23. November 2017, Düsseldorf - In Deutschland droht ein politisches Vakuum – und das vielleicht für eine längere Zeit. Andere Länder kennen diese Situation bereits: 209 Tage brauchte es in den Niederlanden nach der Wahl, bis die neue Regierung stand. In Spanien 315 Tage und in Belgien sogar 541 Tage. Betrachtet man – in einem natürlich verengten Blick – ausschließlich die Entwicklung der Wirtschaft und der Börsen, dann ist ein solches Vakuum gar nicht so schlecht. ... mehr

DAX: Abruptes Ende der Gegenbewegung

IG Markets Research - Marktberichte - 23.11.2017
23.11.2017 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Nach den Kurssteigerungen am Montag und Dienstag sah es nach einem gelungenen Wochenauftakt aus. Doch die Ernüchterung folgte prompt am gestrigen Handelstag. Plötzlich waren die Sorgen um die politische Stabilität in Deutschland auf die Börsenbühne zurückgekehrt. Aber auch der steigende Euro macht den Anlegern derzeit einen Strich durch die Rechnung. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 12.976 Punkten und somit zuerst wieder unterhalb der „runden“ Zahl bei 13.000 Punkten. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - erster Bitcoin-Investmentfonds soll starten

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 22.11.2017
Wie die Financial Times berichtet, hat einer in Paris ansässiger Vermögensverwalter namens Tobam den ersten Bitcoin Investmentfonds Europas gegründet. Institutionellen Investoren soll somit der Zugang zur digitalen Währung erleichtert werden. Bitcoin wird von vielen Finanzaufsichtsbehörden, einschließlich der amerikanischen SEC und britischen FCA nicht reguliert. Tobam betonte, dass es der Zustimmung der französischen Finanzaufsichtsbehörde, der Autorité des Marchés Financies bedürfe um den Fonds aufzulegen. ... mehr

Euwax Trends: DAX trotz politischer Hängepartie stabil - Ruhiger Handel vor Thanksgiving

Börse Stuttgart - Marktberichte - 22.11.2017
Der DAX konnte seine gestrigen Gewinne am Morgen zunächst gut behaupten und notierte im Hoch bei 13.191 Punkten. Mittlerweile hat der Kurs etwas nachgegeben. Er liegt aktuell bei 13.160 Zählern mit 0,1 Prozent im Minus. Die politischen Risiken durch die Hängepartie bei der Regierungsbildung in Berlin sind zwar ein Belastungsfaktor, allerdings rechnet kaum ein Börsianer mit einer grundsätzlichen Richtungsänderung in der deutschen Politik. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Deutsche Bank warnt

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 22.11.2017
Die Deutsche Bank warnt laut der Nachrichtenagentur Reuters Privatanleger vor einem Investment in Bitcoin. „Ich würde das dem normalen Anleger schlichtweg nicht empfehlen“, so Ulrich Stephan, Chefanlage- Stratege der Deutschen Bank. Das Fehlen eines Gegenwerteres von Bitcoin und Co., die hohen Schwankungen des Kurses und nicht ausreichende Regulierungen des gesamten Sektors nennt Stephan als Gründe. ... mehr

DAX kann Wall Street nicht folgen – Kursgewinne werden hinterfragt

CMC Markets - Marktberichte - 22.11.2017
Nach dem kräftigen Anstieg der vergangenen beiden Tage hinterfragen die Investoren die Stabilität der Kursgewinne am deutschen Aktienmarkt vor dem Hintergrund der politischen Unsicherheit. Der Markt will jetzt eine charttechnische Bestätigung sehen, ob der Ausbruch über 13.100 Punkte nachhaltig ist. Die Käufer stehen jetzt vor einem Stresstest. Wenn sie diesen überleben und der DAX bei 13.100 Punkten standhaft bleibt, sind übergeordnet Gewinne bis zunächst 13.350 Punkte denkbar. ... mehr

DAX: Gelungener Wochenauftakt

IG Markets Research - Marktberichte - 22.11.2017
22.11.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Begünstigt durch einen schwächeren Euro konnte der deutsche Leitindex in der gestrigen Handelssitzung deutlich zulegen. Die europäische Gemeinschaftswährung hatte unlängst den DAX ausgebremst. Das Highlight am heutigen Dienstag dürfte das Sitzungsprotokoll der US-amerikanischen Notenbank Fed sein. Vorbörslich sehen wir das heimische Börsenbarometer mit 13.177 Zählern leicht in der Gewinnzone ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update (Nachmittag): Bitcoin - Russischer Minister glaubt nicht an Legalisierung im eigenen Land

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 21.11.2017
Der russische Minister für Kommunikation und Massenmedien Nikolai Nikiforov glaubt nicht an eine Legalisierung digitaler Währungen wie Bitcoin im eigenen Land. Nach Angaben des staatlichen Nachrichtendienstes TASS erklärte Nikiforov:“ Bitcoin ist ein ausländisches Projekt, welches für den Einsatz der Blockchain- Technologie bestimmt ist. Der russische Gesetzgeber wird Bitcoin niemals als ein rechtlich anerkanntes Zahlungsmittel in der russischen Föderation betrachten.“ ... mehr

Euwax Trends: Börsianer hoffen auf stabile Regierung – DAX liegt deutlich im Plus

Börse Stuttgart - Marktberichte - 21.11.2017
Der DAX notiert aktuell bei 13.193 Punkten mit 1,0 Prozent im Plus. Der Handel läuft in ruhigen Bahnen. Die positive Stimmung an den Börsen weltweit sowie anhaltend gute Konjunkturdaten aus Deutschland und Europa ermutigen viele Investoren zum Einstieg oder zum Ausbau ihrer Positionen. Aufgrund des bevorstehenden US-Feiertags “Thanksgiving” am Donnerstag fehlen allerdings wichtige Impulse. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Rückschlag durch Diebstahl von Tether

