Research I Bonds

weitere Kolumnen & Analysen

Anzeigen

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 03.04.2018
Ohne nennenswerte Anzeichen schob sich der Bund-Future in den vergangenen Handelstagen weiter nach oben und erreichte am Mittwoch das Wochenziel von knapp 159,75. Widerst√§nde in den aktuellen Kursbereichen stellten nur geringf√ľgige Hindernisse dar und konnten teilweise sauber durchsto√üen werden. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.57-160.07

Helaba Floor Research - Bonds - 03.04.2018
An den internationalen Finanzmärkten kehrte vorösterliche Ruhe ein. Nach einem von großer Verunsicherung und Nervosität geprägten Handelsverlauf standen im Handelsstreit der USA mit China die Zeichen auf Entspannung. Während der Ausverkauf an den Aktienbörsen zum Stillstand kam, legten auch festverzinsliche Papiere eine Verschnaufpause ein. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 13. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 30.03.2018
Die weiteranhaltenden Sorgen um die m√∂gliche Eskalation eines Handelskonfliktes zwischen den USA und China haben bei Anlegern in den vergangenen Handelstagen zu einer sichtbaren Flucht in ‚Äěsichere‚Äú H√§fen, wie deutsche und amerikanische Anleihen gesorgt. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.55-159.74

Helaba Floor Research - Bonds - 29.03.2018
Auch zur Wochenmitte standen die Risikoampeln weiter auf ‚ÄěRot‚Äú. Die anhaltende Debatte √ľber die Datenaff√§re bei Facebook dr√ľckte den Technologiesektor, die Personaldebatte um den Vorstandschef der Deutschen Bank John Cyron setzte Bank-Werten zu. Konjunkturdaten aus dem zweiten Glied fanden kaum Beachtung. ... mehr

Finanzmarkttrends März 2018: Eine neue Welthandelsordnung?

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 28.03.2018
Bei all dem Chaos in der US-Regierung kann man leicht √ľbersehen, dass die Trump-Administration eine klare Vorstellung von einem ‚Äěidealen‚Äú Welthandelssystem zu haben scheint: Statt multilateral soll es unilateral sein, so dass die Vereinigten Staaten ihre wirtschaftliche und milit√§rische Macht in bilateralen Verhandlungen am liebsten mit einzelnen L√§ndern ausspielen k√∂nnen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.55-159.74

Helaba Floor Research - Bonds - 28.03.2018
Das Vertrauen in Wirtschaft und Industrie in der Eurozone wurde durch politische Krisen, protektionistische Str√∂mungen und Zins√§ngste st√§rker als erwartet in Mitleidenschaft gezogen. Der √ľberraschend moderate Preisanstieg in Spanien, ein geringeres Geldmengenwachstum sowie die verhaltene Kreditvergabe an private Haushalte im Euroraum halten Erwartungen an eine straffere Geldpolitik im Zaum. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.35-159.39

Helaba Floor Research - Bonds - 27.03.2018
Nach dem Ausverkauf der vergangenen Woche war zu Beginn der verk√ľrzten Karwoche zun√§chst ‚ÄěWunden lecken‚Äú angesagt. Mit der Verhaftung des Ex- Regionalpr√§sidenten von Katalonien Puigdemont und der Ausweisung von russischen Diplomaten im Zusammenhang mit dem Giftanschlag auf einen Ex- Agenten in Gro√übritannien gab es aber zwei neue Brandherde. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 13. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 26.03.2018
Wie angenommen ging es f√ľr den Bund-Future in der vergangenen Handelswoche weiter aufw√§rts und so schaffte der Markt eine Punktlandung im Zielbereich. Zum Wochenende war ein Schlusskurs knapp unterhalb von 159,00 abzulesen. Das Wochentief lag etwas unter der ersten Kernunterst√ľtzung von 157,75, dabei gab es mehrere Chancen f√ľr K√§ufe. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.35-159.39

Helaba Floor Research - Bonds - 26.03.2018
Die Risikoaversion hat im Wochenverlauf kontinuierlich zugenommen. Durch politische und handelspolitische Konflikte wurde die Stimmung in Industrie und Wirtschaft massiv beeinträchtigt. Zwar konnten die EU- Staaten erreichen, bei US- Zöllen auf Stahl und Aluminium zunächst ausgenommen zu werden, mit der Verhaftung des ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Puigdemont ist aber schon wieder ein neuer Brandherd entstanden. ... mehr

Anleihen: Sorgen vor Handelskrieg

Börse Frankfurt - Bonds - 23.03.2018
23. M√§rz 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Mit der deutlich gestiegenen Nervosit√§t an den M√§rkten infolge der Handelsstreitigkeiten und der Facebook-Datenaff√§re sind Bundesanleihen wieder gesucht. In Reaktion auf milliardenschwere Strafz√∂lle der USA hat China nun Handelsstrafen gegen Washington angek√ľndigt. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 12. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 23.03.2018
Die Renditen von Bundesanleihen haben sich auf Wochensicht in einer sehr engen Bandbreite bewegt. Zwar lastet immer noch eine m√∂gliche Ausweitung der Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und ihren Handelspartnern auf den Renditen. Die US-Regierung hat Importz√∂lle von 25 % f√ľr Stahl und 10 % f√ľr Aluminium angek√ľndigt, die morgen (23.03.) eingef√ľhrt werden. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.35-159.57

Helaba Floor Research - Bonds - 23.03.2018
Das Ifo- Gesch√§ftsklima (114.7 nach 115.4) ist wie nicht anders zu erwarten gesunken. Mit dem zweiten R√ľckgang in Folge, der Lagebeurteilung (125.9 nach 126.3) und Erwartungshaltung (104.4 nach 105.4) zu gleichen Teilen geschuldet ist, mehren sich die Stimmen derer, die ein Ende des Aufschwungs propagieren. ... mehr

Baader Bond Markets: Jerome Powell wird sich noch freischwimmen

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 22.03.2018
Am gestrigen Mittwoch hat der neue Fed-Präsident Jerome Powell auf der Pressekonferenz das bekannt gegeben, was bereits im Vorfeld der zweitägigen Sitzung eingepreist war, nämlich die sechste Zinsanhebung seit Dezember 2015. Mit dieser Anpassung des Korridors um 25 bps auf 1,50% bis 1,75% wurde der bereits unter seiner Vorgängerin Janet Yellen beschrittene geldpolitische Weg weiter fortgesetzt. ... mehr

Wochenkommentar: Fed-Sitzung - Drei oder vier Zinsschritte? Das bleibt die Frage

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 22.03.2018
Ungewohnt. Dem neuen US-Notenbankchef Jerome Powell bei seiner ersten Zinspressekonferenz zuzuhören und zuzuschauen war ungewohnt. Nicht nur weil man mittlerweile die Art seiner Vorgängerin Janet Yellen kannte und sie zu interpretieren wusste. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.60-158.55

Helaba Floor Research - Bonds - 22.03.2018
Die US- Notenbank hat wie erwartet die Zinsen um 25 BP auf eine Spanne von 1.5 bis 1.75 Prozent erh√∂ht. Nur 7 von 15 FOMC- Mitgliedern prognostizieren noch drei weitere Schritte in diesem Jahr, eine Mehrheit spricht sich f√ľr die gleiche Anzahl in 2019 aus. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.48-158.55

Helaba Floor Research - Bonds - 21.03.2018
Die Konjunkturerwartungen der Finanzmarktteilnehmer haben sich st√§rker als erwartet eingetr√ľbt. Anhaltenden Konjunkturoptimismus signalisiert dagegen der unver√§ndert hohe Saldo der Lagebeurteilung. Ungeachtet dessen hat sich f√ľr das am Donnerstag anstehende Ifo- Gesch√§ftsklima negatives √úberraschungspotential aufgebaut. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.67-158.55

Helaba Floor Research - Bonds - 20.03.2018
Die Zinsentscheidung der US- Notenbank r√ľckt n√§her. Mit Spannung warten Marktteilnehmer auf die Vorstellung der adjustierten Projektionen zu Wachstum und Inflation durch den neuen Fed-Pr√§sidenten Jerome Powell. Sind drei Zinsschritte in diesem Jahr ausreichend oder m√ľssen sich die M√§rkte auf eine sch√§rfere Gangart einstellen? ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 12. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 19.03.2018
Der Bund-Future schaffte im zweiten Anlauf den Sprung √ľber den Widerstand von 157,50 und stieg in sauberen Z√ľgen direkt in den Zielbereich von 158,25. Nahezu jeder Handelstag der vergangenen Woche baute neue Bewegungshochs aus und K√§ufe waren ausnahmslos eine gute Wahl. Ausgehend vom Er√∂ffnungskurs am Montag im Bereich 156,75 bis zum Schlusskurs nahe der Marke von 158,15 stieg der Markt 140 Ticks. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.61-158.82

Helaba Floor Research - Bonds - 19.03.2018
In dieser Woche sind alle Augen auf die US- Notenbank gerichtet. Ein weiterer Zinsschritt scheint ausgemachte Sache und d√ľrfte kaum mehr √ľberraschen. Spannender sind aber in diesem Zusammenhang die Projektionen, deren Anpassung nach Steuerreform und Importz√∂llen den weiteren geldpolitischen Kurs vorzeichnen werden. ... mehr

Anleihen: Anzahl der US-Zinsschritte offen

Börse Frankfurt - Bonds - 16.03.2018
15. März 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die mögliche Ausbreitung von Handelsbeschränkungen, ein unberechenbarer US-Präsident und unterschiedliche Zinsszenarien sind die derzeitigen Zutaten einer Gemengelage, die Anleger aufhorchen lässt. Hinzu kommen die Spannungen zwischen Großbritannien und Russland sowie das sich weiterdrehende Personalkarussell im Weißen Haus. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 11. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 16.03.2018
An den Staatsanleihem√§rkten auf beiden Seiten des Atlantiks br√∂ckeln die Renditen. Zwar hat die EZB auf ihrer Zinssitzung am 8. M√§rz einen ersten ‚ÄěMinischritt‚Äú in Richtung eines Ausstiegs aus ihrem Anleiheankaufprogramm (QE) vorgenommen, indem sie den easing bias, also die jederzeit m√∂gliche Aufstockung und Verl√§ngerung der Anleihek√§ufe, aus ihrer Kommunikation gestrichen hat, doch sie pr√§sentiert sich weiterhin recht vorsichtig bei ihrem Ausstieg aus QE. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.34-158.55

Helaba Floor Research - Bonds - 16.03.2018
An den internationalen Finanzm√§rkten stehen die Risikoampeln auf ‚ÄěGelb‚Äú. Handelsbeschr√§nkungen, die Unberechenbarkeit des US-Pr√§sidenten und Zins√§ngste bilden eine gef√§hrliche Mixtur. Donald Trump will jetzt auch seinen Nationalen Sicherheitsberater McMaster abl√∂sen. Im In- und Ausland formiert sich immer mehr Widerstand gegen die Einf√ľhrung von Strafz√∂llen auf chinesische Produkte. ... mehr

Baader Bond Markets: Draghi l√§sst sich ein Hintert√ľrchen offen

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 15.03.2018
Am vergangenen Donnerstag hat Mario Draghi die meisten Finanzmarktakteure mit einem Kommunikationswechsel √ľberrascht, den man zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt erwartet hatte. Grunds√§tzlich ist es so, dass die Notenbanker bei all ihren Entscheidungen immer nur zwei M√∂glichkeiten haben. Entweder vorweggreifen oder aber dem Druck nachgeben und reagieren. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.34-158.39

