Research I Indizes

weitere Kolumnen & Analysen

Anzeigen

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 03.04.2018
Der DAX-Future (FDAX) konnte in der letzten Handelswoche die aktuellen Jahrestiefs nur für kurze Zeit geringfügig ausbauen und tendierte danach, wie angenommen, in Richtung 12.000 und folgend knapp über den Widerstand von 12.100 Punkten. ... mehr

ETFs: Suche nach Alternativen

Börse Frankfurt - Indizes - 03.04.2018
3. April 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Start in den April ist an der Börse gründlich misslungen: Vor Ostern war es noch nach oben gegangen, so kletterte der DAX am Gründonnerstag auf 12.096,73 Punkte. Am heutigen Dienstag sieht es vor dem Hintergrund schwacher US-Börsen aber tiefrot aus, am Mittag notiert der DAX bei nur 11.962 Zählern. Der sich verschärfende Handelsstreit zwischen den USA und China belastet: ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 03.04.2018
Der S&P-Future zeigte in der vergangenen Handelswoche eine eher seitwärts tendierende Bewegung, mit der Marke von rund 2.660,00 Punkten als obere und dem Unterstützungsbereich 2.590,00 als untere Grenze. Geplante Verkäufe an Widerständen hielten somit recht gute Trade-Szenarien bereit. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX wieder unter Druck

Helaba Floor Research - Indizes - 03.04.2018
Aktienmarkt Am Donnerstag ging der DAX bei 12.096,72 Zählern aus dem Handel. Dies entsprach einem Plus in Höhe von 1,3 Prozent. Anleger nutzen das zuvor reduzierte Kursniveau zum Einstieg, wenngleich auch das Quartalsende (Stichwort: “window dressing“) eine wesentliche Rolle gespielt haben dürfte. ... mehr

Henkel – den DAX langfristig geschlagen

LYNX Broker - Indizes - Aktien - 03.04.2018
Fundamentalbetrachtung der Henkel AG Die Die Henkel AG & Co. KGaA verfügt den eigenen Angaben zufolge weltweit über ein diversifiziertes Portfolio mit starken Marken, Innovationen und Technologien in seinen drei Unternehmensbereichen. Im stärksten Konzernsegment Adhesive Technologies – dem Klebstoffbereich – mit einem Umsatzanteil von 47 Prozent gilt Henkel als globaler Marktführer. ... mehr

DAX-Analyse: Beruhigung in Sachen Handelskrieg wirkt positiv

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 02.04.2018
Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11.896 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete 459 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche, aber 118 Punkte über dem Wochenschluss am Freitagabend der Vorwoche. ... mehr

Markttechnische Analyse Dow Jones: Korrekturhandel entlang der 24.000er-Marke!

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 31.03.2018
Der derzeitige Abwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist intakt und befindet sich in seiner Korrekturphase, welche innerhalb eines 500-Pkte. Radius um die 24.000er-Marke verläuft. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. ... mehr

Wochenbarometer Aktienmärkte - 13. KW 2018

HSH Nordbank Research - Indizes - 30.03.2018
Sowohl die europäischen als auch die amerikanischen Aktienindizes mussten in der vergangenen Berichtswoche erneut kräftige Kursverluste hinnehmen. Während der Dax gegenwärtig die Marke von 12.000 Zählern zurückerobern konnte (-1,5 %), verlor sein US-Pendant S&P500 mit fast 3 % noch stärker an Boden und zählt nun 2605 Punkte. ... mehr

Halvers Woche: Spielt der nächste Katastrophenfilm an den Aktienmärkten?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 29.03.2018
29. März 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Regisseure von Katastrophenfilmen wie "Independence Day", "Deep Impact", "The Day After Tomorrow" oder "2012" müssten in der Finanzwelt eigentlich jede Menge Material für einen neuen Untergangsfilm finden, der diesmal an den Aktienmärkten spielt. ... mehr

Grüner Fisher: Zölle und andere Querelen

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 29.03.2018
29. März 2018. FRANKFURT (Grüner Fisher). Genauso schnell wie der Handelsstreit zwischen Amerika und Europa auf die Agenda gelangte, ist er nun scheinbar durch die Ankündigung von Ausnahmeregelungen schon wieder verschwunden. Doch Ersatz wurde mit neuen Zöllen gegen China schnell gefunden und damit ein weiterer Grund, der angeblich die Hausse an den Aktienmärkten beenden wird. ... mehr

Halvers Kapitalmarkt-Monitor: Karwöchentliche Aktienstimmung mit späterem Auferstehungspotenzial?

R. Halver I Baader Markets - Indizes - Marktkommentare - 29.03.2018
Die Zollangst und insbesondere die handelspolitischen Scharmützel zwischen den USA und China haben die Aktienmärkte zurzeit fest im Griff. Hinzu kommt die Konsolidierung im US-IT-Sektor wegen des Datenskandals bei Facebook und aufgrund der angedrohten Investitionsbeschränkungen für chinesische Firmen, die die Übernahmephantasie einschränken. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX bleibt angeschlagen

Helaba Floor Research - Indizes - 29.03.2018
Aktienmarkt Nach den negativen Vorgaben von den Überseebörsen und insbesondere nach den deutlichen Kursverlusten bei Technologiewerten, ging es am Mittwoch auch für den DAX abwärts. Kurzfristig positiv ist die Tatsache zu werten, dass das letzte Swing Low bei 11.726,26 Zählern nicht mehr erreicht wurde. ... mehr

Marktstimmung: Immer noch eine gesunde Korrektur?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 28.03.2018
28. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Volatilität und kurzfristige Stimmungswechsel an den Aktienmärkten bleiben dies -und jenseits des Atlantiks hoch. Gab es etwa gestern Vormittag noch ein gewisses Aufatmen im Handelskonflikt mit den USA, weil sich die Wogen angesichts der angedeuteten Verhandlungsbereitschaft von US-Finanzminister Steven Mnuchin geglättet hatten, überwogen am Nachmittag bereits wieder die Zweifel. ... mehr

Auslandsaktien: Einiges aus dem Lot bei US-Techwerten

Börse Frankfurt - Indizes - Aktien - 28.03.2018
28. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Ohne Schlagzeilen über die Geschäftspraktiken der ganz großen US-Internetkonzerne scheint derzeit kaum ein Tag auszukommen. Themen wie der Datenskandal bei Facebook (WKN A1JWVX) rütteln am Image der gesamten Branche. Hinzu kommen Diskussionen über zusätzliche internationale Handelsbeschränkungen und eine mögliche Digitalsteuer in der Europäischen Union. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Lediglich kurze Erholung

Helaba Floor Research - Indizes - 28.03.2018
Aktienmarkt Der DAX präsentierte sich am Dienstag lange Zeit von seiner freundlichen Seite. Allerdings muss einschränkend angeführt werden, dass ein Großteil der Kursgewinne bereits nach Markteröffnung verbucht wurden und im weiteren Verlauf keine weitere Aufwärtsdynamik zu verzeichnen war. ... mehr

ETFs: So manche Tracker auf den Verkaufslisten

Börse Frankfurt - Indizes - Aktien - 27.03.2018
27. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Rege Aktivitäten mit deutlicher Abkehr von Aktien der Industrienationen: so beschreiben Händler das Geschäft mit Exchange Traded Funds in den vergangenen Tagen. "Donnerstag und Freitag hatten wir ausgesprochen gut zu tun. Im Mittelpunkt standen Abgaben breit aufgestellter Indexfonds mit europäischen Werten", berichtet Tobias Runkehl von IMC Markets. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: S&P 500 - Vorsicht vor schnellen unkalkulierbaren Richtungswechseln

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 27.03.2018
S&P 500 Tageschart (kurzfristig) Die Bullen nutzten am gestrigen Handelstag die Kreuzunterstützung bei 2.585 Punkten, um größeren Schaden zu verhindern. Ein Unterschreiten des 200 Tage gleitenden Durchschnitts wäre ein weiteres bärisches Signal gewesen und hätte eine größere Verkaufswelle auslösen können. ... mehr

Börsen-Kolumne: Angst ist ein schlechter Berater

Stephan Feuerstein - Indizes - Marktkommentare - 27.03.2018
Wenngleich man mittlerweile von US-Präsident Trump alles andere als ein sensibles und diplomatisches Vorgehen kennt, reagieren nun erstmals auch die Aktienmärkte erheblich eingeschüchtert auf sein jüngstes bzw. immer noch aktuelles Vorgehen. „Handelskrieg“ ist der Begriff, der immer wieder fällt und die Anleger ängstigt. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Erholungsbewegung möglich

Helaba Floor Research - Indizes - 27.03.2018
Aktienmarkt Innerhalb eines Abwärtstrends fallen Erholungsbewegungen in Relation zu den Abwärtsimpulsen häufig relativ gering aus. Dies ist derzeit auch auf den DAX zutreffend. Es ist davon auszugehen, dass sich an diesen Rahmenbedingungen auch in naher Zukunft nichts ändern wird. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: S&P 500 - Die Bären dominieren das Handelsgeschehen

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 26.03.2018
Wochenchart (mittelfristig) In der vergangenen Handelswoche haben die Bären das Ruder von den Bullen übernommen. Mit einem Wochenschlusskurs bei 2.588 Punkten wurden sehr wichtige Unterstützungen unterschritten. Der Schlusskurs am Wochentief lässt zum aktuellen Wochenbeginn erneut schwächere Kurse erwarten. ... mehr

DAX-Fahrplan: Zunehmendes Angst-Barometer

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 26.03.2018
Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.355 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete 89 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 40 Punkte unter dem Wochenschluss am Freitagabend der Vorwoche. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 13. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 26.03.2018
Der S&P Future sackte direkt am Montag unter die entscheidenden Levels für eventuelle Käufe ab und das bevorzugte Longsetup löste sich recht schnell auf. Von Tag zu Tag wurde ein Vorteil für Verkäufe deutlicher, was am Donnerstag und Freitag auch zu einem kräftigen Rutsch nach unten führte. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 13. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 26.03.2018
Nachdem sich der DAX-Future (FDAX) in den ersten Tagen der letzten Handelswoche noch relativ stark präsentierte , rutschte er zum Wochenende mit erhöhtem Momentum in Richtung der aktuellen Jahrestiefs ab und endete zum Wochenschluss tiefrot im Kursbereich um die Marke von 11.900 Zählern. ... mehr

Geldanlage-Report: Achtung - DAX mit neuem 52-Wochen-Tief - Warum es jetzt richtig gefährlich werden könnte!