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 21.11.2017
Die Cyberdevise Bitcoin muss in der Nacht zu Dienstag einen Rückschlag verkraften. Um bis zu 500 US- Dollar bis auf 7.800 US- Dollar stürzte der Kurs ab, nachdem das Unternehmen welches hinter dem Krypto- Taler Tether steht, einen 31 Millionen US- Dollar schweren Diebstahl meldete. Der Raub soll sich am 19. November ereignet haben, woraufhin das Unternehmen nun versuche anhand eines Updates zu verhindern, dass das gestohlene Geld zurück in das Ökosystem fließe. ... mehr

DAX klammert sich an die 13.000 – Käufer waren bislang immer zur Stelle

CMC Markets - Marktberichte - 21.11.2017
Der Deutsche Aktienindex hat sich für den Moment bei 13.000 Punkten stabilisiert. Abermals ist es die Hoffnung auf einen schwächeren Euro, der die Kurse nach unten absichert. Hier übertrumpft die Hoffnung auf Wettbewerbsvorteile durch eine schwächere Währung auf dem Exportmarkt die Angst vor politischer Unsicherheit in Deutschland. ... mehr

DAX: „Runde“ Zahl abermals zurückerobert

IG Markets Research - Marktberichte - 21.11.2017
21.11.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex hat den Abbruch der Jamaika-Sondierungsgespräche in Berlin gut verkraftet. Am Ende der gestrigen Handelssitzung konnte die wichtige psychologische Marke bei 13.000 Punkten zurückerobert werden. Dennoch befindet sich der DAX weiterhin im Korrekturmodus. Heute dürfte das heimische Börsenbarometer leicht schwächer in den Handel starten. Zur Stunde sehen wir den DAX bei 13.050 Zählern und somit wenige Punkte unter dem Vortagesschlusskurs. ... mehr

DAX nach Jamaika-Aus im Plus – Neuwahlen verlieren ihren Schrecken

CMC Markets - Marktberichte - 20.11.2017
Dass politische Börsen kurze Beine haben, zeigte sich auch heute wieder. Der Deutsche Aktienindex konnte sich vom Berliner Schock zu Beginn des Handels schnell erholen und notiert kurz vor Handelsschluss sogar wieder komfortabel über der 13.000-Punkte-Marke. Dabei ist ein Pluspunkt, dass das Wirtschaftswachstum in Deutschland so stark und der ökonomische Rückenwind für die Börse so groß ist. ... mehr

Euwax Trends: Jamaika-Sondierungen gescheitert: Unsicherheiten für die Börse? - DAX kämpft mit 13.000er Marke

Börse Stuttgart - Marktberichte - 20.11.2017
Nachdem die Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen zur Bildung einer neuen Regierung in Deutschland nach vier Wochen schon am Donnerstag der vergangenen Woche in die Verlängerung gegangen waren, konnte auch das selbst gesetzte Ziel, bis zum Sonntag eine Lösung herbei zu führen, nicht erreicht werden. ... mehr

Wochenvorschau: Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten - 47. KW 2017

LYNX Broker - Marktberichte - 20.11.2017
Montag Am Montag um 08:00 Uhr werden die deutschen Erzeugerpreise für Oktober publiziert und am Nachmittag um 15:45 Uhr folgen die wöchentlichen Ankaufvolumina der Europäischen Zentralbank (EZB) für ABS, Pfandbriefe, Unternehmens- und Staatsanleihen. Um 16:00 Uhr werden aus den USA die Frühindikatoren für den Oktober ausgewiesen. ... mehr

DAX kämpft gegen die Verluste an – Boden oder neues Tief?

CMC Markets - Marktberichte - 20.11.2017
Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche ist die Situation darüber, wie es politisch in Deutschland kurzfristig weitergehen wird, nicht mehr klar. Die ganze Welt schaut heute Morgen auf das, was in Berlin passiert. Im Ausland legt man es vor allem Angela Merkel zur Last, dass die Verhandlungen gescheitert sind. Ihre Zukunft wird mit darüber entscheiden, welchen Weg die Frankfurter Börse in den kommenden Wochen einschlägt. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Kauflaune könnte weiter anhalten

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 20.11.2017
Im gestrigen Handelsverlauf erreichte Bitcoin ein neues Allzeithoch. Auf der Plattform Bitfinex verteuerte sich der Kurs bis auf knapp 8.100 US- Dollar. Bereits am Freitag konnte die psychologische Marke von 8.000 US- Dollar durchbrochen werden. Die Hiobsbotschaft über die Implementierung eines Short- Mini- Bitcoin- Futures, welches die Nachrichtenagentur Reuters bereits am Donnerstagabend mitteilte, sorgte für Kaufakzente. ... mehr

DAX: Scheitern der Jamaika-Gespräche drückt die Stimmung

IG Markets Research - Marktberichte - 20.11.2017
20.11.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Gestern Abend um 23.47 Uhr hat die FDP die Jamaika-Sondierungsgespräche abgebrochen. Nach vier Verhandlungswochen konnten sich CDU/CSU, FDP und Grüne nicht auf eine Regierungsbildung einigen. Die daraus resultierende mögliche politische Verunsicherung könnte den deutschen Leitindex heute belasten. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 12.901 Punkten und damit 0,7% unter dem Schlusskurs der Vorwoche. Auch der Euro zum US-Dollar gibt zur Stunde nach. Die Gemeinschaftswährung verliert rund 0,5% auf 1,1736 USD ... mehr