Helaba Floor Research - Bonds - 15.03.2018
Die Schockwellen, die US- Pr√§sident Trump durch die M√§rkte schickt, sorgen f√ľr gro√üe Unruhe und Nervosit√§t. Latente √Ąngste vor Protektionismus, Zinserh√∂hungen und einer Eskalation des Konfliktes zwischen London und Moskau belasten die Stimmung. Konjunkturdaten k√∂nnen allenfalls kurzfristig beruhigen. Leicht r√ľckl√§ufige US- Einzelhandelsums√§tze sowie Erzeugerpreise lagen unterm Strich im Rahmen der Erwartungen und d√§mpfen Zins√§ngste. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.17-158.00

Helaba Floor Research - Bonds - 14.03.2018
Wieder einmal hat der US- Präsident die Märkte verschreckt und mit der Entlassung seines Außenministers Rex Tillerson seine Unberechenbarkeit demonstriert. Mit dem als Hardliner bekannten Nachfolger Mike Pompeo nehmen auch Sorgen vor einer Eskalation des Handelskrieges zu. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 156.88-157.80

Helaba Floor Research - Bonds - 13.03.2018
Fusionspläne deutscher Energieversorger und die Erleichterung nach den US-Arbeitsmarktdaten bestimmten zum Wochenauftakt das Geschehen an den Finanzmärkten. Trotz zunehmender Risikobereitschaft und steigenden Aktiennotierungen verbuchten auch Zinstitel moderate Kursgewinne. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 11. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 12.03.2018
Wie angenommen prallte der Bund-Future am Widerstand knapp unterhalb der 157,50 ab. Daraufhin setzte kurzzeitig eine ausnutzbare Abw√§rtstendenz in Richtung des wichtigen Unterst√ľtzungsniveaus von 156,25 Punkten ein. Von dort prallte der Markt erneut nach oben ab, was zu einem Freitagsschlusskurs um die Marke von 157,00 f√ľhrte. Alles in allem war die letzte Handelswoche relativ neutral und ohne nennenswerte Trendtendenzen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 156.59-157.36

Helaba Floor Research - Bonds - 12.03.2018
Der US- Arbeitsmarkt befindet sich in der erwartet robusten Verfassung, Inflationserwartungen werden jedoch nicht weiter angeheizt. Die durchschnittlichen Stundenlöhne sind im Februar nur um 0.1 % gestiegen. Die Jahresrate lag etwas niedriger bei 2.6 % und signalisiert zumindest kurzfristig keinen zunehmenden Lohndruck. ... mehr

Anleihen: EZB-Sitzung ohne Folgen

Börse Frankfurt - Bonds - 09.03.2018
9. M√§rz 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Die EZB-Sitzung hat keine gro√üen Spuren am Anleihemarkt hinterlassen. "Es ist wie erwartet gekommen", berichtet Arthur Brunner von der ICF Bank. Die Notenbanker lie√üen auf ihrer gestrigen Sitzung die ausdr√ľckliche Zusicherung fallen, das Volumen des Anleihekaufprogramms gegebenenfalls nochmals zu erh√∂hen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 156.59-157.80

Helaba Floor Research - Bonds - 09.03.2018
Die EZB hat den Leitzins wie erwartet unverändert gelassen. Allerdings entfiel in den Begleittexten der Zusatz, wonach die Anleihekäufe sowohl zeitlich, als auch volumenmäßig ausgeweitet werden können. Die Märkte werten dies als weiteren Hinweis, dass QE im September dieses Jahres beendet wird. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 10. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 08.03.2018
Bundesanleihen und Treasuries notieren im Vergleich zur Vorwoche per saldo nahezu unver√§ndert. Dabei hat sich einiges getan. Italien hat am 4. M√§rz ein neues Parlament gew√§hlt. Die Sozialdemokraten unter Parteichef Matteo Renzi und Ministerpr√§sident Paolo Gentiloni und ihr Mitte-Links-Parteienb√ľndnis haben ihre Mehrheit verloren. ... mehr

Baader Bond Markets: Ein Spiel aus Drohung und Gegendrohung

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 08.03.2018
Gary Cohn schmeißt hin. Im Streit um die von seinem Präsidenten favorisierten Strafzölle verlässt der Chefökonom das Weiße Haus. Und weil Cohn, Mitglied der Demokraten, der wichtigste Wirtschaftsberater von D. T., dem Unberechenbaren, war, reagierten die Märkte sofort. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 156.03-157.41

Helaba Floor Research - Bonds - 08.03.2018
Jetzt macht US- Pr√§sident Donald Trump Ernst. Heute will er trotz massivem Widerstand der eigenen Partei eine Proklamation f√ľr Strafz√∂lle auf Stahl und Aluminium unterzeichnen, die in 15 bis 30 Tagen in Kraft treten soll. Ausgenommen seien bisher nur Mexiko und Kanada, um √ľber Zugest√§ndnisse beim Freihandelsabkommen NAFTA nachdenken zu k√∂nnen. China hat unterdessen angemessene Reaktionen angek√ľndigt. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 159.03-160.38

Helaba Floor Research - Bonds - 07.03.2018
Die Schockwellen der Italienwahl und der Androhungen von Strafz√∂llen durch den US- Pr√§sidenten k√∂nnen die M√§rkte nicht lange schrecken. Getreu dem Motto ‚ÄěEs wird nichts so hei√ü gegessen, wie es gekocht wird‚Äú r√ľckten Unternehmens- und Konjunkturdaten in den Fokus der Anleger. Die Entspannung in Korea spielte Investoren zus√§tzlich in die Karten. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 159.03-160.38

Helaba Floor Research - Bonds - 06.03.2018
Der Erfolg der Rechtspopulisten und EU- Kritiker bei der Parlamentswahl in Italien hat den Grad der Verunsicherung an den internationalen Finanzm√§rkten nochmal erh√∂ht. Eine Regierungsbildung wird sich aufgrund fehlender Mehrheiten √ľber Wochen, wenn nicht √ľber Monate hinziehen. ... mehr

Analyse: Euro Bund Future an kritischer Zone

Björn Heidkamp I Kagels Trading - Bonds - Analysen - 05.03.2018
Zeitpunkt der Analyse: 03.03.2018 Markt: Euro Bund Future Endlos Kontrakt (EUREX) Letzter Kurs: 159,62% Analyst: Bj√∂rn Heidkamp, www.kagels-trading.de Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des Euro Bund Futures von 2005 bis heute, bei Kursen von 159,62%. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des Euro Bund Futures f√ľr jeden Monat ab. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 10. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 05.03.2018
Oberhalb von 158,75 konnte der Bund-Future in der vergangenen Handelswoche seine Aufw√§rtsreise bis in den angepeilten Zielbereich von 160,00 ohne Probleme fortsetzen. Verschiedene Setups nach R√ľcksetzern oder nach Ausbr√ľchen ergaben potenzielle Einstiege f√ľr interessante Gewinne. Zum Freitag gab der Markt aus dem Zielbereich von gut 160,00 Z√§hlern leicht ab und endete minimal oberhalb von 159,75. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 159.03-160.52

Helaba Floor Research - Bonds - 05.03.2018
Am 14. März wird Angela Merkel erneut zur Bundeskanzlerin gewählt. Nachdem die SPD- einer Großen Koalition mit großer Mehrheit zugestimmt hat, ist fast ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl die Regierungsbildung abgeschlossen. Davon sind die Italiener nach der Parlamentswahl noch weit entfernt. ... mehr

Anleihen: Deutsche Anleihen wieder gefragt

Börse Frankfurt - Bonds - 02.03.2018
2. M√§rz 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Die Ank√ľndigung von US-Pr√§sident Donald Trump, in der n√§chsten Woche Strafz√∂lle f√ľr Stahl- und Aluminiumimporte zu verh√§ngen, sorgt f√ľr Verunsicherung an den Kapitalm√§rkten. Aktien verlieren, als sicher geltende Anleihen gewinnen. "Es herrscht wieder Risk-off-Modus", stellt Arthur Brunner von der ICF Bank fest. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 09. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 02.03.2018
Die Renditen der langfristigen Staatsanleihen der USA und Deutschlands sind in der abgelaufenen Berichtswoche zur√ľckgegangen. Zehnj√§hrige T-Notes rentieren derzeit bei 2,85 %, Bunds bei 0,65 %. Zwischenzeitlich gab es einen Renditesprung, nachdem der neue US-Notenbankchef Jerome Powell bei seiner Anh√∂rung vor dem Kongress seinen Optimismus in Bezug auf die weitere konjunkturelle Entwicklung kundtat. Dies wurde von einigen Marktteilnehmern dahingehend interpretiert, dass Powell nunmehr doch vier Leitzinsanhebungen in diesem Jahr ins Auge fasst, statt der bislang erwarteten drei. ... mehr

Baader Bond Markets: Theresa May, die schwankende Lady

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 01.03.2018
Die Frage, wie die k√ľnftige Grenze zwischen dem EU-Land der Republik Irland und dem zu Gro√übritannien geh√∂renden Nordirland aussehen soll, entpuppt sich immer mehr als Knackpunkt der Brexit-Verhandlungen. Dies wurde einmal mehr deutlich, als gestern EU-Chefunterh√§ndler Michael Barnier den ersten Entwurf f√ľr den Austrittsvertrag mit Gro√übritannien vorgelegt hatte. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 159.03-160.11

Helaba Floor Research - Bonds - 01.03.2018
Trotz r√ľckl√§ufiger Verbraucherpreisen in Frankreich (-0.1 %/1.2 %) und Italien (0.1 %/0.6 %) entsprach die vorl√§ufige Inflationsrate f√ľr die Eurozone im Februar exakt den Prognosen. Erwartungen an eine straffere Geldpolitik werden angesichts einer unver√§nderten Kernteuerung bei 1 % aber nicht forciert. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.50-159.51

Helaba Floor Research - Bonds - 28.02.2018
Ganz so entspannt, wie viele sich das erhofft haben, kam der neue US- Notenbankchef Jerome Powell bei seiner ersten Anh√∂rung im Kongress dann doch nicht r√ľber. Steigende Inflationserwartungen bei gleichzeitig guter Konjunkturlage machen schnellere Zinsschritte wahrscheinlich. Die Fed werde aber vorsichtig vorgehen und sich nicht zu fr√ľh festlegen. Mit zunehmenden Zins√§ngsten gerieten Aktien wie Anleihen unter Druck. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.85-159.75

Helaba Floor Research - Bonds - 27.02.2018
Der Konjunkturoptimismus beidseits des Atlantiks ist ungebrochen, der geldpolitische Anpassungsprozess der Notenbanken verl√§uft jedoch mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. W√§hrend hierzulande Zinserwartungen eher ged√§mpft wurden und eine Anpassung der ‚ÄěForward Guidance‚Äú im M√§rz weniger wahrscheinlich scheint, zeichnet sich in den Vereinigten Staaten eine sch√§rfere Gangart der US-Notenbank ab. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 09. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 26.02.2018
Montag und Dienstag konnte der Bund-Future die Abw√§rtsseite leicht ausbauen. Der Markt fiel nochmals kurzzeitig unter die Marke von 158,00, bevor er erneut in Richtung 158,75 stieg. Zum Freitag brach der Bund dann √ľber dieses richtungsentscheidende Niveau aus und schaffte den Weg bis zum Wochenziel von rund 159,50. Diese Marke markierte gleichzeitig den Wochenschlusskurs. ... mehr