Armin Brack - Indizes - 26.03.2018
Lieber Geldanleger, jetzt wird es langsam ungemütlich: Der DAX ist heute im Handelsverlauf zwischenzeitlich auf den tiefsten Stand seit dem 28. Februar 2017 gefallen. Die Angst vor einem Handelskrieg geht um, nachdem US-Präsident Donald Trump die nächste "Zoll-Bombe" hat platzen lassen. ... mehr

Wochenausblick: Frühlingsgefühle bleiben aus

Börse Frankfurt - Indizes - 26.03.2018
26. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die schärfere Tonart in Sachen Strafzöllen zwischen den Vereinigten Staaten und China und die damit verbundene Sorge vor einem sich weltweit ausbreitenden Handelskonflikt schickt die internationalen Aktienindizes auf Talfahrt. Auf Wochensicht büßte der DAX rund 4 Prozent ein und schloss am Freitag bei einem Stand von 11.886 Punkten. ... mehr

Covestro – DAX-Neuling und Kursrakete aus Leverkusen

LYNX Broker - Indizes - Aktien - 26.03.2018
Fundamentalanalyse Covestro AG Der Unternehmensname Covestro ist ein Kunstname – passend für einen Kunststoffproduzenten – und steht für Collaboration, Investment und Strong. Mit der Covestro AG befindet sich nach der Lanxess AG bereits die zweite Bayer-Abspaltung der jüngeren Börsengeschichte im DAX. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Risikoaversion nimmt weiter zu

Helaba Floor Research - Indizes - 26.03.2018
Aktienmarkt Abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen dominierten die roten Vorzeichen am Freitag am deutschen Aktienmarkt. Dies obwohl der DAX rund 70 Punkte oberhalb des Tagestiefs (11.818) aus dem Handel ging. Das markierte Tief entsprach dem niedrigsten Stand seit Februar 2017. Derartige neue Lows gelten als prozyklische Signale. ... mehr

Technische Analyse: DAX-Index setzt Abwärtstrend fort und erreicht neues Jahrestief

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 25.03.2018
Chartanalyse des DAX-Index - Trend, Prognose, Aussichten Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Ende 2015 bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 11.886,,31 Punkten. Wir blicken auf einen etablierten Abwärtstrend, der im Januar 2018 bei einem historischen Hoch von 13.596,89 Punkten begann. ... mehr

Technische Analyse: Dow Jones Index bricht aus Trading Range nach unten aus

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 25.03.2018
Chartanalyse des Dow Jones Index - Trend, Prognose, Aussichten Der abgebildete Wochenchart des Dow Jones Index zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2017 bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 23.533,20 Punkten. Wir blicken auf eine Abwärtsbewegung, die im Januar 2018 bei 26.616,71 Zählern begann. ... mehr

Markt-Technische Analyse: Dow Jones - Abwärtstrend!

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 24.03.2018
Mit Unterschreitung der 24.200 hat sich ein deutlicher Abwärtstrend (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) im Dow-Jones ausgebildet, der sich in seiner Bewegungsphase befindet. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. ... mehr

Halvers Woche: Putin 4.0 - weitere sechs Jahre Kalter (Wirtschaft-)Krieg?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 23.03.2018
23. März 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Schaue ich bei der Baader Bank aus meinem Bürofenster, blicke ich auf einen nicht enden wollenden Winter unter der Knute russischer Kälte. Hat da etwa Väterchen Frost alias Wladimir Putin seine Finger im Spiel? So oder so werden wir noch bis 2024 "Freude" an ihm haben. Er geht in seine vierte Amtszeit. Das verbindet ihn mit Angela Merkel. ... mehr

Grüner Fisher: Wer bekriegt hier eigentlich wen?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 23.03.2018
23. März 2018. FRANKFURT (Grüner Fisher). Donald Trump sorgt nicht nur mit geplanten Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium für Wirbel, auch die angekündigten Sanktionen gegen China versetzen Anleger in große Unruhe. Trump wird in der gesamten Diskussion gerne als "Initiator" des Handelskriegs dargestellt - seine emotionalen Auftritte und seine aggressive Twitter-Rhetorik lassen diese Vermutung auch naheliegend erscheinen. ... mehr

Hüfners Wochenkommentar: Trouble an den Aktienmärkten?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 23.03.2018
23. März 2018. MÜNCHEN (Assenagon). Immer wenn es in diesen Tagen am Aktienmarkt nach unten geht, kommen die Zweifler. Könnte es nun endgültig mit dem neun Jahre dauernden Aufschwung zu Ende gehen? Müssen wir uns auf den großen Crash einstellen? ... mehr

Halvers Kapitalmarkt-Monitor: US-Zinspolitik - Schmerzandrohung ist noch keine Schmerzzufügung

R. Halver I Baader Markets - Indizes - Marktkommentare - 23.03.2018
Legt die US-Notenbank unter ihrem neuen Vorsitzenden Jerome Powell einen Zinserhöhungsgang zu? Zwar plant die Fed für 2018 weiterhin drei und nicht vier Zinssteigerungen ein. Allerdings fiel diese Entscheidung knapp aus. Und 2019 sind drei statt zwei Erhöhungen eingeplant. Wie ist dieser insgesamt angedrohte Zinsschmerz zu werten? ... mehr

DAX – Werfen Sie eine Münze!

L. Erichsen - Trading-Brief - Indizes - 23.03.2018
Rückblick auf meine Empfehlung vom 07.03. Wenn Sie den Report lesen wissen Sie bereits mehr als der Schreiber dieser Zeilen. Ist der Ausbruch gelungen? Sie kennen jetzt die Ziele. Einen Tagesschlusskurs unter 12.400 sollte man aber nicht tolerieren. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Startschuss für eine weitere Verluststrecke?

Helaba Floor Research - Indizes - 23.03.2018
Aktienmarkt Der DAX geriet gestern gehörig unter Abgabedruck. Überraschend kam das allerdings nicht. Bereits vor geraumer Zeit waren Schwächeanzeichen, sowohl in den langfristigen Monatscharts (beispielsweise wurden wichtige Strukturmarken nicht mehr erreicht) als auch auf Tagesbasis sichtbar. ... mehr

Tagesausblick Aktien: FED - 2018 sollen noch zwei weitere Zinsschritte folgen

Helaba Floor Research - Indizes - 22.03.2018
Aktienmarkt Nach dem positiven Handelsverlauf am Dienstag ging dem DAX gestern bereits wieder die Luft aus. Die Gewinne im frühen Geschäft verpufften im weiteren Verlauf. Offensichtlich wollten sich die Marktteilnehmer im Vorfeld der Fed-Zinsentscheidung nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. ... mehr

Marktstimmung: Potenzielle Aktienkäufer lassen sich nicht aus Reserve locken

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 21.03.2018
21. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Es sind vor allem zwei Dinge, die die Börsianer derzeit stark beschäftigen. Das eine Thema wird sich womöglich schon heute Abend erledigt haben, wenn die US-Notenbank ihren jüngsten Zinsentscheid bekannt gibt. ... mehr

Fonds: Die Mischung machts

Börse Frankfurt - Indizes - Aktien - 21.03.2018
21. März 2018. (FRANKFURT) Börse Frankfurt. Ein leichtes Minus von etwa 1 Prozent hat der DAX bei teils größeren Schwankungen in den vergangenen vier Wochen hinnehmen müssen, derzeit bewegt sich aber eher im Seitwärtsmodus. Diese Entwicklung spiegelt sich laut Market Maker im Fondshandel wider. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - FOMC und Charttechnik im Fokus

Helaba Floor Research - Indizes - 21.03.2018
Aktienmarkt Am Dienstag ist der DAX mit einer positiven Note in den Handel gestartet. Die frühen Gewinne wurden im weiteren Tagesverlauf nochmals ausgeweitet, so dass unter dem Strich ein Plus in Höhe von 0,74 % auf 12.307,33 Zähler zu verzeichnen war. ... mehr