Euwax Trends: DAX pendelt über 13.000 - US-Steuerreform nimmt weitere Hürde

Börse Stuttgart - Marktberichte - 17.11.2017
Die Verhandlungen in Berlin scheinen sich noch schwieriger zu gestalten, als bisher angenommen. So haben die Sondierungsgespräche gestern keine abschließende Vereinbarung erbracht. Statt dessen haben sich die Vertreter von CDU/CSU, FDP und Grünen in den frühen Morgenstunden auf den heutigen Mittag vertagt. Unter Umständen könnten sich die Diskussionen bis zum Sonntag oder darüber hinaus hinziehen. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: EU erwägt härtere Gangart in Bezug auf Cyberwährungen

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 17.11.2017
„Gesetzgeber und Zentralbanken diskutieren derzeit über eine Regulierung von Krypto- Währungen“, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Dies sagte EZB- Ratsmitglied Ewald Nowotny am Donnerstag. Die Volksrepublik China hatte im Spätsommer sogenannte ICO’s verboten, woraufhin ein Dominoeffekt an Schließungen chinesischer Cyberbörsen eintrat. Der Kurs von Bitcoin brach daraufhin um bis zu 40 Prozent ein. ... mehr

DAX wehrt sich

IG Markets Research - Marktberichte - 17.11.2017
17.11.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Eine turbulente Handelswoche neigt sich ihrem Ende entgegen. Bis gestern ging es auf dem Frankfurter Börsenparkett mitunter deutlich abwärts. Doch die Abwärtsbewegung scheint an Schwung zu verlieren. Heute dürfte der deutsche Leitindex freundlich in die Handelssitzung starten. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 13.061 Punkten und somit leicht oberhalb des Schlusskurses vor Vortag ... mehr

Nach der Aufholjagd - Bitcoin, quo vadis?

etoro Research - Marktberichte - Kryptowährungen - 16.11.2017
Mati Greenspan, Senior Market Analyst bei der Social-Trading-Plattform eToro, kommentiert die aktuellen Preisbewegungen bei Bitcoin: Seit Mittwochmorgen ist der Wert aller Kryptowährungen binnen 24 Stunden um herausragende 5 Milliarden US-Dollar (USD) gestiegen. Der gesamte Markt ist jetzt 220 Milliarden USD wert. Bitcoin selbst hat 8,2 Milliarden USD zu seinem Gesamtvolumen hinzugefügt und wird aktuell bei circa 7.452 USD gehandelt (Stand: 16.11.2017). ... mehr

Euwax Trends: DAX erobert 13.000er Marke zurück - Euro tendiert wieder schwächer

Börse Stuttgart - Marktberichte - 16.11.2017
Der DAX hat sich heute wieder über die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten bewegt. Der deutsche Leitindex kletterte bisher um 0,5 Prozent auf 13.046 Zähler. Unterdessen ist der Euro wieder unter die Marke von 1,18 US-Dollar gerutscht. Die Gemeinschaftswährung notiert aktuell bei 1,1760 US-Dollar. Die Börsianer diskutieren auch über die Entwicklung der Ölpreise. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Betrug durch „Pump and Dump“ mit Hilfe von Social Media

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 16.11.2017
Laut der Wirtschaftswebseite „Business Insider“ sind „Pump and Dump“ Betrugsmaschen auf Kryptowährungsbörsen weit verbreitet. Mit Hilfe des Messengers „Telegram“ werden organisiert Kurse kurzzeitig in die Höhe getrieben (pump) um ahnungslose Käufer, welche aufgrund der Preisdynamik in den Markt springen, fallen zu lassen (dump). Aufgrund des weltweiten Regulierungsdschungels der Cyberbörsen sind solche Methoden nicht direkt illegal. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Allzeithoch vor den Augen – Future ist „zu Hause“ nicht willkommen

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 16.11.2017
Die Leitdevise Bitcoin hat wie in den letzten Tagen auch am Donnerstag weiterhin das Allzeithoch von 7.900 US- Dollar weiterhin vor den Augen. Der Brüderkampf zwischen den Cyberwährungen ist zwar noch nicht vorbei, dennoch zeichnet sich mittlerweile eine Tendenz ab. Bitcoin steuert geradewegs auf schwindelerregende Höhen zu und kann allein im heutigen Handel um rund 3 Prozent zulegen. Der Kurs Bitcoin Cashs‘ sackt dagegen um 18 Prozent ab und hat mittlerweile die wichtige Schwelle von 1.000 US- Dollar abgeben müssen. ... mehr

DAX zieht wieder an – Notenbanken werden aktiv

CMC Markets - Marktberichte - 16.11.2017
Ob das gestern schon der Boden im Deutschen Aktienindex gewesen ist, hängt unter anderem davon ab, ob der Euro noch einmal den Aufstand probt. Ein Anstieg im EUR/USD über 1,1880 sollte vermieden werden, um eine deutliche Aufwertung der Gemeinschaftswährung zu verhindern. Der gestrige Umkehrtag im Euro lässt Rückschlüsse darauf zu, dass die Bären die Flinte hier noch nicht ins Korn geworfen haben. ... mehr

DAX: Wichtige Unterstützungen verteidigt

IG Markets Research - Marktberichte - 16.11.2017
16.11.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Die Euro-Stärke hatte auch gestern den deutschen Leitindex belastet. Die Gemeinschaftswährung wurde deutlich oberhalb der Marke bei 1,18 USD gehandelt. Des Weiteren drückten rückläufige Ölpreise die Stimmung an den Aktienmärkten. Prompt kamen Konjunktursorgen auf. Heute dürfte der deutsche Leitindex freundlich in den Tag starten. Zur Stunde sehen wir den DAX bei 13.013 Punkten und somit wieder oberhalb der „runden“ Zahl bei 13.000 Zählern. ... mehr