Anleihen: Zinsanstieg legt Pause ein

Börse Frankfurt - Bonds - 23.02.2018
23. Februar 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Nach vielen Wochen r√ľckl√§ufiger Anleihekurse und anziehender Zinsen ist der Markt in dieser Woche von einer gegenl√§ufigen Bewegung gepr√§gt. "Der Zinsanstieg hier und in den USA scheint erst einmal ausgebremst", stellt Arthur Brunner von der ICF Bank fest. Zwar sei es klar, dass die Zeit der ultralockeren Geldpolitik vorbei sei, eine "krasse" Zinswende werde aber nicht erwartet. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 08. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 23.02.2018
Die Renditen f√ľr zehnj√§hrige Bundesanleihen blieben nahezu unver√§ndert zur Vorwoche und liegen aktuell bei 0,73 % (Vorwoche 0,75 %). Ihre US-amerikanischen Pendants verteidigten ihr Mehrjahreshoch aus der Vorwoche und rentieren gegenw√§rtig bei 2,93 %. W√§hrend die konjunkturellen Indikatoren auf beiden Seiten des Atlantiks unterschiedlich ausfielen, sollte die Italien-Wahl am ersten M√§rz-Wochenende allm√§hlich in den Fokus des Anleihemarkts r√ľcken. ... mehr

H√ľfners Wochenkommentar: Das Ende der Sparsamkeit

Börse Frankfurt - Bonds - Marktkommentare - 22.02.2018
22. Februar 2018. M√úNCHEN (Assenagon). Wenn man die Schlagzeilen der US-amerikanischen Finanzpolitik in diesen Tagen liest, kann einem schon hei√ü und kalt werden. Ende letzten Jahres wurden die Steuern f√ľr 2018 um rund 125 Milliarden US-Dollar gesenkt. Anfang Februar wurden dann die Ausgaben im Zuge des Haushaltskompromisses f√ľr dieses Jahr um ca. 150 Milliarden US-Dollar erh√∂ht. ... mehr

Baader Bond Markets: Personalkarussell der EZB beginnt sich zu drehen

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 22.02.2018
Als Irlands Finanzminister Paschal Donohoe noch vor Sitzungsbeginn der Euro-Gruppe in dieser Woche die Bewerbung ‚Äěseines‚Äú Notenbankchefs Philip Lane zur√ľckgezogen hatte, war der Weg f√ľr Luis de Guindos geebnet. Der spanische Wirtschaftsminister wird den Posten des Vizepr√§sidenten der Europ√§ischen Zentralbank (EZB) von dem Portugiesen Vitor Constancio √ľbernehmen, was f√ľr die 2019 anstehende Wahl des Chefpostens als richtungsweisend gelten kann. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 08. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 19.02.2018
Der Bund-Future tendierte in der vergangenen Handelswoche hauptsächlich seitwärts. Es konnten weder neue Bewegungstiefs ausgebaut, noch konnte der erwähnte wichtige Widerstandsbereich von 158,75 Punkten nach oben durchstoßen werden. Auffallend war jedoch die eindeutig aufwärts gerichtete Bewegung am Freitag. Aus dem Bereich 157,75 ging es in einem Zug hinauf auf das Wochenhoch von 158,75 Punkten und auch der Wochenschlusskurs lag nicht wesentlich tiefer. ... mehr

Anleihen: Comeback der Inflationsangst

Börse Frankfurt - Bonds - 16.02.2018
16. Februar 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Es war abermals eine turbulente Woche an den Anleihem√§rkten. "Die Volatilit√§t war hoch, es ging hin und her zwischen Risk-on und Risk-off-Modus", stellt Arthur Brunner von der ICF Bank fest. Mit der Erholung am Aktienmarkt sei nun etwas Ruhe eingekehrt. Ausl√∂ser f√ľr die j√ľngsten Schwankungen waren √ľberraschend hohe Inflationszahlen in den USA. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 07. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 16.02.2018
Die Renditen der zehnjährigen Staatstitel bleiben auf beiden Seiten des Atlantiks auf dem Vormarsch. So haben die Treasury-Renditen sogar ein neues 4-Jahres-Hoch bei 2,94 % markiert und pendeln aktuell etwas darunter, die Bund-Renditen liegen bei knapp 0,80 %. Auch die zweijährigen Treasury-Renditen sind auf 2,20 % geklettert, nur das kurze Ende der Bunds bleibt nahezu unbeeindruckt. Erstaunlich sind die Renditestände vor dem Hintergrund der am Freitag erneut stattgefundenen Kurskorrektur auf dem Aktienmarkt. ... mehr

Baader Bond Markets: Trump ist meilenweit von Schäuble entfernt

Börse Frankfurt - Bonds - Marktkommentare - 15.02.2018
Manche sprechen schon von Schulden-Harakiri oder Schulden-Sumpf, wenn sie den 4,4 Billionen US-Dollar schweren US-Etat meinen, den da D. T., der Unberechenbare, vorgelegt hat. Nicht nur, dass der Entwurf eine erhebliche Steigerung des ohnehin schon weltgr√∂√üten R√ľstungsetats und eine radikale K√ľrzung von Hilfen f√ľr Bed√ľrftige vorsieht. Nein, der Plan straft Trumps Versprechungen im Wahlkampf L√ľgen, l√§uft er doch auf eine weitere deftige Ausweitung der Staatsverschuldung hinaus. ... mehr

Wochenkommentar: US-Budget - Expansion zur Unzeit

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 15.02.2018
W√ľrden Sie ihren Wagen beschleunigen, wenn Sie bereits 180 km pro Stunde fahren und nicht genau wissen, was hinter der n√§chsten Kurve auf Sie zukommt? So √§hnlich scheint es mit dem Budgetvorschlag der Trump-Administration zu sein, der bedingt durch die Steuerreform einen kr√§ftigen Fiskalstimulus vorsieht. Der kommt konjunkturell gesehen zur Unzeit. Wenn man bereits am Limit produziert, bedarf es keines zus√§tzlichen staatlichen Impulses. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 07. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 12.02.2018
Aufgrund der deutlich erh√∂hten Volatilit√§t der Indizes war auch im Bund-Future eine st√§rkere Bewegung zu sp√ľren. Der Wert schwankte innerhalb von 200 Ticks mehrfach hin und her. Die angenommene Abw√§rtstendenz konnte dabei ebenfalls Fr√ľchte tragen und ein neues Bewegungstief bis hinab zur Unterst√ľtzung von 157,25 konnte ausgebaut werden. Zum Wochenschluss endete der Markt im Bereich um die 158,00-Punkte-Marke, was dem Kursbereich der Vorwoche entspricht. ... mehr

Anleihen: Der Schreck sitzt tief

Börse Frankfurt - Bonds - 09.02.2018
9. Februar 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Unterm Strich kaum ver√§ndert, dennoch spiegelt der Verlauf des Euro-Bund-Future auf Wochensicht die wechselnden Anlegergef√ľhle wider. Von erh√∂htem Sicherheitsbed√ľrfnis nach Einbruch der Aktienm√§rkte bis zur mittlerweile weitgehend geplatzten Hoffnung auf eine schnelle Erholung am Markt war alles dabei. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 06. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 09.02.2018
Zu Wochenbeginn haben die Renditen von Treasuries und Bundesanleihen weiter zulegen k√∂nnen ‚Äď die zehnj√§hrigen US-Anleihen sind auf fast 2,90 % gestiegen, die deutschen Pendants auf nahezu 0,80 %. Hintergrund dieser Bewegung waren √Ąngste der Anleger, dass die Notenbanken eine schnellere Gangart bei ihrer geldpolitischen Normalisierung w√§hlen k√∂nnten. Der US-Arbeitsmarktbericht f√ľr Januar wies einen Stellenaufbau von 200 Tsd. und eine Arbeitslosenquote von 4,1 % aus und war damit √ľberzeugend ausgefallen. ... mehr

Wochenkommentar: Schwieriger Exit

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 08.02.2018
Jerome Powell, der neue Fed-Pr√§sident, ist nicht zu beneiden. Einen Tag nach seinem Amtsantritt am 5.2. brachen die amerikanischen Aktienm√§rkte um etwa vier Prozent ein. Das ist beileibe noch kein Crash, noch nicht mal eine schwere Korrektur, aber die Nervosit√§t an den Aktienm√§rkten f√ľhrt Powell vor Augen, wie kompliziert der Ausstieg aus der ultraexpansiven Geldpolitik der letzten Jahre werden k√∂nnte. ... mehr

Baader Bond Markets: Der Bann der Niedrigzinsen ist gebrochen

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 08.02.2018
Ups, was war das denn? Nach dem Kurseinbruch an den Aktienb√∂rsen vom Montag und Dienstag reiben sich viele immer noch verwundert die Augen. Die pl√∂tzlich aufgekommene Sorge vor dem globalen Ende der lockeren Geldpolitik hatte die Kurse insbesondere an der Wall Street abst√ľrzen lassen. Aber im Grunde war die Reaktion nicht √ľberraschend, zu lange gab es schon Zinserh√∂hungs-Phantasien am Markt. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.15-159.97

Helaba Floor Research - Bonds - 07.02.2018
Am Tag nach dem Absturz haben sich die internationalen Aktienbörsen nach wildem Handel wieder gefangen. Der Dow Jones Index holte die Hälfte der Verluste auf, in Japan schmelzen Anfangsgewinne in ähnlicher Größenordnung allerdings wieder dahin. Hierzulande blieb die Skepsis allerdings groß. Gute Konjunkturzahlen fanden keine Beachtung. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.36-159.97

Helaba Floor Research - Bonds - 06.02.2018
Panik an den Aktienb√∂rsen! Der Dow Jones Index b√ľ√üte zeitweise 1600 Punkte ein und schloss 4.6 % schw√§cher. Computergetriebene Verk√§ufe beschleunigten die Verk√§ufe. An den asiatischen Aktienm√§rkten nimmt der Druck nochmals zu. Der Nikkei brach in der Spitze um mehr als 7 Prozent ein und verbucht derzeit einen Verlust von knapp 1100 Punkten. Ausschlaggebend sind die Furcht vor einer √úberhitzung der Konjunktur nach der Steuerreform, h√∂here Anleiherenditen und im Zuge steigender Inflationserwartungen zunehmende Zins√§ngste. ... mehr

Marktkommentar: Inflation ja, Zinswende nein! ‚Äď Der einzige Weg aus der Schuldenfalle

CMC Markets - Bonds - 05.02.2018
Zinswende ‚Äď eines der meist geh√∂rten Worte an der B√∂rse in diesen Tagen. Das was Anlegern aktuell die Angst vor einem Ende der Hausse einjagt, ist in Wirklichkeit eine Chim√§re. Denn die Notenbanken als verl√§ngerter Arm der Regierungen wollen und m√ľssen die Staaten dadurch entschulden, dass sie die Zinsen tiefer halten als die Inflation. Man hat eingesehen, dass die nominale Schuldenlast weiter zunehmen wird ‚Äď unabh√§ngig davon, ob es wirtschaftlich gut oder schlecht l√§uft. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 06. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 05.02.2018
Der Bund-Future bewegte sich wie erwartet erneut in die angenommene Abw√§rtsrichtung und durchstie√ü mit Leichtigkeit die angesprochenen Ziele gen S√ľden. Das Wochentief fand der Markt im Bereich 157,75, was eine Wochenbewegung von rund 200 Ticks bedeutete. Mehrere kleine R√ľcksetzer boten teilweise ideale Einstiegsszenarien. Der Schlusskurs vom Freitagabend lag im Bereich 157,85 Punkten und somit nahe des aktuellen Bewegungstiefs. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.52-158.81