ETFs: Warten auf Fed-Entscheid

Börse Frankfurt - Indizes - 20.03.2018
20. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Auch im ETF-Handel macht sich die Nervosität an den Märkten bemerkbar. "Die Spannungen zwischen Großbritannien und Russland durch den Anschlag auf den russischen Ex-Spion sowie in den USA die Entlassung von Außenminister Tillerson sorgen für Unsicherheit", berichtet Carsten Schröder von der Commerzbank. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: S&P 500 - Seitwärtsbewegung zwingt zur Zurückhaltung und zum warten auf die FED Sitzung

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 20.03.2018
Tageschart (kurzfristig) Am gestrigen Wochenstart fiel der S&P 500 wieder nachhaltig unter die 2.750er Unterstützung zurück und testete direkt die 2.700er Marke. Ein ständiger Wechsel zwischen schnellen Auf- und Abwärtsbewegungen ist charakteristisch für eine Seitwärtsbewegung. ... mehr

Börsen-Kolumne: Schleichendes Gift

Stephan Feuerstein - Indizes - Marktkommentare - 20.03.2018
Bereits zu Beginn des Monats hatte US-Präsident Trump mit der Idee von Strafzöllen auf Aluminium und Stahl die Anleger in Aufregung versetzt, die mit dem per Dekret von ihm bestimmten Erlass noch zugenommen hat. Als wäre das nicht schon schlimm genug, legte Trump in vielerlei Hinsicht weiter nach. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Ermüdungserscheinungen machen sich breit

Helaba Floor Research - Indizes - 20.03.2018
Aktienmarkt Der DAX startete am Donnerstag mit einem positiven Unterton in den Handel und konnte diesen auch über die Schlussglocke retten. Unter dem Strich waren jedoch kaum neue, positive Impulse auszumachen, wenngleich die US-Daten unterstützten. Vielmehr scheint der Markt, trotz der gestrigen Kursgewinne, sich in eine Habachtstellung zu begeben. ... mehr

DAX-Analyse: Es wird freundlicher

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 19.03.2018
Der Dax-Index ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.444 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete 519 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 71 Punkte über dem Wochenschluss am Freitagabend der Vorwoche. Bereits vorbörslich markierte der Dax sein Wochenhoch. ... mehr

Technische Analyse: DAX-Index korrigiert im Abwärtstrend

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 19.03.2018
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Mitte 2016 bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.389,58 Punkten. Wir blicken auf einen etablierten Abwärtstrend, der im Januar 2018 bei einem historischen Hoch von 13.596,89 Punkten begann. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 12. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 19.03.2018
Der S&P-Future konnte die Hochs von Ende Februar nicht nachhaltig überschreiten und so sackte der Markt leicht in das Unterstützungsniveau bei 2.750,00 ab. Auf diesem Wege boten sich verschiedene Möglichkeiten für Käufe. Mit einem Schlusskurs knapp oberhalb von 2.750,00 stand der Markt zum Wochenschluss jedoch etwa 35 Punkte tiefer als in der Vorwoche, was nicht einmal die Aufwärtsbewegung des vorletzten Freitags bedeutete ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 12. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 19.03.2018
Nachdem der DAX-Future (FDAX) zu Beginn der letzten Handelswoche einen Ausflug unter die Unterstützung von 12.350 Punkten machte, stieg der Markt ab Mittwoch erneut nach oben und erreichte einen Wochenschlusskurs von rund 12.400 Punkten. Das entspricht einem Wochenplus von rund 50 Punkten. Das Wochenhoch lag am Montag knapp unterhalb von 12.500 und das Wochentief am Dienstag etwas oberhalb von 12.100 Punkten. ... mehr

Wochenausblick: Richtung ungewiss

Börse Frankfurt - Indizes - 19.03.2018
19. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Ein solides wirtschaftliches Fundament bei gleichzeitig aufkochender politischer Konflikte halten die Aktienmärkte in Schach. Diese Marktverfassung wird uns nach Ansicht von Chris-Oliver Schickentanz von der Commerzbank weiterhin begleiten. ... mehr

Merck – Chancen auf den Turnaround 2019

LYNX Broker - Indizes - Aktien - 19.03.2018
Fundamentalanalyse Merck KGaA Die Merck KGaA ist ein global agierender Chemie-, Life-Science- und Pharmakonzern. Der Konzern untergliedert sich in die drei Unternehmensbereiche Healthcare, Life Science und Performance Materials und ist mit rund 52.000 Angestellten in 66 Ländern tätig. Geleitet wird die Merck KGaA von CEO Stefan Oschmann. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Eine spannende Handelswoche zu erwarten

Helaba Floor Research - Indizes - 19.03.2018
Aktienmarkt Der DAX vermittelte am letzten Handelstag der Woche einen recht lustlosen Eindruck. Dies ist vor allem deshalb bemerkenswert da auf den Freitag der dreifache Hexensabbat an der Eurex entfiel. Häufig kommt es im Zuge dessen zu deutlichen Kursausschlägen. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: Leitindex bleibt im Korrekturmodus mit kurzfristigen Chancen

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 18.03.2018
Wochenchart (mittelfristig): In der vergangenen Handelswoche erreichte der S&P 500 ein höheres Hoch und ein höheres Tief gegenüber der Vorwoche. Der Widerstand bei 2.800 Punkten konnte jedoch nicht überwunden werden. Bei den Indikatoren zeigt sich inzwischen ein gemischtes Bild. Die Woche reiht sich so nahtlos in die laufende Korrektur ein. Der übergeordnete mittelfristige Aufwärtstrend ist dabei nicht gefährdet und bleibt aufwärtsgerichtet. ... mehr

DOW JONES - Spannungsaufbau!

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 17.03.2018
(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index DJI30 CFD innerhalb der Handelswoche 11.2018 Der untergeordnete Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist immer noch intakt, hat in der vergangenen Handelswoche seine Korrektur abgeschlossen und steht nun in der Nähe der 25.000er-Marke. ... mehr

Grüner Fisher: Neun Jahre im globalen Bullenmarkt

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 16.03.2018
16. März 2018. FRANKFURT (Grüner Fisher). Am 9. März 2018 hat der globale Bullenmarkt sein neuntes Jahr vollendet. Ein feierlicher Rahmen ist aufgrund der Korrekturbewegung seit Ende Januar allerdings nicht gegeben. Auch in neun Jahren im globalen Aufwärtstrend schaffen es kurzfristige Kursrückgänge nach wie vor, die Marktstimmung parallel zur Kursentwicklung schnell wieder auf ein weniger optimistisches Niveau zu drücken. Wie sollten Anleger mit der aktuellen Situation umgehen? ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Werden die Karten in Kürze neu gemischt?

Helaba Floor Research - Indizes - 16.03.2018
Aktienmarkt Der DAX startete am Donnerstag mit einem positiven Unterton in den Handel und konnte diesen auch über die Schlussglocke retten. Unter dem Strich waren jedoch kaum neue, positive Impulse auszumachen, wenngleich die US-Daten unterstützten. ... mehr

Hüfners Wochenkommentar: Sollen Zentralbanken Aktien kaufen?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 15.03.2018
15. März 2018. MÜNCHEN (Assenagon). Dass Zentralbanken Aktien kaufen, hätte ich früher nie für möglich gehalten. Es passt einfach nicht zu ihnen. Sie haben für die Stabilität des Geldwertes und des Finanzsystems zu sorgen. Sie müssen sich aber nicht um Aktien auf dem Kapitalmarkt kümmern. ... mehr

Wochenkommentar: Wie wird sich der von den USA ausgelöste Handelskonflikt weiterentwickeln?

HSH Nordbank Research - Indizes - Marktkommentare - 15.03.2018
In nur einer Woche wird die USA die angekündigten Zölle auf Stahl- und Aluminiumimporte umsetzen. Die EU und China haben bereits mit Gegenmaßnahmen gedroht. Entsteht jetzt ein breit angelegter Handelskrieg? Nein, dies halten wir für unwahrscheinlich. Jedoch werden die Spannungen noch zunehmen und uns mehrere Jahre beschäftigen. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX bleibt wankelmütig

Helaba Floor Research - Indizes - 15.03.2018
Aktienmarkt Am Dienstag wurde der DAX vom Personalwechsel auf dem Posten des US-Außenministers maßgeblich beeinflusst was deutliche Kursabschläge nach sich zog. Die neuerliche Ankündigung von Strafzöllen insbesondere gegenüber China sorgte für eine Zunahme der Risikoaversion. Grundsätzlich stellt sich die Frage, warum die Märkte so sensibel auf derartige Ankündigungen reagieren. ... mehr

Marktstimmung: „America first“ verdirbt heimische Stimmung

Börse Frankfurt - Indizes - Analysen - 14.03.2018
14. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Eigentlich könnten wir uns auch hierzulande in der besten aller möglichen Börsenwelten befinden. Denn die bislang positive Wachstumsentwicklung, aber auch die Tatsache, dass die Inflation dies- und jenseits des Atlantiks offensichtlich doch nicht so stark anzieht wie gedacht, würden normalerweise als positiv für die Aktienkurse bewertet werden. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Abgabedruck nimmt wieder zu

Helaba Floor Research - Indizes - 14.03.2018
Aktienmarkt Zuletzt wurden im Chart des DAX verschiedene Schwächeanzeichen wie beispielsweise eine „High Wave Candle“ am Freitag oder der „Hanging Man“ am Montag sichtbar. Nahezu folgerichtig gaben die Notierungen gestern weiter nach. Die Nachricht über die Entlassung des US-Außenministers Rex Tillerson und die Benennung von Mike Pompeo als dessen Nachfolger trug ein Übriges dazu bei. ... mehr

ETFs: Setzen auf Dividendenregen

Börse Frankfurt - Indizes - 13.03.2018
13. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Betriebsam, aber uneinheitlich: so beschreiben Händler die derzeitigen Geschäfte mit Exchange Trade Funds. "Die bei uns meist gehandelten DAX-, S&P 500- und Euro Stoxx 50-Tracker wurden tendenziell abgestoßen", berichtet Andreas Bartels von der Commerzbank. ... mehr

Börsen-Kolumne: Akteure mittelfristig zu optimistisch?