Euwax Trends: DAX rutscht unter 13.000er Marke - Euro tendiert fester

Börse Stuttgart - Marktberichte - 15.11.2017
Der Euro notiert aktuell bei 1,1820 US-Dollar und damit rund zwei US-Cent höher als gestern. Das nehmen offensichtlich viele Anleger zum Anlass, um Gewinne am deutschen Aktienmarkt mitzunehmen. So rutschte der DAX erneut unter die Marke von 13.000 Punkten. Zur Stunde liegt das deutsche Börsenbarometer bei 12.888 Zählern mit 1,1 Prozent im Minus. ... mehr

DAX sucht seinen Boden – Gesunde Korrektur bis 12.700 möglich

CMC Markets - Marktberichte - 15.11.2017
Der Deutsche Aktienindex sucht unter der Marke von 13.000 Punkten nach einem belastbaren Tief, was bislang nicht gefunden zu sein scheint. Es kann in den nächsten Tagen durchaus bis auf 12.700 Punkte nach unten gehen. Dann wäre exakt die Hälfte der Gewinne der 1.666-Punkte-Rally von Anfang August bis November wieder abgegeben. Das wäre eine gesunde Korrektur. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin steuert erneut auf 7.000 US- Dollar zu

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 15.11.2017
Die Talfahrt von Bitcoin scheint vorerst gestoppt. Zu Mitte der Woche steuert die Cyberwährung erneut auf 7.000 US- Dollar zu und kann bereits im heutigen Handel über 5 Prozent an Wert zulegen. Somit befindet sich der am Wochenende kränkelnde Taler auf dem Weg der Besserung. In der vergangenen Handelswoche brach der Kurs bis um 30 Prozent ein. Eine Woche ist es nun her, dass die eigentlich erwartete technische „Vitaminspritze“ namens „SegWit2x“ abgesagt wurde. Diese hätte Bitcoin dringend nötig ... mehr

DAX muss 13.000er Marke aufgeben – Euro steigt weiter

CMC Markets - Marktberichte - 15.11.2017
Es bleibt dabei: Der deutsche Aktienmarkt hat nach der Rally von über 1.600 Punkten ein Ventil gesucht und im steigenden Euro gefunden. Die Gemeinschaftswährung macht sich in Richtung Höchststände aus diesem Jahr auf und damit all denjenigen einen Strich durch die Rechnung, die nach dem Sprung über 13.500 Punkte einen nahtlosen Übergang des DAX in die Jahresendrally erwartet hatten. ... mehr

DAX: Euro-Stärke drückt Stimmung

IG Markets Research - Marktberichte - 15.11.2017
15.11.2017 – 08:00 Uhr (Werbemitteilung): In der gestrigen Börsensitzung hatte vor allem der deutliche Kursanstieg beim Euro zum US-Dollar den Anlegern hierzulande einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zeitweise gelang der Gemeinschaftswährung der Sprung über die Region bei 1,18 USD. Heute dürfte der deutsche Leitindex schwach in den Handel starten. Zur Stunde sehen wir den DAX bei 12.986 Punkten, rund 0,4% unter dem Schlusskurs des Vortages. ... mehr

DAX testet erneut die 13.000 – Euro als Stimmungskiller

CMC Markets - Marktberichte - 14.11.2017
Der Euro ist heute der Stimmungskiller. In den kommenden Handelsstunden wird am deutschen Aktienmarkt die Frage beantwortet werden, ob die Käufer, die bei knapp unter 13.000 Punkten im DAX zugriffen, dann immer noch da sind. Auch wenn Yellens Nachfolger Powell eher als geldpolitische Taube angesehen wird, wird auch er nicht umhin kommen, bei anziehender Inflation die Zinsen weiter anzuheben. ... mehr

Euwax Trends: Deutsche Wirtschaft im Aufwind - DAX gibt anfängliche Gewinne erneut ab

Börse Stuttgart - Marktberichte - 14.11.2017
Das Bruttoinlandprodukt in Deutschland kletterte von Juli bis September im Vergleich zum Vorquartal um 0,8 Prozent. Ökonomen hatten ein Wachstum von 0,6 Prozent erwartet. Impulse für Europas größte Volkswirtschaft kamen in den Sommermonaten aus dem Ausland. Grund hierfür ist die verbesserte Weltkonjunktur und der Aufschwung in der Eurozone. Zudem haben viele Unternehmen im Vertrauen auf anhaltend gute Geschäfte mehr investiert, vor allem in Ausrüstungen wie Maschinen und Fahrzeuge. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Aussicht auf Bitcoin-Future in zweiter Dezemberwoche

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 14.11.2017
Nachdem die CME Group bereits ihren bis zum Jahresende geplanten Bitcoin- Future auf ihrer Webseite stolz präsentiert und sich in Dingen Zulassung äußerst siegessicher zeigt, wird Terry Duffy, Chairman und CEO der größten Börse der Welt noch konkreter. Gegenüber dem Nachrichtensender CNBC sagte er, „ich glaube, irgendwann in der zweiten Dezemberwoche sehen Sie unseren Kontrakt für die Notierung.“ ... mehr

DAX im Bann der Notenbanker – Euro wird wieder stärker

CMC Markets - Marktberichte - 14.11.2017
Der Nikkei in Tokio ist stabil und die Wirtschaftsdaten, die heute Morgen veröffentlicht wurden, sehen gut aus. Das sind eigentlich gute Vorgaben für den Deutschen Aktienindex. Wäre da nicht der Euro, der gerade Anstalten macht, nach oben auszubrechen. Eine Rally im Euro ist das letzte, was der DAX nach der Schwäche der vergangenen Tage gebrauchen kann. ... mehr