Helaba Floor Research - Bonds - 05.02.2018
Die Zinsängste haben nach dem ausgesprochen robusten US-Arbeitsmarktbericht nochmals zugenommen. Nicht die Zahl der offenen Stellen (200K) oder die Arbeitslosenquote bei 4.1 % beunruhigten, es war der deutliche Anstieg der durchschnittlichen Stundenlöhne, die mit einer Jahresrate von 2.9 % Inflationserwartungen anheizten. ... mehr

Anleihen: Renditen bleiben aufwärtsgerichtet

Börse Frankfurt - Bonds - 02.02.2018
2. Februar 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Abgaben bestimmen weiterhin das Bild am hiesigen Rentenmarkt. "Im Laufe der Woche hat sich bei Anlegern die Annahme verfestigt, dass es in den Vereinigten Staaten in diesem Jahr insgesamt vier Zinserh√∂hungen in H√∂he von jeweils 25 Basispunkten geben wird", beschreibt Arthur Brunner von der ICF Bank die gegenw√§rtige Stimmung. "Damit w√ľrde die Zeit der ultraniedrigen Zinsen der Vergangenheit angeh√∂ren." ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 05. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 02.02.2018
Die Renditen der zehnj√§hrigen Bundesanleihen haben das erste Mal seit Ende 2015 die Marke von 0,70 % √ľberschritten und die entsprechenden US-T-Notes setzen sich √ľber 2,70 % fest, auch angetrieben durch Sorgen √ľber das steigende USBudgetdefizit. Hilfreich war auch das hohe Wirtschaftswachstum in der Eurozone von 2,5 % in 2017. Erfreulich war unter anderem, dass in Spanien kaum Spuren der Katalonienkrise festzustellen waren (BIP 2017: 3,1 %). ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.65-158.81

Helaba Floor Research - Bonds - 02.02.2018
Nach der Stab√ľbergabe von Janet Yellen an Jerome Powell gingen die M√§rkte schnell zur Tageordnung √ľber. Die US- Notenbank muss sich in den kommenden Monaten mit den Folgen einer immer hei√üer laufenden US- Wirtschaft und steigenden Inflationsraten auseinandersetzen. Viele Marktteilnehmer gehen jetzt von vier statt bisher drei Zinserh√∂hungen im laufenden Jahr aus. ... mehr

Wochenkommentar: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

HSH Nordbank Research - Bonds - 01.02.2018
European Safe Bonds (ESBies) oder Sovereign Bond Backed Securities (SBBS). Neue Wertpapiere f√ľr die Eurozone sind schon l√§nger ein ganz hei√ües Thema, Stichwort Euro-Bonds. Doch nach den vorliegenden Vorschl√§gen sollen ESBies ganz anders funktionieren. Jedes Euro-Land emittiert weiterhin seine Staatsanleihen allein und haftet f√ľr diese. Ein Teil dieser Papiere wird nun als Pool f√ľr die Strukturierung der ESBies genutzt: ... mehr

Baader Bond Markets: Egal wie‚Äôs ausgeht ‚Äď die Briten verlieren

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 01.02.2018
Peinlich, verdammt peinlich f√ľr die britische Regierung ist das, was da eine an die √Ėffentlichkeit gelangte Analyse √ľber die Folgen des Brexits f√ľr die Wirtschaft enth√ľllt. Wie der regierungseigene Report zeigt, ist Gro√übritannien n√§mlich immer der Verlierer, egal wie der Deal mit der Europ√§ischen Union aussehen wird. Nach allen drei der wahrscheinlichsten Szenarien wird das Wachstum der britischen Wirtschaft zur√ľckgehen, nahezu alle Wirtschaftsbereiche werden leiden. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.55-159.66

Helaba Floor Research - Bonds - 30.01.2018
An den M√§rkten bereitet man sich auf die Amts√ľbernahme von Jerome Powell als neuer US- Notenbankchef vor. Janet Yellen hat die Weichen f√ľr den geldpolitischen Kurswechsel gestellt, ihr Nachfolger muss das Ruder angesichts des beschleunigten Wachstums und einer leicht steigenden Kerninflation m√∂glicherweise noch st√§rker herumrei√üen. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 05. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 29.01.2018
Wie angenommen, erwies es sich als gute Entscheidung, den Bund-Future unterhalb des Widerstandes von 161,00 Punkten als einen eher abw√§rtstendierenden Markt zu sehen. Verk√§ufe in Richtung des Bewegungstiefs beziehungsweise auch darunter waren interessante Szenarien. Gerade im Zeitraum von Mittwoch bis Freitag tendierte der Bund-Future merklich abw√§rts. Das Wochentief lag am Donnerstag im Bereich 159,70, der Freitagsschlusskurs nur knapp dar√ľber im Bereich von 159,80 Punkten. ... mehr

Anleihen: Schwäche setzt sich fort

Börse Frankfurt - Bonds - 26.01.2018
26. Januar 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Die EZB z√∂gert weiter, das Ende der expansiven Geldpolitik einzul√§uten: Die Notenbanker lie√üen am gestrigen Donnerstag den zentralen Zinssatz, zu dem sich Banken im Euroraum Geld leihen, bei 0 Prozent. Der Strafzins f√ľr Banken, die √ľber Nacht Liquidit√§t bei der EZB parken, bleibt bei minus 0,4 Prozent. Die Notenbank best√§tigte au√üerdem, dass die Anleihek√§ufe noch bis mindestens Ende September fortgesetzt werden sollen, eine Ausweitung wurde noch nicht ausgeschlossen. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 04. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 25.01.2018
Vor der Zinssitzung der EZB heute (25.1.) haben die Bundesanleihen ihren Schwung der vergangenen Wochen etwas verloren. Die Marktteilnehmer warten auf weitere Signale seitens der Notenbank. Wir gehen davon aus, dass die EZB (noch) keine neuen Entscheidungen in Bezug auf ihr Anleiheankaufprogramm oder ihre forward guidance bekanntgeben d√ľrfte. Allerdings k√∂nnte sie ihre Kommunikation √ľber ein Ende ihrer Anleihek√§ufe weniger vorsichtig gestalten ‚Äď etwas, was sich bereits in den Minutes der letzten EZB-Sitzung sowie in verschiedenen Kommentaren von EZBNotenbankern √ľber den Jahreswechsel angedeutet hat. ... mehr

Wochenkommentar: Provinzpolitiker

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 25.01.2018
Z√∂lle auf Waschmaschinen. S√ľdkorea droht mit Gegenma√ünahmen. Beginnt so ein Handelskrieg? Die j√ľngsten Ma√ünahmen, die US-Pr√§sident Donald Trump zum Schutz von heimischen Haushaltsger√§te- und Solarzellenproduzenten beschlossen hat, sind f√ľr sich gesehen harmlos, aber ein fatales Signal an die US-Produzenten. Dar√ľber hinaus bergen sie eine politische Botschaft und senden einen Warnschuss an alle, die das Funktionieren des globalen Handels als eine Selbstverst√§ndlichkeit ansehen. Zum Gl√ľck reagiert die Weltgemeinschaft angemessen. ... mehr

Baader Bond Markets: Erhebliche Lawinengefahr in Davos

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 25.01.2018
Es herrscht erhebliche Lawinengefahr im tiefverschneiten Schweizer Skiort Davos. Rechtzeitig vor seinem Besuch des dortigen Weltwirtschaftsforums (WEF), wo die Freunde des freien Welthandels in der Mehrzahl sind, hat D. T., der Unberechenbare, vorgelegt. Der US-Pr√§sident k√ľndigte die Einf√ľhrung weiterer Handelsschranken gegen die vermeintlichen Billigimporte aus dem Ausland an. Diesmal trifft es Waschmaschinen und Solarmodule, die mit Z√∂llen zwischen 20% und 50% belegt werden sollen, bevor sie in die USA eingef√ľhrt werden k√∂nnen. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 04. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 22.01.2018
Mit sinkender Volatilit√§t konnte sich der Bund-Future in der vergangenen Handelswoche leicht erholen, schaffte es jedoch nicht, √ľber den Widerstand bei 161,00 zu steigen. Der f√ľr dieses Szenario angenommene Abw√§rtsvorteil konnte somit mehrere Male umgesetzt werden, wobei das Potenzial auf gro√üe Gewinne jedoch gering war. Der Schlusskurs am Freitagabend lag im Bereich 160,75 und somit leicht h√∂her als in der Vorwoche. ... mehr

Anleihen: Richtung zun√§chst un√ľberschaubar

Börse Frankfurt - Bonds - 20.01.2018
20. Januar 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Zwischenzeitliche Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Entwicklung an den Rentenm√§rkten sorgte im Wochenverlauf beim Euro-Bund-Future f√ľr Bewegungen in beide Richtungen. Im Rahmen dieses Zickzack-Verlaufs testete das hiesige Rentenbarometer aus technischer Perspektive zumindest kurzzeitig wichtige Unterst√ľtzungen, wie Klaus Stopp anmerkt. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 03. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 19.01.2018
Nachdem die zehnj√§hrigen Bund-Renditen in der vergangene Woche in Reaktion auf das EZB-Protokoll einen Niveausprung um rund zehn Basispunkte auf knapp 0,6 % vollzogen haben, kehrte wieder Ruhe an den Rentenm√§rkten ein. Aus dem Protokoll war deutlich geworden, dass die EZB ‚Äď entgegen dem, was man aus der Pressekonferenz vom 14. Dezember 2017 schlie√üen konnte ‚Äď das QE-Programm vermutlich im September 2018 g√§nzlich beenden m√∂chte. ... mehr

Gr√ľner Fisher: Platzt die Anleihe-Blase 2018?

Börse Frankfurt - Bonds - Marktkommentare - 18.01.2018
18. Januar 2018. FRANKFURT (Gr√ľner Fisher). Wie jedes Jahr stellt man sich vor allem in den USA die Frage, wann die Blase im Anleihemarkt nun eigentlich platzen wird. In 2017 wurden die US-Leitzinsen dreimal von der Fed angehoben, f√ľr 2018 hegt die US-Notenbank √§hnliche Pl√§ne. H√∂here Zinsen bedeuten fallende Kurse - findet sich der US-Anleihemarkt 2018 unaufhaltsam im B√§renmarkt-Territorium wieder? ... mehr

Wochenkommentar: EZB - Behind the curve?

HSH Nordbank Research - Bonds - 18.01.2018
Die Fed ist bei ihrer geldpolitischen Normalisierung schon sehr weit fortgeschritten. Sie hat ihre Anleihek√§ufe beendet, die Leitzinsen mittlerweile f√ľnfmal erh√∂ht und mit dem Bilanzabbau begonnen. Die Bank of England hat die Zinsen erh√∂ht. Selbst die Bank of Japan sch√∂pft die Bandbreiten ihrer angestrebten Anleihekaufvolumina nicht mehr komplett aus. Die EZB hinkt jedoch hinterher. Zwar hat sie den Umfang ihrer Wertpapierk√§ufe reduziert. ... mehr

Baader Bond Markets: R√ľckt die Zinswende ein bisschen n√§her?