Stephan Feuerstein - Indizes - Marktkommentare - 13.03.2018
Um zu Beginn noch einmal auf den Vergleich der vergangenen Woche zurückzukommen, bei dem wir gemäß André Kostolany den Aktienmarkt mit dem Herr und seinem Hund verglichen hatten, folgt nun eine weitere Erklärung, warum diese Analogie doch sehr gut gewählt ist. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - 50-Tagelinie nimmt Kurs auf den 200er-Durchschnitt

Helaba Floor Research - Indizes - 13.03.2018
Aktienmarkt Gestern hat der DAX stark angefangen, im weiteren Verlauf ging jedoch die Dynamik verloren. Zu Beginn sorgte der Deal zwischen E.ON und RWE, welche die RWE-Tocher Innogy unter sich aufteilen wollen, für deutliche Kursgewinne bei jedem der Beteiligten, was auch dem DAX Rückenwind verlieh. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 11. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 12.03.2018
Gleich am Montag schlug der S&P Future die angepeilte Longrichtung ein. Am Freitag erreichte der S&P das Wochenziel von 2.750,00 und schoss in diesem Zuge direkt bis zu den Hochs von Ende Februar im Bereich von 2.787,50 Punkten. Käufe in den verschiedensten Szenarien waren somit denkbar und erfolgsversprechend. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 11. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 12.03.2018
Nachdem der DAX-Future (FDAX) am Montagmorgen vergangener Woche mit einem Downgap eröffnete und in den ersten Handelsstunden das Wochenziel err eichte, setzte eine interessante Aufwärtsbewegung ein, die den Markt bis in den Zielbereich von 12.350 Punkten führte. Der genannte Bereich 12.200 stellte dennoch einen wichtigen Widerstand und folgend auch eine wichtige Unterstützung dar. ... mehr

Wochenausblick: Schwung dank guter US-Vorgaben

Börse Frankfurt - Indizes - 12.03.2018
12. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die Zinserwartungen geben weiter den Takt vor: Nachdem die Angst vor höheren Zinsen den weltweiten Aktienmärkten im Februar heftig zugesetzt hatte, ist jetzt wieder Erholung angesagt: Zuletzt gaben die US-Arbeitsmarktzahlen vom Februar einen Schub: Die Beschäftigung legte überraschend stark zu, die Lohnentwicklung blieb aber hinter den Erwartungen zurück. ... mehr

Deutsche Telekom – Kurs bröckelt, aber hohe Dividende lockt

LYNX Broker - Indizes - Aktien - 12.03.2018
Die Deutsche Telekom AG ist nach eigenen Angaben mit rund 168 Millionen Mobilfunkkunden, 28 Millionen Festnetzkunden und 19 Millionen Breitbandanschlüssen eines der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen. Der Konzern bietet seine Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden an und ist in über 50 Ländern vertreten. ... mehr

DAX-Fahrplam: Aufgehelltes Chartbild

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 12.03.2018
Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 11. 925 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete 655 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 76 Punkte unter dem Wochenschluss am Freitagabend der Vorwoche. Bereits vorbörslich setzte sich deutliche Schwäche durch. Der Dax setzte bis in den Bereich der 11.731 Punkte zurück. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Über wieviel Kraft verfügt der Index noch

Helaba Floor Research - Indizes - 12.03.2018
Aktienmarkt Nach den Kursgewinnen der Vortage, beruhigte sich das Geschehen am hiesigen Aktienmarkt am Freitag zunächst spürbar. Dies obwohl es nachrichtenseitig einiges wie beispielsweise die Annäherung von Nordkorea mit den USA oder die von der US-Regierung verhängten Strafzölle zu verzeichnen gab. ... mehr

Technische Analyse: DAX-Index notiert wieder deutlich über 12.000 Punkte

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 10.03.2018
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Januar 2016 bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.346,68 Punkten. Wir blicken auf einen etablierten Abwärtstrend, der im Januar 2018 bei einem historischen Hoch von 13.596,89 Punkten begann. ... mehr

Markttechnische Analyse Dow Jones - Zurück in den Aufwärtstrend!(?)

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 10.03.2018
War der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) in der letzten Handelswoche noch gebrochen, so scheint es, dass durch die neue Ausformung eines (untergeordneten?) Aufwärtstrends (24.200-25.060-24.400-aktuelle Schlusskurs) die Hoffnung durchaus berechtigt ist, dass weitere Anstiege in Richtung des Zwischenhochs bei 25800 erfolgen könnten. ... mehr

Halvers Woche: Bei einem Handelskrieg wird Deutschlands Exportstärke zu seiner größten Achillesferse

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 09.03.2018
9. März 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Der handelsprotektionistische Hammer kreist wieder und der Hammerwerfer heißt Donald Trump. Unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit kann er leider souverän Strafzölle erheben oder diese erhöhen. Und so will er Importzölle von 25 Prozent auf Stahl und 10 Prozent auf Aluminium einführen. ... mehr

Halvers Kapitalmarkt-Monitor: Double Trouble - Nach Zins- jetzt auch noch Zollangst?

R. Halver I Baader Markets - Indizes - Marktkommentare - 09.03.2018
Auf die handelsprotektionistischen Daumenschrauben des US-Präsidenten werden China und die EU schon aus Glaubwürdigkeitsgründen mit Gegenmaßnahmen reagieren. Eine dramatische Einschränkung des Freihandels träfe insbesondere Made in Germany tief ins Mark. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX kurzfristig mit Rückenwind

Helaba Floor Research - Indizes - 09.03.2018
Aktienmarkt Am Donnerstag bewegte sich der DAX lange Zeit mit einem leicht negativen Unterton seitwärts. Einerseits wollten sich die Marktteilnehmer im Vorfeld der EZB-Sitzung wohl nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Anderseits zeigte der Verlauf aber auch, dass die Dynamik der laufenden Erholungsbewegung unterdurchschnittlich ausfällt. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: Das „Buy the Dip“ Verhalten der Marktteilnehmer im Aktienmarkt ist eine positive Indikation

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 08.03.2018
Trotz der schwachen Eröffnung am gestrigen Handelstag gelang es den Bullen im S&P 500 an der 2.700er Unterstützung (20 Tage gleitender Durchschnitt) Stärke zu zeigen. Der S&P ging unverändert aus dem Handel. In den letzten Tagen werden schwächere Kurse immer wieder zu Käufen genutzt. Dies ist positiv zu bewerten und wird zudem von Kaufsignalen bei den Indikatoren bestätigt. ... mehr

Wochenkommentar: US-Zölle - EU muss Entglobalisierung verhindern

HSH Nordbank Research - Indizes - Marktkommentare - 08.03.2018
Das Wachstumsmodell Deutschlands und der EU ist in Gefahr. Die EU-Länder sind über tiefgehende internationale Wertschöpfungsketten auf den globalen Handel angewiesen. Wird die Globalisierung durch protektionistische Schritte der USA zurückgedreht – möglicherweise erfolgt heute (08.03.) die offizielle US-Ankündigung von Zollsätzen auf Stahl und Aluminium , wird das jeder im europäischen Binnenmarkt zu spüren bekommen, direkt oder indirekt. ... mehr

Tagesausblick Aktien: Aktienmärkte - „Hin und her macht Taschen leer“

Helaba Floor Research - Indizes - 08.03.2018
Aktienmarkt Am Mittwoch dominierten zu Beginn des Handels die Sorgen um einen möglichen Handelskrieg nachdem der oberste Wirtschaftsberater des US-Präsidenten, Gary Cohn, seinen Rücktritt erklärt hatte. Diese Sorgen nahmen im Laufe des Tages etwas ab, was den DAX zurück in die Pluszone klettern ließ. ... mehr

Marktstimmung: Die einen kaufen billig, die anderen halten sich zurück

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 07.03.2018
7. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Es ist viel passiert seit unserer letzten Stimmungserhebung. Vor allem auf der politischen Bühne. Und für die größte Aufregung dürfte wohl die Bombe gesorgt haben, die US-Präsident Donald Trump am vergangenen Donnerstag platzen ließ: Die USA beabsichtigten, auf Stahl- und Aluminiumimporte in Zukunft Strafzölle in Höhe von 25 bzw. 10 Prozent zu erheben. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: Die aktuelle Marktphase zwingt uns zu deutlich höherer Selektion

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 07.03.2018
Tageschart (kurzfristig) Die erwartete Fortsetzung der Erholung setzte sich am Montag und Dienstag dieser Woche fort. Der nächste wichtige Widerstand bei 2.750 Punkten ist dabei nicht zu unterschätzen. Dort verlaufen derzeit mehrere Horizontale und Trendlinien die einen Clusterwiderstand ergeben. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Spielraum auf der Oberseite überschaubar