DAX: „Runde“ Zahl hält Druck stand

IG Markets Research - Marktberichte - 14.11.2017
14.11.2017 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Seit Ende der vergangenen Woche geht es auf dem Frankfurter Börsenparkett abwärts. Trotz der jüngsten Kursabschläge von mehr als fünfhundert Punkten in der Spitze handelt es sich zurzeit lediglich um eine Mini-Korrektur. Heute könnte der deutsche Leitindex leicht erholt in den Handelstag starten. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 13.083 Punkten, minimal oberhalb des Schlusskurses vom Montag. ... mehr

Wirbel am Krypto-Markt – Was am Wochenende geschehen ist

etoro Research - Marktberichte - Kryptowährungen - 13.11.2017
Mati Greenspan, Senior Market Analyst bei der Social-Trading-Plattform eToro, kommentiert die jüngsten Preisbewegungen von Bitcoin, Bitcoin Cash und Dash: Was über das Wochenende auf den Krypto-Märkten passiert ist, war phänomenal. Nachdem die SegWit2x-Hard-Fork vergangene Woche abgesagt worden ist, herrschte am Markt noch stärkere Volatilität als wir es ohnehin gewohnt sind. ... mehr

DAX 30 und Bitcoin Market Update (Nachmittag): DAX 30 zum Nachmittag hin schwächer

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 13.11.2017
Der deutsche Leitindex muss zum Wochenstart einen Verlust von 0,67 Prozent nach IG- Taxierung hinnehmen. Die Serie der Gewinnmitnahmen setzt sich somit fort und drückt das Börsenbarometer nah an die ´13.000´ heran. Schwache Börsen aus Übersee konnten Anleger erst recht nicht überstimmen. Dem DAX fehlt eine Initialzündung um die Abwärtspartie überwinden zu können. ... mehr

Wochenvorschau: Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten - 46. KW 2017

LYNX Broker - Marktberichte - 13.11.2017
Montag Am Montag um 15:45 Uhr werden die wöchentlichen Ankaufvolumina der Europäischen Zentralbank (EZB) für ABS, Pfandbriefe, Unternehmens- und Staatsanleihen veröffentlicht, um 20:00 Uhr erfolgt die Publikation des monatliche US-Budgets für den Oktober. Von ihren Quartalszahlen berichten Talanx (DE) und Deutsche Pfandbriefbank (DE).er. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - ein ereignisreiches Wochenende geht zu Ende

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 13.11.2017
Der Cyberwährungsmarkt hat am vergangenen Wochenende einen regelrechten Versuch einer Umstrukturierung erfahren. Während der Kurs des Krypto- Originals ´Bitcoin´ temporär auf einen Tiefstand von 5.500 US- Dollar fiel, konnte ´Bitcoin Cash´ ein Kursplus um bis zu 86 Prozent in nur 24 Stunden und gleichzeitig ein neues Allzeithoch mit rund 2.800 US- Dollar generieren. ... mehr

Stimmung bleibt verhalten – Abwarten ist angesagt

CMC Markets - Marktberichte - 13.11.2017
Die Stimmung an den Aktienbörsen bleibt auch zum Wochenstart verhalten. Die japanische Börse stand heute erneut unter Druck und damit ist auch für die anderen Märkte noch nicht klar, ob Käufer an diesem Punkt schon bereit sind, wieder einzusteigen. Kurzfristig kann es zwar zu Gegenbewegungen nach oben kommen. Ein großer Teil an neuen Käufern scheint aber derzeit noch weiter an der Seitenlinie abwarten zu wollen, wohin die Reise geht. ... mehr

DAX: Bislang überschaubare Korrektur

IG Markets Research - Marktberichte - 13.11.2017
13.11.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Über Wochen hinweg signalisierten einigen technische Indikatoren eine überkaufte Situation. Seit Ende August kannte der deutsche Leitindex nur eine Richtung, nämlich die gen Norden. Nun scheint die längst überfällige Korrektur begonnen zu haben. Bislang fällt diese noch recht moderat aus. Auch wenn es kurzfristig noch weiter abwärts gehen sollte, es handelt sich lediglich um eine Konsolidierung innerhalb eines intakten Aufwärtstrends. ... mehr

Euwax Trends: Anleger bleiben vorsichtig - Dax wenig verändert - Erholung bleibt aus

Börse Stuttgart - Marktberichte - 10.11.2017
Schwache Vorgaben aus Asien und den USA machen Dax-Anleger am Freitag vorsichtig. Der Dax ringt heute mit den 13.200 Punkten. Zum Wochenausklang ebbt die Bilanzflut ab. Anleger reagieren positiv auf die Zahlen der Allianz. Der Dow Jones und S&P500 beendeten die Sitzung 0,4 Prozent tiefer, der Nasdaq verlor 0,6 Prozent. In Tokio gab der Nikkei-Index um 0,8 Prozent auf 22.681 Zähler nach. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update (Nachmittag): Bitcoin rauscht in den Keller

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 10.11.2017
Der Kurs der Cyberdevise Bitcoin befindet sich nach dem Platzen des Updates um "SegWit2x“ weiterhin auf Talfahrt. Die psychologisch wichtige Marke von 7.000 US- Dollar wurde in der letzten Stunde nach unten durchbrochen, was vermehrt zu Anschlussverkäufen führt. Der Schock über das geplatzte Update sitzt weiterhin tief und muss erst verdaut werden. Das Vertrauen in Bitcoin wurde auf die Probe gestellt und ist am Bröckeln. ... mehr

4x Report: Fusion T-Mobile US und Sprint geplatzt – Yaskawa Electric weiterhin auf Höhenflug

Börse Stuttgart - Marktberichte - 10.11.2017
In dieser Handelswoche legte der amerikanische Aktienmarkt eine Pause zum Verschnaufen ein. Seit dem Wochenanfang verändern sich die Indizes um wenige Punkte. Die Woche begann mit einem Paukenschlag. Für Sage und Schreibe 130 Milliarden Dollar möchte Broadcom (WKN: A2ADV9) den Rivalen Qualcomm (WKN: 883121) übernehmen. Für jede Aktie von Qualcomm werden 60 Dollar in bar und 10 Dollar in Broadcom Aktien geboten. ... mehr