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 18.01.2018
Jens Weidmann lässt nicht locker. Zum wiederholten Male hat der Bundesbankpräsident seine grundsätzliche Kritik am Ankaufprogramm der Europäischen Zentralbank (EZB), das durch die nationalen Notenbanken umgesetzt wird, geäußert. Die Käufe hätten nicht vernachlässigbare negative Nebenwirkungen, sagte Weidmann der FAZ. Schließlich sind die Zentralbanken auf diese Weise zu den größten Gläubigern der Staaten geworden. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 159.89-160.91

Helaba Floor Research - Bonds - 16.01.2018
Zum Wochenauftakt stand der feste Euro bzw. die Schw√§che des US- Dollars im Fokus der Anleger. W√§hrend die Gemeinschaftsw√§hrung von zunehmenden Spekulationen auf eine straffere Geldpolitik profitiert, ger√§t die US- Valuta von mehreren Seiten unter Druck. Die nach der Steuerreform vorprogrammierte h√∂here Staatsverschuldung und der kontinuierlich steigende Yuan-Kurs lassen f√ľr den Greenback nichts Gutes erwarten. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 03. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 15.01.2018
Zu Beginn der Handelswoche schaffte es der Bund-Future, den Widerstand bei 162,00 Punkten zweimal kurz anzulaufen. Ab Dienstagnachmittag setzte dann jedoch eine neue Abw√§rtstendenz ein, die den Markt zun√§chst an das Unterst√ľtzungsniveau von 161,00 f√ľhrte und die ihn am Donnerstag mit starkem Momentum bis hinab unter die Unterst√ľtzung von 160,30 fallen lie√ü. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag ebenfalls recht schwach knapp √ľber 160,30 Z√§hlern. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 160.00-161.20

Helaba Floor Research - Bonds - 15.01.2018
Kaum haben sich die Spitzen von Union und SPD nach langwierigen Verhandlungen auf Eckpunkte zum Start von Koalitionsverhandlungen geeinigt, werden die Ergebnisse der Sondierung auch schon wieder in Frage gestellt. Bis zur Bildung einer handlungsf√§higen Regierung -sofern sie √ľberhaupt zustande kommt- wird wohl noch einige Zeit vergehen. ... mehr

Anleihen: Markt kommt in Bewegung

Börse Frankfurt - Bonds - 12.01.2018
12. Januar 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Das am gestrigen Donnerstag veröffentlichte Protokoll der EZB-Sitzung vom Dezember zeigt, dass weitere Schritte in Richtung geldpolitischer Straffung mittlerweile nicht mehr tabu sind: Aus dem Protokoll geht hervor, dass die Notenbanker möglicherweise schon bald ihre Kommunikation anpassen und die Märkte auf neue Schritte hin zur Zinswende vorbereiten wollen. "Es sieht nun ganz danach aus, dass das Anleihekaufprogramm Ende September ausläuft", kommentiert Arthur Brunner von der ICF Bank. ... mehr

Baader Bond Markets: Das Börsenjahr 2018: Ein Buch mit sieben Siegeln!

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 12.01.2018
Das abgelaufene B√∂rsenjahr war in der R√ľckbetrachtung vieler Investoren ein Selbstl√§ufer und so etwas wie ein ‚ÄěGeschenk des Himmels‚Äú. Doch nicht alle Anleger werden diese Meinung teilen, zumal deutsche Sparer nach j√ľngsten Hochrechnungen 38 Mrd. ‚ā¨ an privatem Verm√∂gen im vergangenen Jahr - aufgrund der EZB-Geldpolitik mit Negativzinsen - verloren haben. Die in diesem Zusammenhang gehegte Hoffnung, dass 2018 kein weiteres Abschmelzen der Verm√∂genswerte zu beklagen, sondern sogar ein Wertzuwachs zu vermelden sein wird, ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 02. KW 2018

HSH Nordbank Research - Bonds - 12.01.2018
Zum Jahresstart 2018 hat sich zumindest etwas Bewegung am Rentenmarkt gezeigt: Die Renditen der zehnj√§hrigen T-Notes sind in Richtung 2,60 % gelaufen, die deutschen Langl√§ufer sind auf √ľber 0,50 % geklettert. Die zweij√§hrigen T-Notes sind im Zuge der fortgesetzten Zinsanhebungen der Fed schon l√§nger am Steigen, konnten zuletzt ihren Anstieg sogar auf knapp 2 % fortsetzen. Macht sich jetzt endlich der Konjunkturoptimismus in h√∂heren Kapitalmarktzinsen bemerkbar? ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 160.00-161.20

Helaba Floor Research - Bonds - 12.01.2018
Das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands 2017 blieb mit 2.2 % hinter den Erwartungen zur√ľck. Dennoch ist es das st√§rkste Wachstum seit 2011 und wird von einem Haushalts√ľberschuss von 38.4 Mrd. Euro flankiert. Die Sondierungsgespr√§che zur Bildung einer neuen Regierung kommen allerdings trotz des guten wirtschaftlichen Umfeldes nicht voran. Auch nach 21 Stunden Verhandlungen zeichnet sich keine Einigung ab. ... mehr

Marktkommentar: Langfristige Renditen: Es tut sich was

HSH Nordbank Research - Bonds - Marktkommentare - 11.01.2018
Kapitulation. Das war der vorherrschende Eindruck, den man in den vergangenen Monaten im Gespr√§ch mit Anlegern gewinnen konnte, wenn es um die Aussichten f√ľr die Zinsen ging. Mit den Worten ‚Äědie steigen nie mehr, Zero4Eva, die Renditen sind wie festgenagelt‚Äú wurde diese Resignation beschrieben. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 160.91-162.00

Helaba Floor Research - Bonds - 11.01.2018
Meldungen, wonach offizielle Kreise in China Renditen amerikanischer Staatsanleihen als zu wenig attraktiv erachten und Käufe reduzieren, vielleicht sogar einstellen könnten, trafen die Märkte zur Unzeit. Die chinesische Devisenaufsicht hat diese Informationen allerdings bereits als falsch bezeichnet. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 160.53-161.87

Helaba Floor Research - Bonds - 10.01.2018
Die deutsche Industrieproduktion (3.4 %/5.6 %%) lief auch im November auf Hochtouren. Entsprechend positiv fällt die Außenhandelsstatistik aus, die einen Anstieg der Exporte um 4.1 Prozent ausweist. Jetzt sollten sich die positiven Konjunkturdaten auch in den Unternehmensbilanzen niederschlagen um so den Aufschwung an den Aktienbörsen zu untermauern. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.18-162.37

Helaba Floor Research - Bonds - 09.01.2018
Die Auftragseing√§nge bei der Industrie Deutschlands sind im November um 0.4 % gefallen, legten im Jahresvergleich aber deutlich um 8.7 % zu. Der leichte R√ľckgang auf Monatsbasis schm√§lert zwar die Aussichten f√ľr die Industrieproduktion, dem positiven konjunkturellen Gesamtbild tun sie jedoch auch angesichts der guten Stimmung bei Wirtschaft, Industrie und Konsumenten der Eurozone keinen Abbruch. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 02. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 08.01.2018
Der Beginn des Handelsjahres 2018 brachte im Bund-Future wie angenommen keine nennenswerten Bewegungen und die eher unsaubere Chartbewegung setzte sich fort. Am Dienstag setzte eine leichte Abw√§rtsbewegung in Richtung 161,25 ein, die in den folgenden Tagen bis Freitag nahezu zur√ľckerobert werden konnte. Der Schlusskurs der ersten Handelswoche des Jahres 2018 lag fast auf dem gleichen Niveau des Schlusskurses der Vorwoche. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.18-162.28

Helaba Floor Research - Bonds - 08.01.2018
Zum Jahreswechsel präsentiert sich der US- Arbeitsmarkt in robuster Verfassung. Obwohl außerhalb der Landwirtschaft nicht ganz so viele Stellen wie erwartet geschaffen wurden, verharrte die Arbeitslosenquote bei 4.1 %. Die lange von der Notenbank herbeigesehnte Lohndynamik gewinnt dagegen mit einem Anstieg von 0.3 % und einer Jahresrate von 2.5 % an Fahrt. Im Markt eingepreiste Zinserwartungen wurden allerdings nicht weiter forciert. ... mehr

Anleihen: Neue Bonds in der Pipeline

Börse Frankfurt - Bonds - 05.01.2018
5. Januar 2018. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). P√ľnktlich zum neuen Jahr kommen die ersten Regierungen und Unternehmen mit der Platzierung neuer Bonds. Etwa pr√§zisiert Argentinien seine Pl√§ne f√ľr die Aufnahme von zun√§chst insgesamt 9 Milliarden US-Dollar √ľber den Kapitalmarkt, wie Arthur Brunner von der ICF Bank informiert. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.18-162.28

Helaba Floor Research - Bonds - 05.01.2018
Die unver√§ndert gute Stimmung im Dienstleistungssektor der Eurozone unterlegt den soliden Wirtschaftsaufschwung. In den Vereinigten Staaten setzt der au√üerordentliche Stellenaufbau im Privatsektor unterdessen neue Ma√üst√§be f√ľr den heute anstehenden offiziellen Arbeitsmarktbericht. Die Anleger nutzen die Gemengelage, ihre Risikoprofile weiter zu sch√§rfen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 160.98-161.86

Helaba Floor Research - Bonds - 04.01.2018
Das Protokoll Fed-Sitzung von Mitte Dezember unterstreicht, dass die Zinserwartungen mit Blick auf weitere Zinsschritte in diesem Jahr noch nicht vollst√§ndig ausgereizt sind. Einige Ratsmitglieder halten allerdings auch noch drei Schritte f√ľr zu viele. Mit zunehmender Wirtschaftsdynamik und der Steuerreform im R√ľcken k√∂nnten aber die Projektionen bald schon wieder √ľberholt sein. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 160.98-161.86

Helaba Floor Research - Bonds - 03.01.2018
Die leichte Stimmungseintr√ľbung bei den Einkaufsmanagern des verarbeitenden Gewerbes Spaniens und Italiens kann nichts am positiven Gesamteindruck f√ľr die Eurozone (60.6) √§ndern. Tiefere Einschnitte hinterlassen dagegen die Brexit-Diskussionen bei den Vergleichszahlen aus Gro√übritannien (56.3 nach 58.2), aber auch hier spricht das absolute Niveau noch f√ľr ein robustes Wachstum. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 01. KW 2018

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 02.01.2018
Die f√ľr den Aufw√§rtstrend richtungsentscheidende Unterst√ľtzung von 163,00 Punkten wurde vor einigen Tagen mit einer starken Shortbewegung nach unten durchsto√üen, wodurch der zun√§chst angepeilte Longvorteil relativiert wurde. Unterst√ľtzung fand die Abw√§rtsbewegung vorerst an der 161,65-Punkte-Marke, die sich auch in den folgenden Tagen als wichtig erwies. Auch der Schlusskurs zum Jahresende lag nahe dem Unterst√ľtzungsbereich von gut 161,60. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.18-162.48