Helaba Floor Research - Indizes - 07.03.2018
Aktienmarkt Der DAX setzte seinen am Montag begonnenen Erholungsimpuls am Dienstag fort, wenngleich der deutsche Leitindex relativ deutlich unterhalb des bei 12.259,58 Zählern erreichten Tageshochs aus dem Handel ging. Dies ist auch mit Blick auf die Handelsumsätze interessant, welche gestern über dem 10-Tagesdurchschnitt notierten. ... mehr

ETFs: Einstieg zu günstigen Kursen

Börse Frankfurt - Indizes - 06.03.2018
6. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Nach der schlechten Stimmung an den Aktienmärkten in der vergangenen Woche und einem klaren Verkaufsüberhang bei Aktien-ETFs herrscht in dieser Woche wieder Kauflaune. "Wir sehen jetzt wieder überwiegend Zuflüsse", berichtet Frank Mohr von der Commerzbank. Laut Bruce Gunn von IMC sind derzeit die angekündigten Strafzölle von Donald Trump und die Italien-Wahl die größten Themen. ... mehr

Börsen-Kolumne: Der Stein für den Erfolg an der Börse

Stephan Feuerstein - Indizes - Marktkommentare - 06.03.2018
Es gibt viele Analysten, die für das Gesamtjahr eine positive Tendenz an den Aktienmärkten erwarten. Dabei sollte der DAX dann auch bis zum Jahresende in Regionen zwischen 13.000 und 14.000 Punkten vordringen können. Sollte der DAX allerdings zuvor noch weiter einbrechen, dürfte es sehr schwierig werden, diese Kursziele noch zu erreichen. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Kurzfristiges Bild hellt sich etwas auf

Helaba Floor Research - Indizes - 06.03.2018
Aktienmarkt Der DAX zeigte sich nach dem Wahlwochenende und den neuerlich von US-Präsident Trump verbal angefachten „Handelskrieg“ zunächst wankelmütig. Nach zum Teil deutlichen Verlusten zu Handelsbeginn drehte das Sentiment, so dass der deutsche Aktienmarkt mit einer stark ausgeprägten Aufwärtskerze aufwartete. ... mehr

DAX-Fahrplan: Ausgeprägte Unsicherheit!

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 05.03.2018
Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.580 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete 67 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 37 Punkte über dem Wochenschluss am Freitagabend der Vorwoche. Der Index kam am Montag zunächst etwas zurück, konnte sich aber über der 12.480 Punkte halten. ... mehr

Analyse: DAX unter 12.000 Punkten

Björn Heidkamp I Kagels Trading - Indizes - Analysen - 05.03.2018
Zeitpunkt der Analyse: 03.03.2018 Markt: DAX-Index (Xetra) Letzter Kurs: 11.913 Indexpunkte Analyst: Björn Heidkamp, www.kagels-trading.de Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des deutschen Aktienindex DAX von 1989 bis heute, bei Kursen von 11.913 Indexpunkten. ... mehr

S&P 500 mit Rücksetzer an die 200-Tage-Linie

Björn Heidkamp I Kagels Trading - Indizes - Analysen - 05.03.2018
Zeitpunkt der Analyse: 03.03.2018 Markt: Standard and Poors 500 Aktienindex (S&P 500) Letzter Kurs: 2.691 Indexpunkte Analyst: Björn Heidkamp, www.kagels-trading.de Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des S&P 500 von 1984 bis heute, bei Kursen von 2.691 Indexpunkten. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des S&P 500 für jedes Quartal ab. ... mehr

Wochenausblick: Keine Entwarnung

Börse Frankfurt - Indizes - 05.03.2018
5. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Kursverluste von rund 5 Prozent musste der deutsche Aktienindex in der vergangenen Woche hinnehmen. Nachdem die Erholung an den internationalen Aktienbörsen durch wieder aufkeimende Zinsängste und dem protektionistischen Vorstoß von Präsident Trump ausgebremst worden sei, ist die Anlegerstimmung nach Ansicht von Chris-Oliver Schickentanz vorerst auf ein neues Tief gerutscht. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 10. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 05.03.2018
Der S&P-Future konnte in der vergangenen Handelswoche nur kurz Stärke beweisen. Nachdem es am Montag zu neuen Bewegungshochs kam, sackte er im Laufe der Handelswoche bis auf das Wochentief von rund 2.650,00 ab. Die Handelstage Dienstag bis Donnerstag waren zeitweise sauber abwärts gerichtet, am Freitag erholte sich der Markt jedoch wieder leicht bis zu einem Freitagsschlusskurs knapp vor der wichtigen Marke von 2.700,00. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 10. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 05.03.2018
Der DAX-Future (FDAX) erreichte das angepeilte Abwärtsziel unterhalb von 12.500 Punkten und dann unterhalb von 12.350 Punkten und schaffte sogar den Rutsch bis unter die wichtige Unterstützungsmarke von 12.000 Punkten. Insbesondere der Handel am Donnerstag und Freitag wies ein stärkeres Momentum auf, dies erhöhte den Druck auf der Abwärtsseite. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag nahe dem Bereich von 12.000 Punkten. ... mehr

Fresenius Medical Care – US-Übernahmeprobleme überschatten das Rekordergebnis

LYNX Broker - Indizes - Aktien - 05.03.2018
Fundamentalanalyse Fresenius Medical Care Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGAA ist nach eigenen Angaben der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen. Weltweit unterziehen sich rund 3 Millionen Patienten einer regelmäßigen Dialysebehandlung. ... mehr

Tagesausblick Aktien: Wahlergebnisse liegen auf dem Tisch

Helaba Floor Research - Indizes - 05.03.2018
Aktienmarkt An den Aktienmärkten geht verstärkt das Angstgespenst um. Zu der Furcht vor steigenden Zinsen gesellte sich ein drohender Handelskrieg. US-Präsident Trump kündigte am Donnerstag die Einführung von Zöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte an. Wenig überraschend war, dass postwendend Gegenmaßnahmen, beispielsweise von der EU, China, Mexiko, Brasilien und Kanada angekündigt wurden. ... mehr

Technische Analyse: DAX-Index fällt unter 12.000 Punkte

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 04.03.2018
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Januar 2016 bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.483,79 Punkten. Wir blicken auf einen etablierten Abwärtstrend, der im Januar 2018 bei einem historischen Hoch von 13.596,89 Punkten begann. ... mehr

Technische Analyse: EUR/USD testet erfolgreich Fibonacci-Level

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 04.03.2018
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Juni 2017. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,2318. ... mehr

Geldanlage-Report: Wie Donald Trump mit Importzöllen der eigenen Wirtschaft schadet

Armin Brack - Indizes - Marktkommentare - 03.03.2018
Donald Trump hat es wieder mal geschafft: Die ganze Welt redet über ihn - und das ist ihm ja bekanntlich am wichtigsten. Allerdings ist er gerade dabei, dem eigenen Land wieder mal einen Bärendienst zu erweisen. Lesen Sie, warum und was im Zusammenhang mit Trumps Politik die wahre Gefahr für Deutschland ist. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: Konzentration Sie sich auf kurzfristige Trades innerhalb der übergeordneten Korrektur

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 03.03.2018
Auf Wochenbasis befindet sich der S&P 500 innerhalb der Spanne von 2.530 und 2.873 Punkten in einer größeren Korrektur des übergeordneten Aufwärtstrends. In den letzten 3 Wochen zeigten die Bullen Stärke, die für eine Erholung bis knapp an die 2.800er Marke reichte. Für eine Erholung bis zum Allzeithoch reichte die Kraft der Bullen jedoch nicht aus. ... mehr

Analyse: Dow Jones - Trendbuch!

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 03.03.2018
(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index DJI30 CFD innerhalb der Handelswoche 09.2018 Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) hat sich am Anfang der vergangenen Handelswoche zuerst fortgesetzt, um dann in einer einzigen Kehrtwende den Trend zu brechen. Mit Unterschreitung der 24.600 ist die Definition aus höheren Hochs und höheren Tiefs nicht mehr intakt bzw. trendlos. ... mehr

Halvers Woche: Sind Schwellenländer nur Aktienmärkte zweiter Klasse?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 02.03.2018
2. März 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Früher führte der Begriff "BRICS" noch zu Entzücken bei Anlegern. Die Frohlockungen heutzutage sind weniger euphorisch. In Asien können Überhitzungen bei staatlichen und privaten Krediten nicht geleugnet werden. Und in China erinnern die kolossalen Ineffizienzen bei vielen Staatsunternehmen an die VEBs - die Volkseigenen Betriebe - der ehemaligen DDR. Selbst der früher so unverwüstliche Export ist längst keine holperfreie Einbahnstraße mehr. ... mehr

Halvers Kapitalmarkt-Monitor: Double Trouble - Kommt zum Zinserhöhungstrip der Finanzmärkte auch noch ein Handelskrieg hinzu?