DAX 30 und Bitcoin Market Update: DAX - Rutschpartie ins Wochenende

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 10.11.2017
Der deutsche Leitindex verliert im morgendlichen Handel rund 0,3 Prozent und steuert kurz vor dem Wochenende auf 13.000 Zähler zu. Die gestrigen Gewinnmitnahmen könnten sich demnach im heutigen Tagesverlauf weiter ausbauen und den Kurs gen Süden drücken. Durchwachsene Vorgaben aus Übersee schmecken Anlegern nicht und sorgen für den Griff zur Kasse. Ein Grund zur Panik besteht dennoch nicht. Unterstützung wartet an der bereits angesprochenen psychologischen Zählermarke von 13.000 Punkten. ... mehr

DAX 30 und Bitcoin Market Update: Bitcoin - BaFin warnt vor Initial Coin Offerings

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 09.11.2017
Die Bundesaufsicht für Finanzen (BaFin) weist in einem offiziellen Schreiben daraufhin, dass das Investment von Coins im Rahmen von „Initial Coin Offerings“ (ICOs) mit erheblichen Risiken verbunden ist. „Anleger sollten sich darauf einstellen, dass auch ein Totalverlust ihrer Investition möglich ist“, so die BaFin. Damit schließt sich die Aufsichtsbehörde einer Kette von bereits ausgesprochenen Ausrufezeichen vor sogenannten ICO’s an. ... mehr

Börsen lassen Luft ab – Kalte Investorenfüße von Japan über Frankfurt bis New York

CMC Markets - Marktberichte - 09.11.2017
Druck aus dem Kessel lassen, das war heute die Devise an den Aktienbörsen rund um den Globus. Was in Japan mit einem Minus von 300 Punkten in nur sieben Minuten begann, setzte sich in Europa und auch an der Wall Street, wenn auch in etwas gemäßigtem Tempo, fort. Am deutschen Aktienmarkt sorgte zudem der wieder anziehende Euro für einen plötzlichen Stimmungsumschwung nach vielen Tagen voll ungetrübtem Optimismus. ... mehr

Euwax Trends: Durchwachsene Bilanzen - Dax taumelt abwärts - neun Dax Unternehmen ziehen Bilanz

Börse Stuttgart - Marktberichte - 09.11.2017
Heute gibt es zunächst nur das Thema Bilanzen. Denn gleich neun Dax Unternehmen legen Rechenschaft ab. Die Bilanzen sind durchwachsen. Der Dax startet unverändert, rutscht dann aber deutlich ab auf 13.250 Punkte An der Wall Street waren die großen Indizes am Mittwoch mit minimalen Gewinnen aus dem Handel gegangen. In Fernost tendierten die Börsen am Donnerstag uneinheitlich. ... mehr

DAX wackelt mehr und mehr – Japaner bekommen kalte Füße

CMC Markets - Marktberichte - 09.11.2017
Der japanische Nikkei rauschte heute Morgen in sieben Minuten gut 300 Punkte ins Minus. Einen Auslöser gab es dafür nicht. Man könnte höchstens die morgen anstehende Fixierung von Optionen und den zuvor stark gestiegenen Kurs des Index als Gründe heranziehen. Ein Flash Crash war das nicht, das Volumen war dafür zu groß. Japans Börse verzeichnete heute das höchste Handelsaufkommen seit drei Jahren. In Tokio haben heute einige Investoren nach der heftigen Rally der vergangenen Tage kalte Füße bekommen. ... mehr

DAX dreht im späten Handel in die Gewinnzone

IG Markets Research - Marktberichte - 09.11.2017
09.11.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex konnte sich gestern im späten Handel von seinem Tagestief bei 13.345 Punkten nach oben entfernen. Am Ende der Börsensitzung schloss der DAX mit 13.382 Zählern minimal im Plus. Am heutigen Tag dürfte die Berichtssaison hierzulande im Mittelpunkt des Interesses stehen. Gleich neun Konzerne aus der ersten Börsenreihe werden ihre Quartalsberichte vorlegen. Vorbörslich sehen wir das heimische Börsenbarometer bei 13.376 Punkten, leicht unter dem Schlusskurs des Vortages. ... mehr

EIL (Update) Bitcoin Market Update: Bitcoin massiv unter Druck

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 08.11.2017
Laut des Branchenportals coindesk hat sich der umstrittene Bitcoin- Skalierungsvorschlag verschoben. Die Blockgröße sollte durch ein Software- Upgrade Mitte November erhöht werden. Mike Belshe, CEO und Mitbegründer des Bitcoin Wallet Software- Anbieters BitGo teilte dies heute in einer Email mit. Als einer der Anführer des Segwit2x Projekts argumentierte er, dass der Skalierungsvorschlag zu umstritten sei um weiter voranzukommen. ... mehr

EILMELDUNG Bitcoin Market Update: Bitcoin - SegWit2x Fork angeblich vertagt

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 08.11.2017
Laut des Branchenportals coindesk hat sich der umstrittene Bitcoin- Skalierungsvorschlag verschoben. Die Blockgröße sollte durch ein Software- Upgrade Mitte November erhöht werden. Mike Belshe, CEO und Mitbegründer des Bitcoin Wallet Software- Anbieters BitGo teilte dies heute in einer Email mit. Als einer der Anführer des Segwit2x Projekts argumentierte er, dass der Skalierungsvorschlag zu umstritten sei um weiter voranzukommen. ... mehr

EILMELDUNG Bitcoin Market Update: Bitcoin übertrifft Allzeithoch – 8.000 US- Dollar nun ganz nah