Helaba Floor Research - Bonds - 02.01.2018
Der Jahreswechsel verlief an den internationalen Finanzm√§rkten recht unspektakul√§r. Letzte Konjunkturmeldungen √ľberraschten nicht wirklich. Die EU- Geldmenge M3 ist im November wie erwartet um 4.9 % gegen√ľber dem Vorjahr gestiegen. Deutschen Verbraucherpreise (0.6 %/1.7 %) signalisieren dagegen kaum zunehmenden Inflationsdruck. ... mehr

Anleihen-R√ľckblick 2017: Noch ein Jahr der Zentralbanken

Börse Frankfurt - Bonds - 29.12.2017
29. Dezember 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Am Anleihemarkt wird auch das Jahr 2017 als Jahr der Notenbanken und der Niedrigzinsen in Erinnerung bleiben. "Mario Draghi hat das Heft weiter fest in der Hand", kommentiert Arthur Brunner von der ICF Bank. "Außerdem hat sich dieses Jahr gezeigt, dass - im Gegensatz zu den Notenbanken - die Politik keinen Einfluss auf die Märkte hat", ergänzt der Händler mit Blick auf die zahlreichen politischen Ereignisse, die von den Märkten gelassen hingenommen wurden. ... mehr

Anleihen: Renditen steigen

Börse Frankfurt - Bonds - 22.12.2017
22. Dezember 2017. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Die Verabschiedung der Steuerreform in den Vereinigten Staaten hinterl√§sst auch hierzulande ihre Spuren. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future verlor auf Wochensicht von 163,57 auf 161,75 Prozent deutlich an Gewicht. "Der Renditeanstieg f√ľr zehnj√§hrige Bundesanleihen spiegelt eine sich abzeichnende Mehrbelastung f√ľr den US-Haushalt wider", meint Arthur Brunner von der ICF Bank. ... mehr

Baader Bond Markets: "Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft!"

Börse Frankfurt - Bonds - 21.12.2017
21. Dezember 2017. MÜNCHEN (Baader Bank). Diese Aussage stammt von dem deutschen Philosophen und preußischem Staatsmann Wilhelm von Humboldt - und sie trifft auch auf das Börsengeschehen zu. Darin kommt zum Ausdruck, dass man nicht nur auf einen Trend aufspringen, sondern auch die Entstehung seiner Entwicklung nicht außer Acht lassen sollte. Angesichts des zu Ende gehenden Börsenjahres 2017 ist somit der rechte Zeitpunkt gekommen, sich mit der Vergangenheit, aber auch mit der Zukunft, zu beschäftigen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.60-162.48

Helaba Floor Research - Bonds - 21.12.2017
Die US- Steuerreform hat im zweiten Anlauf das Repr√§sentantenhaus passiert und liegt nun als Gesetz dem US- Pr√§sidenten Donald Trump zur Unterschrift vor. W√§hrend die Aktienb√∂rsen kaum mehr auf das Ende dieses langen Prozesses reagierten, werden am Bondmarkt negative Auswirkungen bereits in Rechnung gestellt. Mit dem zus√§tzlichen Schub f√ľr die US-Wirtschaft werden Erwartungen an eine straffere Geldpolitik verbunden. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.93-163.18

Helaba Floor Research - Bonds - 20.12.2017
Das Ifo- Gesch√§ftsklima ist im Dezember etwas st√§rker als erwartet gesunken. Geschuldet ist der R√ľckgang den schlechteren Aussichten f√ľr die kommenden sechs Monate, die aktuelle Lagebeurteilung fiel nochmals besser aus. Aufgrund des intakten Aufw√§rtstrends ist eine Trendwende allerdings nicht in Sicht und das Wachstumsszenario bleibt intakt. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: Trading Range: 162.90-163.78

Helaba Floor Research - Bonds - 19.12.2017
Die gute Laune aus USA und Asien schwappt zum Wochenstart auch an den hiesigen Aktienmarkt √ľber. Viele Anleger wetten darauf, dass die Steuerreform des US- Pr√§sidenten schon bald vom Kongress als Gesetz verabschiedet wird. Angesichts zunehmender Risikobereitschaft verlieren festverzinsliche Papiere an Attraktivit√§t. Bundesanleihen starteten mit nachgebenden Kursen in die Weihnachtswoche Mit Fortdauer des Handels nahm der Druck auf lange und ultralange Laufzeiten zu. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 03-18) - 51. KW 2017

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 18.12.2017
Direkt am Montag der vergangenen Handelswoche konnte der Bund-Future ein neues Bewegungshoch ausbauen, bevor der Markt bis zur Kernunterst√ľtzung von 163,00 absackte. In diesem Bereich konnten mehrfach K√§ufe mit interessanten Gewinnm√∂glichkeiten eingegangen werden. Am Freitag konnte der Markt erneut einen Versuch in Richtung des Wochenhochs von 163,75 starten, scheiterte jedoch knapp und endete zum Handelsschluss im Bereich knapp unter der Marke von 163,50. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: ifo-Index und US-Daten im Fokus

Helaba Floor Research - Bonds - 18.12.2017
Die US-Notenbank hat das Leitzinsband erh√∂ht und die Wachstumsprojektionen 2018 erh√∂ht. Damit einhergehend wurden drei Zinsschritte im neuen Jahr avisiert. Diese Erwartungshaltung wird durch solide Stimmungsindikatoren sowie robuste realwirtschaftliche Entwicklungen untermauert. In der neuen Woche richtet sich der Blick in den USA zun√§chst auf den Bau- und Immobiliensektor. Den Auftakt gibt der NAHB-Index, der 2017 auf hohem Niveau konsolidierte und damit positive Indikationen f√ľr die Aktivit√§ten des Sektors liefert. ... mehr

Anleihen: Alles schon eingepreist

Börse Frankfurt - Bonds - 15.12.2017
15. Dezember 2017. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Es war eine Woche der Zentralbanken, doch die Aufreger blieben aus: Am Mittwoch erh√∂hte die US-Notenbank, wie erwartet, das Leitzinsband auf 1,25 bis 1,50 Prozent, am Donnerstag hielt die EZB - ebenfalls wie erwartet - die F√ľ√üe still. Daher kam es auch zu keiner Reaktion am Anleihemarkt: Der Euro-Bund-Future liegt am Freitagmittag bei 163,52 Punkten, vor einer Woche waren es 163,35 Prozent. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 50. KW 2017

HSH Nordbank Research - Bonds - 15.12.2017
Die Fed hat auf ihrer Zinssitzung am 13. Dezember wie erwartet die Zielspanne f√ľr die Fed Funds Rate um 25 bp auf 1,25 % bis 1,50 % erh√∂ht ‚Äď die dritte Zinsanhebung in diesem Jahr. Die Renditen der T-Notes sind in Reaktion auf die Entscheidung zur√ľckgegangen, haben sich aber zuletzt wieder etwas erholt. Der Zinsschritt wurde mit zwei Gegenstimmen beschlossen, die f√ľr eine unver√§nderte Zielspanne pl√§diert hatten. Die Bunds rentieren auf Wochensicht etwas h√∂her, eine gro√üe Resonanz auf die Fed-Zinserh√∂hung ist aber nicht zu beobachten. F√ľr 2018 geht die Fed unver√§ndert von drei Zinsschritten aus. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 163.01-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 13.12.2017
Die M√§rkte bereiten sich auf den Entscheid der US- Notenbank vor. Eine weitere Zinserh√∂hung ist ausgemachte Sache, die weiteren Schritte k√∂nnten konkretisiert werden. Da sich die Besetzung des geldpolitischen Rates aber im neuen Jahr deutlich ver√§ndert, sollte den mit Spannung erwarteten Projektionen nicht allzu gro√üe Bedeutung beimessen. Neben Pr√§sidentin Yellen und dem bereits zur√ľckgetretenen Stanley Fischer scheidet auch William Dudley aus dem Gremium aus. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 163.01-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 12.12.2017
An den internationalen Finanzm√§rkten herrschte zum Wochenstart vorweihnachtliche Ruhe. Die Explosion in Manhattan sorgte nur kurz f√ľr Nervosit√§t. Ohne fundamentale Impulse warten Anleger aber nicht aufs Christkind, sondern auf die US- Notenbankchefin Janet Yellen. Es gilt als sicher, dass die US- Notenbank am Mittwoch erneut die Zinsen erh√∂hen wird. Viel wichtiger ist aber die Frage, wie es danach weiter geht. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 12-17) - 50. KW 2017

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 11.12.2017
Wie angenommen konnte sich der Bund-Future oberhalb der Marke von 162,25 halten und baute gleich am Montag der letzten Handelswoche mit einer starken Aufw√§rtsbewegung neue Bewegungshochs aus. Nach einem leichten R√ľcksetzer am Dienstag arbeitete sich der Markt nochmals an den Widerstand von 163,75 heran und verfehlte ein weiteres Hoch knapp. Der Schlusskurs zum Freitagabend lag im Bereich 163,65 und war somit ebenfalls recht stark. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 163.01-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 11.12.2017
Die Wirtschaft in Europa l√§uft weiterhin rund. Nach schw√§cheren Produktionszahlen in Deutschland springt die Industrie Frankreichs (1.9 %/5.5 %) mit einem √ľberraschen deutlichen Anstieg in die Bresche. Noch eine gute Nachricht kommt von den Brexit-Verhandlungen. Erstaunlich schnell haben sich die EU und Gro√übritannien im Streit um die Grenze zur Irland geeinigt und die T√ľr f√ľr weitere Verhandlungen aufgesto√üen. ... mehr

Anleihen: Euro-Bund-Future hält sich

Börse Frankfurt - Bonds - 08.12.2017
8. Dezember 2017. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Auf die Nachricht √ľber eine grunds√§tzliche Einigung zwischen der Europ√§ischen Union und Gro√übritannien, in K√ľrze in die zweite Phase der Brexit-Verhandlungen eintreten zu k√∂nnen, reagieren Anleger mit Erleichterung. Der Euro-Bund-Future er√∂ffnete am Morgen gut 20 Basispunkte leichter. Aktuell notiert das hiesige Zinsbarometer f√ľr zehnj√§hrige Staatsanleihen bei 163,17 Prozent. Das ist ein leichtes Plus im Vergleich zum Wochenbeginn. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 49. KW 2017

HSH Nordbank Research - Bonds - 08.12.2017
Die Zinskurve (10-2 Jahre) in den USA hat sich zuletzt weiter verflacht, denn die Rendite der zweij√§hrigen T-Notes hat sich mittlerweile bis an die Marke von 1,80 % herangearbeitet. Damit betr√§gt der Abstand zwischen kurzem und lan-gem Ende nur noch rund 50 Punkte. Der Zinsanstieg am kurzen Ende resultiert haupts√§chlich aus der n√§her r√ľckenden Fed-Zinssitzung am 12./13. Dezember, bei der mit der dritten Zinsanhebung in diesem Jahr um 25 bp auf eine Ziel-spanne f√ľr die Fed Funds Rate auf 1,25 bis 1,50 % gerechnet wird. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 163.01-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 08.12.2017
W√§hrend der Handel an den internationalen Finanzm√§rkten in relativ ruhigen und geordneten Bahnen verl√§uft, drehen die Anleger beim Namen ‚ÄěBitcoin‚Äú v√∂llig durch. Am Sonntag f√ľhrt die CBOE in Chicago einen Future auf die Kryptow√§hrung ein, eine Woche sp√§ter folgt die CME. Der Kurs stieg auf ein Rekordhoch von √ľber 16.500 USD und keiner will trotz aller Warnungen den Zug verpassen. Dotcom l√§sst gr√ľ√üen! ... mehr