R. Halver I Baader Markets - Indizes - Marktkommentare - 02.03.2018
Seit Ende Januar stehen die weltweiten Renten- und Aktienmärkte unter der Knute massiver Inflations- und damit Zinserhöhungsangst. Doch sind die Zinsbefürchtungen wirklich stimmig und Aktien folgerichtig nachhaltig angeschlagen? Oder haben wir es eher mit einer emotionalen Paranoia zu tun, die nach einem zweiten Nachdenken über das tatsächlich realistische Zinserhöhungspotenzial erfolgreich zu behandeln ist und die Aktienmärkte wieder stabilisiert? ... mehr

Tagesausblick Aktien: Abgabedruck an den Aktienmärkten nimmt zu

Helaba Floor Research - Indizes - 02.03.2018
Aktienmarkt Nachdem bereits die Monatsbilanz des Februars mit einem Abschlag in Höhe von 5,7 Prozent negativ ausfiel, ging es auch zu Beginn des neuen Börsenmonats für den DAX weiter abwärts. Ein Abschlag in Höhe von 1,97% auf 12.190,94 Zähler war zu verbuchen. Überraschend kam diese Entwicklung indes nicht. Bereits während der vergangenen Handelstage wurden mehrfach Schwächeanzeichen sichtbar. ... mehr

Hüfners Wochenkommentar: Rezessionsgefahren?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 01.03.2018
1. März 2018. MÜNCHEN (Assenagon). US-amerikanische Volkswirte stellen die Welt häufig etwas bunter und phantasievoller dar als deutsche. Ein guter Kollege von mir aus Washington DC, Phil Suttle, beschrieb die Konjunktur kürzlich in Form eines Krimis. Die frühere Chefin der Federal Reserve Janet Yellen, so sein Aufhänger, hatte in den letzten Jahren häufiger gesagt: "Expansions don't die of old age" (Aufschwünge sterben nicht an Altersschwäche). ... mehr

Grüner Fisher: Das US-Geschäft brummt

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 01.03.2018
1. März 2018. FRANKFURT (Grüner Fisher). Je volatiler die Aktienmärkte, desto negativer die Schlagzeilen - dieser Zusammenhang wurde im Rahmen der jüngsten Korrektur wieder einmal bestätigt. Gerade in diesen unruhigen Phasen ist es wichtig, den Blick auf fundamentale Treiber des Bullenmarkts zu richten: Wirtschafts- und Gewinnwachstum. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: Folgt nun die 2. Abwärtswelle?

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 01.03.2018
Am letzten Montag gelang dem S&P 500 wie erwartet der Ausbruch über die 2.750er Marke. Unser Ziel auf der Oberseite bei 2.800 Punkten wurde mit einem Wochenhoch bei 2.789 Punkten knapp verfehlt. Mit dem Abverkauf der letzten 2 Handelstage testete der Leitindex im gestrigen Handelsverlauf den 20 Tage gleitenden Durchschnitt. ... mehr

Auslandsaktien: E-Mobilität kaum aufzuhalten

Börse Frankfurt - Indizes - Aktien - 01.03.2018
1. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Bereits im Vorfeld des Genfer Autosalons sorgen die Meinungen der Vorstände in der Automobilindustrie zu den Antriebstechnologien der Zukunft für Diskussionen. Laut KPMG glauben über die Hälfte von 907 interviewten Automobilmanagern an ein Scheitern der Elektromobilität. ... mehr

Wochenkommentar: Italien wählt und keiner schaut hin

HSH Nordbank Research - Indizes - Marktkommentare - 01.03.2018
In Italien wird am kommenden Sonntag (4. März) ein neues Parlament gewählt. Seit 2013 regieren die Sozialdemokraten (Partito Democratico, PD) in einem Bündnis mit mehreren kleineren Parteien, unter wechselnder Führung. Derzeitiger Ministerpräsident ist Paolo Gentiloni, der das Amt übernahm, nachdem der ehrgeizige Matteo Renzi Ende 2016 eine Verfassungsreform mit seiner eigenen Person verband, eine Niederlage erlitt und daher zurücktreten musste. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Schwache Februarbilanz

Helaba Floor Research - Indizes - 01.03.2018
Aktienmarkt Gestern haben wir an dieser Stelle auf die zunehmende Risikoaversion hingewiesen. Dieser Eindruck wurde durch eine höhere Notierung des V-DAX (19,39 vs. 18,74) sowie durch den Rutsch unter wichtige Supports untermauert. ... mehr

Marktstimmung: Gefangen in der Konsolidierung

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 28.02.2018
28. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Eigentlich hat es uns nicht überrascht, dass sich der Aktienmarkt seit unserer vergangenen Stimmungserhebung per Saldo nicht von der Stelle bewegt hat. In einer vergleichsweise moderaten Handelsspanne von 1,3 Prozent in beide Richtungen hat er sich lediglich erst nach unten und dann nach oben und wieder zur Mitte zurück entwickelt. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Abwärtsrisiken nehmen wieder zu

Helaba Floor Research - Indizes - 28.02.2018
Aktienmarkt Am deutschen Aktienmarkt ist einmal mehr eine zunehmende Risikoaversion auszumachen. Damit scheint die Zwischenkorrektur innerhalb eines übergeordneten Abwärtstrends allmählich ein Ende zu finden. Verschiedene Faktoren wie die weiterhin im Markt vorhandenen Zinsängste, oder Unsicherheiten mit Blick auf die anstehenden politischen Entscheidungen wie beispielsweise die SPD-Abstimmung über die GroKo oder die Wahl in Italien unterstützen diese Tendenz. ... mehr

ETFs: Anziehende Dividenden

Börse Frankfurt - Indizes - 27.02.2018
27. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zurück auf ein gutes Normalmaß: So fassen Market Maker die gegenwärtigen Aktivitäten im Handel mit Indexfonds zusammen. "Nach den wilden Wochen zu Beginn des Monats überrascht das kaum", bemerkt Oliver Kilian. Derzeit versuchten Anleger, sich ein realistisches Bild über die weitere Entwicklung an den Kapivtalmärkten zu verschaffen und zögen dabei ganz unterschiedliche Schlüsse. ... mehr

Börsen-Kolumne: Das Undenkbare schaffen?

Stephan Feuerstein - Indizes - Marktkommentare - 27.02.2018
Das kursbestimmende Thema bleibt weiterhin, was die Zinsen machen werden. Zieht die Inflation weiter an, wird die US-Notenbank zu schnelleren oder üppigeren Zinsschritten genötigt sein. Aber auch die Europäische Zentralbank kann sich diesem Thema nicht entziehen, so dass sich auch hier der Blick auf die Inflationsrate richtet. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX kommt nicht voran – Politik gerät in den Fokus

Helaba Floor Research - Indizes - 27.02.2018
Aktienmarkt An der Gemengelage am deutschen Aktienmarkt hat sich auch am letzten Handelstag der Woche nicht viel geändert. Bemerkenswert sind allenfalls die Bewegungsrichtungen im Verlauf des Tages. Am Donnerstag ging es zunächst abwärts, bevor sich am Nachmittag eine positive Tendenz durchsetzen konnte. ... mehr

DAX-Fahrplan: Scharfe Rücksetzer sind jederzeit möglich

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 26.02.2018
Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.513 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete 228 Punkte über der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche und 26 Punkte über dem Wochenschluss am Freitagabend der Vorwoche. Der Index kam am Montag aber nicht wirklich weiter. Mit Aufnahme des Xetra-Handels ging es bis in den späteren Handel unter die 12.400 Punkte. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 09. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 26.02.2018
Die wichtige Unterstützung von 2.700,00 im S&P Future wurde gehalten, der Markt stieg über das Schlusskursniveau der letzten Woche und zeigte erneut die angenommene Stärke der vorletzten Handelswoche. Das Wochentief lag kurzzeitig unterhalb von 2.700,00 und das Wochenhoch nahe des Widerstandes von 2.750,00. Auch der Wochenschlusskurs lag etwa in diesem Bereich. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 09. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 26.02.2018
Der DAX-Future (FDAX) pendelte in den vergangenen fünf Handelstagen hauptsächlich zwischen den Marken 12.350 und 12.500 seitwärts, ohne einen nennenswerten Ausbruch nach unten oder oben zu schaffen. Käufe nach Konsolidierungen an Unterstützungen boten interessante Handelsmöglichkeiten. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag nahe dem Vorwochenhoch knapp oberhalb von 12.500 Zählern. Die Volatilität ging im Verhältnis zu den Vorwochen zurück. ... mehr

Wochenausblick: Zeichen auf Grün

Börse Frankfurt - Indizes - 26.02.2018
26. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Zumindest vorerst scheint die Zeit der heftigen Verluste vorbei zu sein, für den Wochenauftakt wird mit Gewinnen gerechnet. Vergangene Woche hatte sich der DAX seitwärts bewegt und ging mit 12.483 Punkten aus dem Handel, am Montagmorgen sind es knapp 12.600 Zähler nahezu 1 Prozent im Plus. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX mit wenig Dynamik

Helaba Floor Research - Indizes - 26.02.2018
Aktienmarkt An der Gemengelage am deutschen Aktienmarkt hat sich auch am letzten Handelstag der Woche nicht viel geändert. Bemerkenswert sind allenfalls die Bewegungsrichtungen im Verlauf des Tages. Am Donnerstag ging es zunächst abwärts, bevor sich am Nachmittag eine positive Tendenz durchsetzen konnte. Am Freitag war der Abgabedruck lediglich marginal, unter dem Strich war ein leichtes Plus zu verbuchen. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: Eine bullische Indikation für die kommende Woche, lässt eine Fortsetzung der Erholung erwarten

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 25.02.2018
Wochenchart (mittelfristig) Mit einem Wochenhoch bei 2.747 Punkten und einem Wochentief bei 2.697 Punkten konsolidierte der Leitindex S&P 500 die dynamische Erholung seit dem 9. Februar. Die Konsolidierung verlief innerhalb der Handelsspanne der Vorwoche und endete oberhalb der trendbegrenzende Linie des mittelfristigen Aufwärtstrendkanals. Dies ist positiv zu bewerten! ... mehr

Technische Analyse: DAX-Index zum Wochenschluß wenig verändert

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 25.02.2018
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit November 2016. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begann, und im Januar 2018 ein historisches Hoch bei 13.596,89 Punkten erreichte, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.483,79 Punkten. ... mehr

Geldanlage-Report: Der große Rückblick - Wie ich mit meinen Einschätzungen gelegen habe!