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 08.11.2017
Die Cyberdevise Bitcoin erreicht mit 7.700 US- Dollar ein neues Allzeithoch und setzt somit die jüngste Rekordrally fort. Die Marke von 8.000 US- Dollar dürfte nun ganz weit oben auf der Prioritätenliste der Anleger stehen. Somit bestätigt sich einmal mehr der Heißhunger auf die Cyberdevise. Sollte es Mitte November zu einer erneuten Spaltung der Cyberwährung kommen, winken erneut unter bestimmen Voraussetzungen Extrabonbons für Bitcoin- Besitzer. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Run auf "Gratispralinen" befeuert Rally - Allzeithoch könnte fallen

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 08.11.2017
Die Bitcoin- Spaltungen, welche die Nebenprodukte „Cash“ und „Gold“ hervorbrachten haben es bereits vorgemacht. Eine mögliche „Hard- Fork“ gibt Anlass um sich als Anleger vor dem Event, welches für Mitte November geplant ist, rechtzeitig mit der Cyberdevise Bitcoin einzudecken. Denn auch diesmal winken „Gratispralinen“, welche bei einer Erfüllung von bestimmten Kriterien Bitcoin- Besitzer erhalten können. ... mehr

Euwax Trends: Dax und Ölpreise legen Pause ein - E.on überrascht – Vonovia hebt Ausblick – HeidelCement holt auf

Börse Stuttgart - Marktberichte - 08.11.2017
Die Verschnaufpause am Aktienmarkt geht weiter. E.on, Vonovia und Heidelberg Cement aus dem Dax liefern Zahlen. Öl-Anleger beobachten die Anleger die Lage in Saudi-Arabien. Am Dienstag hatten die Ölpreise ihren Höhenflug unterbrochen. An der Wall Street hatten sich die Anleger nach den jüngsten Rekordständen am Dienstag zurückgehalten. Der Dow-Jones ging erneut unverändert aus dem Handel. Ebenso der breiter gefasste S&P-500. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verringerte sich um 0,3 Prozent. ... mehr

DAX bleibt in der Korrektur – Höhenangst beschleicht die Anleger

CMC Markets - Marktberichte - 08.11.2017
Der Deutsche Aktienindex befindet sich nach der Rally der vergangenen Tage weiterhin in der Korrektur. Neue Signale für eine sofortige, direkte Trendaufnahme nach oben gibt es noch nicht. Vielleicht ist einigen Anlegern aufgefallen, dass der Markt mit dem jüngsten Anstieg für die Jahresendrally ein wenig zu früh dran war. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: "Bitcoin wird wahrscheinlich eine Anlageklasse für sich"

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 08.11.2017
„Bitcoin wird wahrscheinlich eine neue Anlageklasse für sich, ähnlich wie Gold oder Aktien, welche von Großspekulanten gehandelt werden kann und reguliert wird“, zitiert der englischsprachige Nachrichtendienst Reuters Leo Melamed (ehemalige Verwaltungsratsvorsitzende der CME Group). In der vergangenen Woche kündigte die CME Group an, einen Bitcoin- Terminkontrakt bis zum Jahresende aufzusetzen und stieß damit nicht nur auf Gehör bei Privatanlegern. ... mehr

DAX: Zahlenflut zur Wochenmitte

IG Markets Research - Marktberichte - 08.11.2017
08.11.2017 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex hatte gestern seine Rekordjagd unterbrochen. Zuvor gelang im Handelsverlauf mit 13.525 Punkten noch ein neues Jahreshoch. Auslöser für die Gewinnmitnahmen war die Wall Street, die schwächer eröffnete. Heute dürfte der DAX mit leichten Kursabschlägen in den Tag starten. Zur Stunde sehen wir das heimische Börsenbarometer bei 13.353 Zählern, rund 0,2% unter dem Vortagesschlusskurs. ... mehr

Euwax Trends: Dax startet mit Rekord – und gibt wieder ab - BMW und Zalando enttäuschen Anleger

Börse Stuttgart - Marktberichte - 07.11.2017
Mit Rückenwind aus Asien startet der Dax mit einem Rekord in den Handel, kann das Niveau aber nicht halten. Auf die Anleger kommt eine ganze Reihe von Bilanzen zu. BMWs Gewinn bröckelt wegen hoher Investitionen. Der Dow Jones beendete die Sitzung unverändert. Der Technologieindex Nasdaq legte um 0,3 Prozent zu, der S&P500 stieg um 0,1 Prozent. In Tokio sprang der Nikkei-Index um 1,7 Prozent auf 22.938 Zähler – so hoch wie zuletzt 1992. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin erholt sich von Schwächeanfall

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 07.11.2017
Der gestrige Schwächeanfall von Bitcoin scheint vorerst passé. Zu Beginn der Handelswoche musste die Cyberwährung über 5,5 Prozent an Wert abgeben und sorgte für das ein oder andere Schreckensszenario bei Anlegern. Fantasien über die Zulassung eines Bitcoin- Futures bis zum Jahresende dürften die Kauflaune auf der einen Seite weiterhin am Leben halten. ... mehr

DAX versucht sich an der 13.500er Marke - Börsen im Schlaraffenland

CMC Markets - Marktberichte - 07.11.2017
Rechnet man einmal zusammen, wie viel Geld die Europäische Zentralbank aus auslaufenden Anleihen reinvestiert und das, was sie neu dazukauft, erhält man die sagenhafte Summe von monatlich 70 Milliarden Euro. Die Börsen befinden sich in einem Schlaraffenland aus wachsenden Gewinnen, wachsender Wirtschaft und wachsenden Trendimpulsen. Die Phase wird so lange andauern, bis die Inflation wieder anzieht. ... mehr