Baader Bond Markets: Importzoll durch die Hintert√ľr

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 07.12.2017
Jetzt scheint er doch was auf den Weg zu bringen, D. T., der Unberechenbare. Seine Republikaner haben im US-Senat mit knapper Mehrheit f√ľr die von ihm initiierte Steuerreform gestimmt. Noch fehlt die Zustimmung des US-Kongresses. Aber das, was Trump da plant, hat die deutsche Wirtschaft alarmiert, verbirgt sich doch in dem Gesamtpaket nichts Geringeres als ein getarnter Importzoll. Noch unterscheiden sich die Vorlagen beider Kongress-Kammern in einigen Punkten. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 163.01-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 07.12.2017
Die Bestellungen bei der deutschen Industrie sind im Oktober √ľberraschend um 0.5 % gestiegen, obwohl man nach den doch sehr starken Zuw√§chsen im September mit einem R√ľcksetzer gerechnet hatte. Entsprechend d√ľrfte die Industrieproduktion auch in den kommenden Monaten weiter auf Hochtouren laufen. Die rosigen Konjunkturaussichten nimmt EZB- Direktor Mersch zum Anlass, vor einer zu sp√§ten Zinserh√∂hung zu warnen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.79-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 06.12.2017
Die Umfragen der Einkaufsmanager aus dem Dienstleistungssektor Spaniens (54.4) und Italiens (54.7) hatten keinen Einfluss auf die endg√ľltigen Erhebungen in der Eurozone (56.2). In Gro√übritannien (53.8 nach 55.6) hinterlassen die stockenden Brexit- Verhandlungen jetzt deutliche Spuren. Auch die getr√ľbte Stimmung bei den hiesigen Eink√§ufern nahmen Anleger zum Anlass, die Gewinne vom Wochenstart erst einmal einzufahren. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.88-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 05.12.2017
Nachdem der Gesetzentwurf zur Steuerreform den US-Senat passiert hat, hellte sich die Stimmung an den internationalen Finanzm√§rkten wieder auf. Zwar konnten die Verluste vom Freitag ausgeglichen werde, die Skepsis bei Anlegern bleibt aber angesichts der anstehenden Aussage von Ex- Sicherheitsberater Flynn zur Russland- Aff√§re hoch. F√ľr zus√§tzliche Unruhe sorgt der Beginn eines gro√üen Luftwaffenman√∂vers S√ľdkoreas und der USA. In Deutschland ist die SPD zu Sondierungsgespr√§chen mit der Union bereit, die ‚Äěergebnisoffen‚Äú in der kommenden Woche beginnen sollen. ... mehr

Charttechnischer Ausblick: Bund-Future (Kontrakt 12-17) - 49. KW 2017

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 04.12.2017
Der Bund-Future zeigte sich in der vergangenen Handelswoche zun√§chst ruhig. Am Montag und Dienstag tendierte er leicht aufw√§rts, wobei sich die Schwankungen √§hnlich wie in der Vorwoche verhielten. Zum Mittwoch setzte dann eine Abw√§rtsbewegung bis zur schon in der Vorwoche genannten Unterst√ľtzung ein und ab Donnerstag folgte eine Erholung. Diese Aufw√§rtsbewegung f√ľhrte am Freitag zu einem sehr volatilen Aufw√§rtsmove und resultierte in neuen Bewegungshochs knapp unter der Marke von 164,00 Punkten. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.88-163.92

Helaba Floor Research - Bonds - 04.12.2017
Die Stimmung bei den Einkaufsmanagern des verarbeitenden Gewerbes aus Italien (58.3) und Spanien (56.1) war nicht ganz so gut wie erwartet, konnte aber den guten Eindruck f√ľr die Eurozone (60.1) nicht ersch√ľttern. In Gro√übritannien (58.2 nach 56.6) wird dagegen die Laune im Servicesektor trotz des nahenden Austritts aus der EU immer besser. Beim Start in den letzten Monat des Jahres merkte man davon an den Aktienb√∂rsen aber nichts. ... mehr

EU-Rat pfeift EZB bei faulen Krediten zur√ľck

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 03.12.2017
Die Europ√§ische Zentralbank (EZB) √ľberschreitet nach einer Rechtseinsch√§tzung des Europ√§ischen Rates mit ihrer j√ľngsten Initiative zur Vermeidung fauler Kredite ihre Kompetenzen. Die EZB-Bankenaufsicht sei durch die geltenden Gesetze rechtlich nicht erm√§chtigt, derartige Leitlinien zu verabschieden, hei√üt es laut Reuters in einem Dokument des Europ√§ischen Rates. Die EU folgt Beobachtern zufolge √ľblicherweise derartigen rechtlichen Einsch√§tzungen, obgleich die endg√ľltigen Entscheidungen politisch sind. ... mehr

Anleihen: US-Dollar-Bonds gesucht

Börse Frankfurt - Bonds - 01.12.2017
1. Dezember 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die unsichere politische Lage in Berlin wirkt sich weiterhin nicht aus auf den Anleihemarkt. "Die Politik hat keinen Einfluss", stellt Arthur Brunner von der ICF Bank fest. Auf Wochensicht hat sich der Euro-Bund-Future unter Schwankungen weiter seitwärts bewegt, am Freitagmittag liegt der Indikator bei 163,29 Punkten nach 163,06 vor einer Woche. Zehnjährige Bundesanleihen werfen 0,36 Prozent ab nach 0,37 Prozent vergangenen Freitag. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.24-163.40

Helaba Floor Research - Bonds - 01.12.2017
Der B√§r ist noch nicht erlegt und Anleger verteilen bereits die Beute! Ungeachtet der Ungewissheit √ľber Ausma√ü und Auswirkungen der geplanten Steuerreform schwingen sich die Aktienm√§rkte von einem Rekordhoch zum n√§chsten. Dabei wurde gerade wieder einmal eine Abstimmung √ľber die Steuerpl√§ne des US- Pr√§sidenten im Senat verschoben. Dennoch w√§chst die Hoffnung, dass ein wie auch immer gearteter Kompromiss die Kammer passieren werde. ... mehr

H√ľfners Wochenkommentar: "Probleme einer flacheren Zinskurve"

Börse Frankfurt - Bonds - 30.11.2017
30. November 2017. M√úNCHEN (Assenagon). Seit Beginn dieses Jahres haben sich die Leitzinsen in den USA mehr als verdoppelt (von 0,5 Prozent auf 1,1 Prozent). Die Rendite zehnj√§hriger Staatsanleihen ist in der gleichen Zeit um √ľber 20 Basispunkte gefallen (von 2,5 auf 2,3 Prozent). Die Zinsstruktur ist damit deutlich flacher geworden. Diese Entwicklung wird sich noch verst√§rken, wenn die Fed im Dezember die Leitzinsen noch einmal um einen Viertel Prozentpunkt erh√∂ht. ... mehr

Baader Bond Markets: "EU-Rat pfeift EZB bei faulen Krediten zur√ľck"

Börse Frankfurt - Bonds - 30.11.2017
30. November 2017. M√úNCHEN (Baader Bank). Die Europ√§ische Zentralbank (EZB) √ľberschreitet nach einer Rechtseinsch√§tzung des Europ√§ischen Rates mit ihrer j√ľngsten Initiative zur Vermeidung fauler Kredite ihre Kompetenzen. Die EZB-Bankenaufsicht sei durch die geltenden Gesetze rechtlich nicht erm√§chtigt, derartige Leitlinien zu verabschieden, hei√üt es laut Reuters in einem Dokument des Europ√§ischen Rates. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 48. KW 2017

HSH Nordbank Research - Bonds - 30.11.2017
Die Konjunkturdaten sind hervorragend: Auf europ√§ischer Seite hat der Ifo-Gesch√§ftsklimaindex mit 117,5 Punkten ein neues Allzeithoch markiert und die Einkaufsmanagerindizes f√ľr das Verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor schrauben sich immer weiter nach oben. Auf US-Seite ist die Konsumentenstimmung gem√§√ü Conference Board so hoch wie seit fast zwanzig Jahren nicht mehr und das US-BIP hat nach revidierten Zahlen im dritten Quartal mit 3,3 % gegen√ľber dem Vorquartal (annualisiert) noch einmal st√§rker zugelegt. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.50 -163.63

Helaba Floor Research - Bonds - 29.11.2017
Die Geldmenge M3 (5.1 %) der Eurozone ist im Oktober etwas verhaltener als erwartet gewachsen. Die Kreditvergabe an den privaten Sektor stieg um 2.9 %. Anlageentscheidungen wurden basierend auf diesen Daten jedoch nicht getroffen. Aktien wie festverzinsliche Anleihe pendelten um die Schlusskurse des Vortages. Erst nach dem Auftritt des neuen Notenbank- Chefs Jerome Powell kam Bewegung in die Sache. Er nannte Wachstumszahlen von 2.5 % f√ľr dieses und 2-2.5 % f√ľr das kommende Jahr. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.50 -163.63

Helaba Floor Research - Bonds - 28.11.2017
Den internationalen Finanzmärkten fehlten zum Wochenstart Orientierungshilfen, die eine klare Richtung vorgezeichnet hätten. Die uneinheitlichen Vorgaben der großen Weltbörsen erschwerten zudem die Meinungsfindung. In Berlin bringen sich CDU/CSU und SPD vor den Sondierungsgesprächen unter Moderation des Bundespräsidenten Steinmeier im Schloss Bellevue am Donnerstag bringen sich die Protagonisten mit ihren Forderungen in Stellung. Allerdings werden auch die Stimmen der Kritiker einer GroKo lauter. Ausgang ungewiss! ... mehr

Chartanalyse: Euro Bund Future in neutraler Seitwärtsbewegung

Björn Heidkamp I Kagels Trading - Bonds - Analysen - 27.11.2017
Zeitpunkt der Analyse: 25.11.2017 Markt: Euro Bund Future Endlos Kontrakt (EUREX) Letzter Kurs: 162,88% Analyst: Bj√∂rn Heidkamp, www.kagels-trading.de Der abgebildete Chart zeigt die langfristige Kursentwicklung des Euro Bund Futures von 2005 bis heute, bei Kursen von 162,88%. Ein Notierungsstab bildet das Kursverhalten des Euro Bund Futures f√ľr jeden Monat ab. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.38 -163.30

Helaba Floor Research - Bonds - 27.11.2017
Das Ifo-Gesch√§ftsklima (117.5) ist getragen von einer deutlich verbesserten Erwartungshaltung (111) auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Ein Ende des kr√§ftigen Wachstums ist trotz einer etwas niedrigeren Lagebeurteilung (124.4) nicht in Sicht. Die Wachstumsprognosen f√ľr das vierte Quartal k√∂nnten sich auch nach dem √ľberraschend deutlichen Anstieg der Einkaufsmanagerindizes im Euroraum als zu konservativ erweisen. ... mehr