Armin Brack - Indizes - Aktien - 24.02.2018
Lieber Geldanleger, das Börsengeschäft ist schnelllebig. Sie als finanzinteressierter Mensch werden via Web mit Empfehlungen und Einschätzungen geradezu bombardiert. Oft ist die Halbwertszeit dieser Infos sehr gering. Mein Anspruch ist, sauber und tief zu recherchieren und Ihnen nachhaltig nützliche und geldwerte Tipps zu liefern. Daher erhalten Sie heute Updates zu vergangenen Geldanlage-Reports zu den unterschiedlichsten Themen. ... mehr

DOW JONES - Entscheidende Marke voraus!

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 24.02.2018
(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index DJI30 CFD innerhalb der Handelswoche 08.2018 Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist mit Überschreitung der 25.300 intakt und befindet sich derzeit in einer untergeordneten Bewegungsphase in Richtung des Hochs bei 25.440. ... mehr

Grüner Fisher: Werden Korrekturen wirklich immer heftiger?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 23.02.2018
23. Februar 2018. FRANKFURT (Grüner Fisher). Hilfe, Korrektur! Wenn die Volatilität zuschlägt, prasseln negative Schlagzeilen von allen Seiten auf die Anleger ein. Möglichst große Zahlen, mit einem dicken Minus versehen, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Es gilt, diese vermeintlich großen Zahlen in den korrekten Kontext zu setzen. ... mehr

Halvers Woche: Zeigt Inflation wieder ihre hässliche Fratze?

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 23.02.2018
23. Februar 2018. MÜNCHEN (Baader Bank). Die Happy Hour am Kapitalmarkt - so die Angst vieler Anleger - scheint vorbei zu sein, dafür aber sein Untergang nah. Denn die Inflation werde nach einer gefühlten Ewigkeit wieder sprießen wie Unkraut im Frühling. Und dann würde das Ungemach beginnen. Denn steigt die Teuerung, steigen auch die Zinsen. Schließlich wollen Anleger einen Inflationsausgleich haben. ... mehr

Halvers Kapitalmarkt-Monitor: Über Bella Italia lacht die Sonne, über die Romanische Schuldenunion die ganze Finanz-Welt

R. Halver I Baader Markets - Indizes - Marktkommentare - 23.02.2018
Italien als drittgrößte Volkswirtschaft in der Eurozone ist Euro-systemrelevant. Sollte Italien also im Rahmen der Nationalwahlen am 4. März Euro-kritisch wählen, würde die politische Euro-Krise wiederauferstehen. Ein Euro-Austritt ist im Wahlkampf jedoch in den Hintergrund getreten. Der wirtschaftlich schmerzhafte Scheidungsprozess der Briten von der EU wirkt wohl abschreckend, zumal ein Austritt aus der Eurozone noch fatalere Auswirkungen hätte. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX weiß nicht was er will

Helaba Floor Research - Indizes - 23.02.2018
Aktienmarkt Gestern hatten wir an dieser Stelle die Vermutung geäußert, dass sich der DAX auf Richtungssuche befindet. Der Handelsverlauf vom Donnerstag unterstreicht diesen Eindruck nachhaltig. Nachdem am Mittwoch der Versuch, die 12.500er Marke herauszunehmen gescheitert war, ging es postwendend abwärts. ... mehr

Auslandsaktien: Europäischer Dividendenregen

Börse Frankfurt - Indizes - Aktien - 22.02.2018
22. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Während die Berichtssaison in den Vereinigten Staaten so langsam dem Ende zusteuert, ist die Offenlegungsphase in Europa in vollem Gange. Vom bisherigen Verlauf zeichnet Roland Stadler unterm Strich ein positives Bild. Bereits Mitte des Monats habe Airbus (WKN 938914) überzeugende Ergebnisse geliefert. ... mehr

Wochenkommentar: Eine waghalsige Wette

HSH Nordbank Research - Indizes - Marktkommentare - 22.02.2018
Der als weltweit größter geltende Hedgefonds Bridgewater Associates wettet gegen die europäischen Aktienmärkte. Mit rund 22 Mrd. US-Dollar ist der von Ray Dalio gemanagte Fonds Short-Positionierungen gegenüber europäischen Firmen eingegangen. Dafür hat sich der Hedgefonds die Aktien der Unternehmen, bei denen dieser mit Kursverlusten rechnet, von Investoren geliehen, um sie im Anschluss wieder zu verkaufen. ... mehr

Sektion US-Märkte & Indizes: Die erwartete Konsolidierung verläuft nach Plan. Der heutige Handelstag könnte entscheidend sein

Formationstrader I S. Grass - Indizes - Analysen - 22.02.2018
Tageschart (kurzfristig) In der Wochenausausgabe schrieb ich: Eine Konsolidierung in der kommenden Woche bis 2.700 und 2.670 ist ein sehr wahrscheinliches Szenario. Fällt die Konsolidierung stärker aus, so dass die 2.670er Marke dabei unterschritten wird, wäre dies ein negatives Zeichen. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX auf Richtungssuche

Helaba Floor Research - Indizes - 22.02.2018
Aktienmarkt Während die Aktienkurse sich am Dienstag noch erholt hatten, kam es gestern wieder zu Abwärtsdruck. Die Akteure sind nach den Turbulenzen der ersten Februarhälfte noch immer auf Richtungssuche. Letztlich konnte der DAX auch nicht auf weiteren Rückenwind seitens der konjunkturellen Datenveröffentlichungen bauen, denn die Vorabschätzungen der Einkaufsmanagerindizes lagen per saldo unterhalb der Erwartungen. ... mehr

Marktstimmung: Gewöhnung trübt Blick auf DAX-Rallye

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 21.02.2018
21. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). War der ganze Einbruch der Aktienkurse zu Beginn des Monats nun einfach nur eine gesunde Korrektur oder kommt da noch etwas hinterher? Dies ist die Frage, die Börsianer dies- und jenseits des Atlantiks auch während der vergangenen Berichtswoche umtrieb und entzweite. Dabei war unter dem Strich zu beobachten, dass sich die Inflationsängste mit laufender Zeit mehr und mehr verflüchtigt haben. ... mehr

Fonds: Deutsche Aktien jeder Größe gefragt

Börse Frankfurt - Indizes - Aktien - 21.02.2018
21. Februar 2018. (FRANKFURT) Börse Frankfurt. Vor dem Hintergrund turbulenter Aktienbörsen verbuchen Fonds-Händler ausgesprochen starke Geschäfte mit aktiv verwalteten Fonds. "Viele Anleger stellten erstmal ihre Positionen glatt und nahmen zunächst ihre Gewinne mit", berichtet Andreas Kehnen von der Baader Bank. Die niedrigeren Kurse seien danach häufig zum Einstieg genutzt worden. "Wir hatten selten zuvor derart viel zu tun. Alles war dabei." ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Nachgebender Euro stützt

Helaba Floor Research - Indizes - 21.02.2018
Der Aktienmarkt pendelte lange Zeit um das Vortagesniveau und zeigte sich dabei von den Datenveröffentlichungen in Deutschland und Europa weitgehend unbeeindruckt. Die ZEW-Umfrage ist zwar gesunken, das Ausmaß des Rückgangs fiel aber geringer aus als erwartet. Insofern gab es keinen deutlichen Impuls für das Handelsgeschehen. ... mehr

ETFs: Billiger einsteigen

Börse Frankfurt - Indizes - 20.02.2018
20. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Mit der Erholung an den Börsen und der gesunkenen Volatilität geht es auch im ETF-Handel wieder ruhiger zu. So meldet Frank Mohr von der Commerzbank 51.000 Transaktionen für die vergangene Woche - deutlich über dem Durchschnitt, aber auch deutlich unter den 75.000 Umsätze der Woche davor. "Und jetzt ist es nochmals ruhiger." ... mehr

Börsen-Kolumne: Läuft es zu gut?

Stephan Feuerstein - Indizes - Marktkommentare - 20.02.2018
Trotz sehr guter Konjunkturdaten waren die Aktienmärkte Anfang Februar eingebrochen, während der Start in das neue Jahr noch sehr erfolgsversprechend verlief. So gelang es in den USA, überdurchschnittlich viele Stellen zu schaffen – trotz des schlechten Wettereinflusses. Begleitet wurde das Jobwachstum auch mit einem Lohnzuwachs, der mit 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr so hoch wie seit Jahren nicht mehr ausgefallen war. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Wichtige Widerstände außer Reichweite?