DAX: Rekordhoch im Visier

IG Markets Research - Marktberichte - 07.11.2017
07.11.2017 – 08:10 Uhr (Werbemitteilung): Nach einem kleiner Rücksetzer am Vortag dürfte der deutsche Leitindex heute freundlich in den Handel starten. Vorbörslich sehen wir den DAX bei 13.514 Punkten und somit leicht oberhalb des erst jüngst markierten Rekordhochs bei 13.505 Zählern. Termine des Tages D: Erzeugung im Produzierenden Gewerbe September (08:00 Uhr) Quartalsberichte (D): Deutz, OSRAM, BMW, Rheinmetall, ElringKlinger, MorphoSys, Rational, Jungheinrich, Uniper, Zalando, TAG Immobilien ... mehr

DAX bleibt in der Regeneration – Überhitzung an der Wall Street

CMC Markets - Marktberichte - 06.11.2017
Der Deutsche Aktienindex hat sich heute kaum vom Fleck bewegt. Nach einer 500-Punkte-Rally in der vergangenen Woche ist ein Verschnaufen aber durchaus gesund. Schützenhilfe könnte der DAX in den kommenden Tagen von einem fallenden Euro bekommen. Die EZB wird weiterhin Staatsanleihen in hohem Volumen kaufen, was die Gemeinschaftswährung weiter schwächen dürfte. Nun geht es beim DAX fortan um den Bruch der Widerstände an der runden 13.500er-Marke. ... mehr

Euwax Trends: Ruhepause nach Gipfelsturm - keine Verbindung: Telekom nach unter Druck

Börse Stuttgart - Marktberichte - 06.11.2017
Nach dem Gipfelsturm vergangene Woche gönnen sich Anleger erst einmal eine Ruhepause. Am Freitag hatte der Dax 0,3 Prozent höher auf einem Rekord-Schlussstand von 13.478 Punkten geschlossen. Der Reigen der Firmenbilanzen läuft zu Wochenbeginn langsam an. Das Karrierenetz Xing hat dank eines Zustroms an neuen Mitgliedern seinen Umsatz in den ersten neun Monaten um 24 Prozent auf 134,5 Millionen Euro gesteigert. ... mehr

Bitcoin und DAX 30 Market Update: Bitcoin - Rekordjagd vorerst gestoppt

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 06.11.2017
Die Cyberdevise Bitcoin setzte pünktlich zum Ende der Handelswoche erneut zum Spurt an und konnte die Marke von 7.500 US-Dollar Schwelle ebenfalls überwinden. Damit hat sich die digitale Währung innerhalb von nur einer Handelswoche um bis zu 1.600 US- Dollar verteuert. Der Anlegerkompass schien nur eine Richtung zu kennen und die hieß „Norden“. Doch der Zeiger hat sich zum Wochenstart mittlerweile etwas nach Süden bewegt. Aufgrund des waghalsigen Kursaufstieges sind Rücksetzer so gut wie vorprogrammiert. ... mehr

Wochenausblick: Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten - 45. KW 2017

LYNX Broker - Marktberichte - 06.11.2017
Montag Am Montag um 09:55 Uhr wird der deutsche Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor im Oktober ausgewiesen. Um 10:00 Uhr folgt das Pendant für die Eurozone und um 10:30 Uhr das Sentix-Investorenvertrauen für den November, ebenfalls für die Eurozone. Die Erzeugerpreise für die Eurozone im September werden um 11:00 Uhr publiziert und um 15:45 Uhr werden die wöchentlichen Ankaufvolumina der Europäischen Zentralbank (EZB) für ABS, Pfandbriefe, Unternehmens- und Staatsanliehen veröffentlicht. ... mehr

DAX in der Regeneration – Ölpreis von Verunsicherung getrieben

CMC Markets - Marktberichte - 06.11.2017
Dynamik ist am deutschen Aktienmarkt heute Morgen Fehlanzeige. Nach der Rally des Deutschen Aktienindex in der vergangenen Woche befindet sich der Markt jetzt in der Regenerationsphase. Das Hauptaugenmerk der Investoren liegt heute auf dem Euro und auf dem Ölpreis. Beim Euro geht es um die Frage, ob die Verluste vom Freitag sich im Handelsverlauf heute noch ausweiten können. Die Gemeinschaftswährung sieht technisch betrachtet eher wacklig aus. ... mehr

DAX: Korrekturgefahr nimmt zu

IG Markets Research - Marktberichte - 06.11.2017
06.11.2017 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Die Rekordjagd auf dem Frankfurter Börsenparkett geht weiter. Der deutsche Leitindex eilt von einer neuen Bestmarke zur anderen. Allerdings wird die Luft zunehmend dünner. Der DAX ist mittlerweile auf allen Zeitebenen überkauft. Dennoch kann eine Korrektur noch auf sich warten lassen. Heute könnte der deutsche Leitindex zuerst ein wenig schwächer in die neue Woche starten. Zur Stunde sehen wir den DAX bei 13.454 Punkten und somit leicht unter dem Schlusskurs vom Freitag. ... mehr

EILMELDUNG Bitcoin Market Update: Bitcoin setzt Rekordjagd fort

DailyFX - Marktberichte - Kryptowährungen - 04.11.2017
Getreu dem Motto „alle guten Dinge sind drei“ erreicht die Cyberleitdevise Bitcoin im dritten Anlauf ein neues Allzeithoch. Auf der Plattform Coinbase verteuerte sich der Preis bis auf über 7.445 US- Dollar und stößt somit erneut den Rallymodus aus den vergangenen Handelstagen an. Die zweitägige Verschnaufpause könnte als Sprungbrett für weitere Anschlusskäufe sorgen. Die Marken von 7.500- und 8.000 US- Dollar stehen nun ganz oben auf der Prioritätenliste. ... mehr

Anzeigen