Anleihen: Politische Unsicherheit ohne Folgen

Börse Frankfurt - Bonds - 24.11.2017
24. November 2017. FRANKFURT (B√∂rse Frankfurt). Das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen sorgte zwar f√ľr viel Gespr√§chsstoff, blieb aber mehr oder weniger folgenlos. "An den Kapitalm√§rkten entpuppte sich diese Nachricht als ‚ÄöNicht-Ereignis‚Äô", bemerkt Klaus Stopp von der Baader Bank. Weder bei Anleihen oder Aktien noch beim Euro habe sich der Verhandlungsabbruch wirklich niedergeschlagen. "Die wirtschaftliche Dynamik der Eurozone und in Deutschland bleibt eben ungebrochen." ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 47. KW 2017

HSH Nordbank Research - Bonds - 24.11.2017
Die Sondierungsgespr√§che √ľber eine Jamaika-Koalition als neue deutsche Bundesregierung sind gescheitert. Da die SPD einer Gro√üen Koalition weiterhin eine Absage erteilt und Angela Merkel keine Minderheitsregierung anstrebt, scheint alles auf Neuwahlen in Deutschland hinauszulaufen. Diese sind allerdings √ľber eine gescheiterte Kanzlerwahl nur √ľber Umwege zu erreichen. Die Phase der politischen Unsicherheit d√ľrfte sich damit noch f√ľr eine l√§ngere Zeit hinziehen, die grunds√§tzliche Stabilit√§t Deutschlands ist aber nicht in Frage gestellt. ... mehr

Baader Bond Markets: Draghi macht Druck wegen fauler Kredite

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 23.11.2017
Endlich macht Mario Draghi Druck auf europ√§ische Banken, die einen Haufen Problemkredite in ihren Bilanzen mit sich herumschleppen. Seit kurzem nimmt der Pr√§sident der Europ√§ischen Zentralbank (EZB) nun jede Gelegenheit wahr, die Reduzierung fauler Kredite anzumahnen. Denn Draghi wei√ü genau, dass deren Abbau Voraussetzung f√ľr die Einf√ľhrung einer gemeinsamen Einlagensicherung in Europa ist ‚Äď einem wichtigen, gro√üen Baustein einer europ√§ischen Bankenunion. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.50 -163.63

Helaba Floor Research - Bonds - 23.11.2017
Ein Interview von EZB Direktor Benoit Coeur√© im Handelsblatt versetzte die Bondm√§rkte zur Wochenmitte in Aufregung. Der Franzose √§u√üerte die Hoffnung, die im Oktober beschlossene Verl√§ngerung der Anleihek√§ufe k√∂nne die letzte gewesen sein. Au√üerdem erwarte er, dass die Steuerung von Zinserwartungen wichtiger werde und die Verkn√ľpfung von Anleihek√§ufen mit dem Inflationsziel von 2 % schon bald entfallen werde. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.50 -163.63

Helaba Floor Research - Bonds - 22.11.2017
Nach den politischen Turbulenzen zum Wochenauftakt konzentrierten sich die Akteure an den internationalen Finanzm√§rkten schnell wieder auf grundlegende Dinge. Nach dem Motto ‚ÄěEs wird schon irgendwie weitergehen!‚Äú misst man den gescheiterten Koalitionsverhandlungen nur wenig Aufmerksamkeit bei. Eine stabile Weltwirtschaft bei anhaltend niedrigen Zinsen wird derzeit als Basisszenario gehandelt und d√ľrfte die Kursentwicklung bis zum Jahresende bestimmen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.38 -163.40

Helaba Floor Research - Bonds - 21.11.2017
Die neue B√∂rsenwoche begann mit einem politischen Erdbeben, die sichtbaren Sch√§den hielten sich jedoch in Grenzen. Angela Merkel hat es nicht geschafft, die unterschiedlichen Standpunkte zu einem Regierungsb√ľndnis zusammenzuf√ľhren. Mit schwindender Autorit√§t der Kanzlerin wird es schwierig, sich die politische Zukunft Deutschlands vorzustellen. Minderheitsregierung, Neuwahlen oder vielleicht doch die Fortsetzung der gro√üen Koalition? ... mehr

Charttechnischer Ausblick: Bund-Future (Kontrakt 12-17) - 47. KW 2017

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 20.11.2017
Am Montag der vergangenen Handelswoche arbeite sich der Bund-Future kurzzeitig noch nach unten und testete die etwas st√§rkere Unterst√ľtzung von 162,00 Punkten. Ab Dienstag setzte dann wie erwartet bei Kursen √ľber der 162,25 eine leichte Erholung ein, die den Markt bis zur Marke von 162,80 Punkten f√ľhrte. Auch der Schlusskurs lag zum Wochenende an dem Zielbereich 162,80 und damit im Vergleich zur Vorwoche rund 60 Ticks h√∂her. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.38 -163.40

Helaba Floor Research - Bonds - 20.11.2017
Nach dem Scheitern der Verhandlungen √ľber einen Koalition aus CDU/CSU, FDP und Gr√ľne ist die politische Zukunft Deutschlands ungewiss. Die SPD hat bereits signalisiert, dass sich f√ľr sie die Ausgangslage nicht ge√§ndert hat und sie nicht f√ľr Koalitionsgespr√§che zur Verf√ľgung steht. Angela Merkel wird heute den Bundespr√§sidenten Walter Steinmeier informieren, Neuwahlen scheinen unausweichlich. ... mehr

Anleihen: Es geht seitwärts

Börse Frankfurt - Bonds - 17.11.2017
17. November 2017. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die deutliche Korrektur am Aktienmarkt in dieser Woche hat auch im Anleihemarkt ihre Spuren hinterlassen: "Es war abermals eine recht turbulente Woche mit starken Schwankungen, gerade auch bei Hybridanleihen", berichtet Arthur Brunner von der ICF Bank. Bis einschließlich Mittwoch war "raus aus dem Risiko" angesagt, am gestrigen Donnerstag hat sich die Lage aber wieder entspannt. "Die Anleihemärkte laufen im Moment mit den Aktienmärkten mit", fasst der Händler zusammen. ... mehr

Wochenbarometer Rentenmärkte - 46. KW 2017

HSH Nordbank Research - Bonds - 17.11.2017
Die zur√ľckliegende Berichtswoche mit vielen neuen Erkenntnissen zur Konjunktur und Wirtschaftsentwicklung machte sich an den globalen Anleihem√§rkten kaum bemerkbar. Die US-amerikanischen und deutschen Rendite-Benchmarks laufen weiterhin seitw√§rts und lassen eindeutige Signale auf die Robustheit des konjunkturellen Hochs vermissen. Zehnj√§hrige US-Renditen notieren nach einem kurzzeitigen √úberschreiten der 2,40 %-Marke wieder bei 2,35 %, deutsche Bunds rentieren mit 0,39 % nahezu unver√§ndert zur Vorwoche. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.02 -163.08

Helaba Floor Research - Bonds - 17.11.2017
Nach Tagen des Abverkaufs k√∂nnen sich die Aktienm√§rkte in der Hoffnung auf ein Ergebnis bei den Jamaika-Sondierungen stabilisieren. Allerdings werden die Marktteilnehmer erneut entt√§uscht, die vier Parteien haben sich nach 15-st√ľndiger Verhandlung auf heute Nachmittag vertagt. Einigen konnte man sich nicht bei den Themen Soli, Familiennachzug und Klimaschutz. Erster Erfolg dagegen f√ľr Donald Trump! Das Repr√§sentantenhaus hat seinen Entwurf zu Steuerreform genehmigt. ... mehr

Baader Bond Markets: Schon wieder S√ľdamerika

K. Stopp I Baader Markets - Bonds - Marktkommentare - 16.11.2017
Nicht nur Investoren, sondern auch die Bev√∂lkerung Venezuelas sehnt sich zur√ľck in die Zeit, als noch Hugo Ch√°vez die Geschicke des s√ľdamerikanischen Staates lenkte. Zu diesem Zeitpunkt war zwar sicherlich auch nicht alles Gold, was gl√§nzt, aber zumindest konnte die Bev√∂lkerung von dem Reichtum des Landes profitieren. Als aber im Jahre 2013 die Staatsf√ľhrung an Nicol√°s Maduro √ľbertragen wurde, begann die Leidenszeit insbesondere der √§rmeren Bev√∂lkerungsschichten. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 162.02 -163.24

Helaba Floor Research - Bonds - 16.11.2017
Zur Wochenmitte schalteten die Risikoampeln an den internationalen Finanzm√§rkten auf ‚Äěrot‚Äú. Der stark steigende Euro und ein fallender √Ėlpreis trugen nicht unerheblich zur Verunsicherung bei. Gute Nachrichten blieben Mangelware. Die geplante Steuerreform in den USA bleibt vage, eine Einigung bei den Verhandlungen √ľber eine Jamaika- Koalition ist wegen zu gro√üer Meinungsverschiedenheiten nicht in Sicht. ... mehr

H√ľfners Wochenkommentar: "Steigt die Inflation oder f√§llt sie?"

Börse Frankfurt - Bonds - 15.11.2017
15. November 2017. M√úNCHEN (Assenagon). Es gibt wenige Daten im wirtschaftlichen Umfeld, die derzeit so verwirrend sind wie die Inflation. In den vergangenen zw√∂lf Monaten schwankte sie im Euroraum in einer Bandbreite zwi¬≠schen 1,1 und 2 Prozent - was soll man da nur sagen? Ein Trend ist nicht erkennbar. Viele hatten erwartet, dass die Inflation in den wegen der √ľberbordenden Konjunktur und h√∂herer √Ėlpreise steigt. Tats√§chlich schw√§chte sie sich aber ab. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.91-162.95

Helaba Floor Research - Bonds - 15.11.2017
Die deutsche Wirtschaft ist im 3. Quartal (0.8 %/2.8 %) noch st√§rker als erwartet gewachsen. Da wundert es nicht, dass die Finanzanalysten gem√§√ü ZEW- Umfrage weiter optimistisch bleiben. Lagebeurteilung (88.8 nach 87.6) und Erwartungshaltung (18.7 nach 17.6) zeugen von ausgesprochen positiven Wachstumsperspektiven. Das BIP Italiens (0.5 %/1.8 %) und die Schnellsch√§tzung f√ľr das 3. Quartal in der Eurozone (0.6 %/2.5 %) entsprachen weitestgehend den Erwartungen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 161.74-162.88

Helaba Floor Research - Bonds - 14.11.2017
Die internationalen Finanzmärkte starteten in Ermangelung neuer marktrelevanter Informationen recht verhalten in die neue Börsenwoche. Während sich an den Aktienbörsen die Korrektur weiter ausweitete, tendierten die Bondmärkte Kerneuropas knapp behauptet. Bundesanleihen wagten einen zaghaften Erholungsversuch, der jedoch mit ausbleibenden Anschlusskäufen zum Scheitern verurteilt war. ... mehr

Charttechnischer Ausblick: Bund-Future (Kontrakt 12-17) - 46. KW 2017

LYNX Broker - Bonds - Analysen - 13.11.2017
Der Bund-Future konnte sich bis zum Mittwoch, wie angenommen, weiter aufw√§rts bewegen. Er erreichte das prognostizierte Wochenziel von 163,40 und baute sogar ein Wochenhoch knapp √ľber 163,60 aus. Am Donnerstag und Freitag setzte dann eine etwas st√§rkere Abw√§rtsbewegung ein, die den Markt zur√ľck an den genannten Unterst√ľtzungsbereich von 162,25 f√ľhrte. Der Schlusskurs am Freitagabend lag knapp unter 162,25 Punkten und somit am unteren Ende der Wochenbewegung. ... mehr

Anzeigen