Helaba Floor Research - Indizes - 20.02.2018
Aktienmarkt Der DAX ist mit Schwung in die neue Woche gestartet, er konnte seine anfänglichen Gewinne aber nicht halten und so schloss er mit einem Minus von 0,5 % bei 12.385 Punkten. Wichtige Impulse gab es mangels Datenveröffentlichungen und wegen der feiertagsbedingten Abwesenheit der US-Marktteilnehmer nicht. Dies wird sich heute ändern. ... mehr

DAX-Fahrplan: Noch etwas Luft nach Oben

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 19.02.2018
Der Dax ging am Montagmorgen der vergangenen Handelswoche bei 12.285 Punkten in den vorbörslichen Handel. Er startete 341 Punkte unter der ersten vorbörslichen Notierung am Montagmorgen der Vorwoche, aber 69 Punkte über dem Wochenschluss am Freitagabend der Vorwoche. Der Dax bewegte sich zu Wochenbeginn zunächst seitwärts, wobei er nicht wesentlich über die 12.360 Punkte hinaus kam - aber auch nicht nachhaltig unter die 12.250 Punkte fiel. ... mehr

Wochenausblick: Gemischte Signale

Börse Frankfurt - Indizes - 19.02.2018
19. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Von den Verlusten zu Beginn des Monats konnten sich die Aktienbörsen in der vergangenen Woche ein wenig erholen. Der deutsche Aktienindex legte knapp 3 Prozent auf 12.451 Punkte zu. Gleichzeitig schaffte der Dow Jones Industrial ein Plus von 4,25 Prozent. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 03-18) - 08. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 19.02.2018
Wie angenommen war die derzeit erhöhte Volatilität des S&P Futures auch in der letzten Handelswoche zu spüren und so zeigte der Markt eine Wochenschwankung von rund 125 Punkten. Die angenommene Abwärtstendenz war jedoch nur bedingt umsetzbar und spätestens ab Mittwoch, mit dem Überschreiten des wichtigen Widerstands von 2.700,00 Punkten, waren dann sogar nachhaltige Käufe möglich. Der Wochenschluss lag im Bereich 2.735,00 und somit rund 120 Punkte höher als der vorangegangene Wochenschlusskurs. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 03-18) - 08. KW 2018

LYNX Broker - Indizes - Analysen - 19.02.2018
Der DAX-Future (FDAX) konnte sich in der vergangenen Handelswoche oberhalb der 12.000-Punkte-Marke behaupten und kletterte nach einer leichten Schwäche langsam in Richtung des Widerstandsniveaus von rund 12.500 Punkten. Die angenommene erneute Schwäche unterhalb von 12.350 Punkten blieb somit aus, womit Käufe – insbesondere ab Mittwochnachmittag – in den Vordergrund rückten. ... mehr

Technische Analyse: DAX-Index kann Verluste etwas auf Wochensicht etwas reduzieren

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 19.02.2018
Chartanalyse des DAX-Index - Trend, Prognose, Aussichten Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit November 2016. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begann, und im Januar 2018 ein historisches Hoch bei 13.596,89 Punkten erreichte, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.451,96 Punkten. ... mehr

Tagesausblick Aktien: Aktienmärkte mit ruhigem Wochenstart

Helaba Floor Research - Indizes - 19.02.2018
Aktienmarkt Der deutsche Aktienmarkt konnte in der abgelaufenen Woche seine Erholung nach den deutlichen Rückschlägen zu Beginn des Monats fortsetzen. Begleitet wurde der freundliche Wochenschluss von einem sinkenden Euro-Wechselkurs. Nachdem dieser noch am Freitag bei 1,2555 USD ein Dreijahreshoch markiert hatte, kam es zu kräftigen Gewinnmitnahmen. ... mehr

Dow Jones Analyse: Zurück über die 25000!

Admiral Markets - Indizes - Analysen - 17.02.2018
Der große Aufwärtstrend im Dow-Jones (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) ist mit Überschreitung der 25.300 wieder intakt und hat sich zusätzlich über der 25.000er-Marke zum Wochenschluss gehalten. Anhand der gestrichelten Pfeillinienverläufe erkennen Sie beispielhaft denkbare Verlaufsformen, wie sie dieser Markt in den nächsten Tagen ausbilden könnte. ... mehr

Hüfners Wochenkommentar: Deutschland auf dem Abstellgleis

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 16.02.2018
16. Februar 2018. MÜNCHEN (Assenagon). Beim Ordnen meines Bücherschrankes stieß ich dieser Tage auf ein interessantes Buch, das ich lange nicht in der Hand gehalten hatte. Es ist Mancur Olsons "The Rise and Decline of Nations" ("Aufstieg und Fall von Nationen"). Olson ist ein amerikanischer Professor und gehört zu den führenden Ökonomen des 20. Jahrhunderts. ... mehr

Grüner Fisher: Unglaubliche Vorgänge

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 16.02.2018
16. Februar 2018. FRANKFURT (Grüner Fisher). Als Vermögensverwalter muss ich immer so objektiv wie möglich sein und jedwede Ideologie nicht an mich heranlassen. Man sollte auch keine Partei präferieren und seine eigene politische Meinung nicht in seine Analysen einfließen lassen. Aus den derzeitigen Vorgängen rund um die SPD ist jedoch viel Grundsätzliches für eine gute und nachhaltige Anlagestrategie zu lernen: Nicht den Fokus verlieren. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Korrektur innerhalb des Abwärtstrends

Helaba Floor Research - Indizes - 16.02.2018
Der DAX setzte gestern seine Erholung über weite Strecken fort, bevor am Nachmittag, nicht zuletzt aufgrund des festen Euros, die Kräfte schwanden. Unter dem Strich war ein minimales Plus in Höhe von 0,06% auf 12.346 Zähler zu verbuchen. Das Verhältnis von Gewinnern zu Verlierern unter den DAX-Werten war ausgeglichen. ... mehr

Auslandsaktien: Der Korrektur folgt die Erholung

Börse Frankfurt - Indizes - Aktien - 15.02.2018
15. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Vielversprechende Aussichten für die Weltwirtschaft bringen auch Unternehmen in den BRIC-Staaten voran. Zwar können sich Aktien aus Brasilien, Russland, Indien und China der aktuellen Marktschwäche nicht entziehen. Viele Analysten betrachten die jüngste Entwicklung aber lediglich als Korrektur und nicht als Trendwende. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Deutliche Ausschläge in beide Richtungen

Helaba Floor Research - Indizes - 15.02.2018
Der DAX startete gestern mit Kursgewinnen in den Handel und war im weiteren Verlauf in der Lage, diese zu verteidigen bzw. auszubauen. Ein zwischenzeitlich deutlicher Rücksetzer in den Verlustbereich, in Folge eines unerwartet starken Preisanstiegs in den USA, konnte mehr als nur ausgeglichen werden. ... mehr

Marktstimmung: Gewinnmitnahmen auf beiden Seiten

Börse Frankfurt - Indizes - Marktkommentare - 14.02.2018
14. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Dass es keine normale Korrektur beim DAX werden würde, hatten wir in der Vorwoche befürchtet. Und seit unserer vergangenen Befragung gab es direkt im Anschluss lediglich einen Rebound von gerade einmal 200 DAX-Zählern, bevor es mit dem Börsenbarometer bis knapp vor die 12.000er Linie weiter nach unten ging. Immerhin bleibt von den zwischenzeitlich herben Kursverlusten per Saldo (stichpunktbezogen) gerade einmal ein Minus von 1,3 Prozent übrig. ... mehr

DAX – Wann ist die Korrektur beendet?

L. Erichsen - Trading-Brief - Indizes - 14.02.2018
Quick-Check Der DAX handelt momentan unterhalb der wichtigen Marke von 12.400 Punkten und kann sich damit nicht wesentlich von seinen Tiefs lösen. Aus meiner Sicht kein Zeichen der Stärke und schon gar kein Signal, jetzt größere Long-Positionen aufzubauen. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Typischer Handelsverlauf

Helaba Floor Research - Indizes - 14.02.2018
Aktienmarkt Man ist geneigt den gestrigen Handelstag als idealtypisch zu beschreiben. Nach den temporären Vortagesgewinnen, im Rahmen einer technischen Reaktion, dominierte der übergeordnete Abwärtstrend erneut. Somit bekommt die Regel, „in Abwärtstrends verkaufen bei Erholungen“ einen nachhaltigen Charakter. Zudem wurde offensichtlich, dass die Risikoadjustierungen noch nicht abgeschlossen sind. ... mehr

ETFs: Schnäppchenjäger unterwegs

Börse Frankfurt - Indizes - 13.02.2018
13. Februar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Vor dem Hintergrund stärkerer Schwankungen an den Aktienmärkten hatten ETF-Händler alle Hände voll zu tun. "Sowohl private als auch institutionelle Investoren waren in der vergangenen Woche ausgesprochen aktiv", berichtet Frank Mohr. Die mit 75.000 enorm hohe Anzahl an Transaktionen zeige, wie liquide der ETF-Markt ist. ... mehr

Börsen-Kolumne: Wie geht es weiter?

Stephan Feuerstein - Indizes - Marktkommentare - 13.02.2018
Die Aktienmärkte wurden in den vergangenen beiden Wochen ordentlich durchgeschüttelt und der DAX verlor vom im Januar erlangten Allzeithoch rund 1.600 Punkte oder etwa elf Prozent. Dass mit immer weiter steigenden Notierungen der Punkteverlust bei gleichem prozentualen Verlust zunimmt, ist logisch. Dennoch wird der Rückgang mit dem „höchsten Punkteverlust aller Zeiten“ vielleicht etwas mehr aufgebauscht, als es sein müsste. ... mehr

Anzeigen