Research I Karsten Kagels

weitere Kolumnen & Analysen

Anzeigen

Analyse: DAX-Index erreicht 4-Wochenhoch

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 10.12.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Mitte 2016. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begann, und im November 2017 ein historisches Hoch bei 13.525 Punken erreichte, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 13.153,70 Punkten. ... mehr

Analyse: EUR/USD korrigiert im Aufwärtstrend

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 09.12.2017
EUR/USD Chartanalyse - Trend, Prognose, Aussichten Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Mitte 2016. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1771. Gleitende Durchschnitte sind positiv EUR/USD bewegt sich aktuell im Bereich der blauen Linie des 20-Wochen Gleitenden Durchschnitt (GD) und über dem 50-Wochen-GD (grüne Linie im Chart), was positiv zu werten ist. ... mehr

Analyse: Goldpreis bricht aus Konsolidierung nach unten aus

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 09.12.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Januar 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.250,5. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $1.045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: EUR/USD testet erfolgreich $1,1800 Marke

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 04.12.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit 2015. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1897. EUR/USD entfernt sich von 200 Wochen Gleitenden Durchschnitt EUR/USD bewegt sich aktuell über der blauen Linie des 20-Wochen Gleitenden Durchschnitt (GD), über dem 50-Wochen-GD (grüne Linie im Chart), was positiv zu werten ist. Der wichtige, noch fallende langfristige 200 Wochen Gleitende Durchschnitt wurde in den vergangenen Woche deutlich überschritten, was ebenfalls positiv zu werten ist. ... mehr

Technische Analyse: DAX-Index am Beginn eines Abwärtstrends?

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 03.12.2017
Chartanalyse des DAX-Index - Trend, Prognose, Aussichten Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Mitte 2016. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begann, und im November 2017 ein historisches Hoch bei 13.525 Punken erreichte, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.861,49 Punkten. ... mehr

Technische Analyse: Goldpreis scheitert erneut an $1.300 und konsolidiert weiter

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 02.12.2017
Gold-Futures Chartanalyse - Trend, Prognose, Aussichten Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit April 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.283,1. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. ... mehr

Chartanalyse: DAX-Index kämpft mit 13.000 Punkte Marke

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 26.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Juli 2014. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begann, und im November 2017 ein historisches Hoch bei 13.525 Punken erreichte, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 13.059,84 Punkten. Vor drei Wochen hatte der DAX-Index ein neues historisches Hoch bei 13.525 Punkten erreicht und konnte dann seinen eindrucksvollen Aufwärtstrend nicht mehr fortsetzen. ... mehr

Technische Analyse: Goldpreis wenig verändert mit Inside Week

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 25.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit April 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.288. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $1.045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Technische Analyse: EUR/USD auf dem Weg zum Jahreshoch?

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 25.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Mitte 2015. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1930. EUR/USD entfernt sich von 200 Wochen Gleitenden Durchschnitt EUR/USD bewegt sich aktuell über der blauen Linie des 20-Wochen Gleitenden Durchschnitt (GD), über dem 50-Wochen-GD (grüne Linie im Chart), was positiv zu werten ist. ... mehr

Chartanalyse: Chartbild von EUR/USD deutlich verbessert

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 19.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Anfang 2015. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1788. Hoch des Jahres 2016 kann Kursrückgang aufhalten Das Hoch des Jahres 2016 bei 1,1615 hat sich in den letzten vier Wochen als Unterstützung bewiesen. Das ist positiv zu werten. ... mehr

Chartanalyse: DAX-Index findet Unterstützung an 38,2 Fibonacci-Korrektur

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 18.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit November 2014. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begann, und im November 2017 ein historisches Hoch bei 13.525 Punken erreichte, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.993,73 Punkten. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis erreicht Vier-Wochen-Hoch und könnte weiter steigen

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 18.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit April 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.294,4. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $1.045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: DAX-Index scheitert an langfristiger Widerstandslinie

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 12.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit November 2014. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 13.127,47 Punkten. Zum Beginn der vergangenen Woche hatte der DAX-Index ein neues historisches Hoch erreicht und konnte dann in der elften Woche seinen eindrucksvollen Aufwärtstrend nicht mehr fortsetzen ... mehr

Chartanalyse: EUR/USD findet Stützung am Vorjahreshoch

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 12.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Ende 2015. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1663. Das Hoch des Jahres 2016 kann Kursrückgang aufhal Das Hoch des Jahres 2016 bei 1,1615 hat in den letzten drei Wochen den Kursrückgang gestoppt und bislang als Unterstützung gehalten. Das ist positiv zu werten. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis wird nach Zwei-Wochenhoch direkt wieder abverkauft

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 11.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Mai 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.275,6. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $1.045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis entwickelt Inside Bar im Wochenchart

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 05.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Mai 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.270,2. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $1.045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: DAX-Index bestätigt Aufwärtstrend und erreicht neues Allzeithoch

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 05.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Dezember 2016. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 13.478,86 Punkten. In der vergangenen Woche hat der DAX-Index ein neues historisches Hoch erreicht und konnte in der zehnten Woche seinen eindrucksvollen Aufwärtstrend fortsetzen. ... mehr

Chartanalyse: EUR/USD testet Vorjahreshoch mit Innenkerze

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 04.11.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2015. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1608. Beginn eines neuen Abwärtstrends? Ausgehend vom Augusthoch bei 1,2092 hat es in den letzten Wochen eine Trendumkehrformation auf dem Wochenchart gegeben, wodurch nun ein definierter Abwärtstrend vorliegt. ... mehr

Chartanalyse: EUR/USD fällt durch 200 Wochen Gleitenden Durchschnitt

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 29.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2015. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1608. Beginn eines neuen Abwärtstrends? Ausgehend vom Augusthoch bei 1,2092 hat es in den letzten Wochen eine Trendumkehrformation auf dem Wochenchart gegeben, wodurch nun ein definierter Abwärtstrend vorliegt. ... mehr

Chartanalyse: DAX-Index erreicht Allzeithoch und langfristige Widerstandslinie

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 28.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Dezember 2016. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 13.217,54 Punkten. In der vergangenen Woche hat der DAX-Index ein neues historisches Hoch erreicht und konnte auf Wochenschlusskursbasis deutlich über der runden Zahl von 13.000 Punkten schließen. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis schwächer und testet 50 Wochen Linie

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 28.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Mai 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.274,6. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $1.045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: Priceline.com (PCLN)

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 26.10.2017
Priceline.com (PCLN), aktueller Kurs bei $1.928 (26.10.2017) In diesem Blogbeitrag geht es um die langfristige Kursentwicklung der Aktie von Priceline.com (PCLN), deren bekannteste Marke vermutlich Booking.com ist. Dieses Chartanalyse-Video enthält die Analyse des Jahrescharts seit 1998 in arithmetischer und logarithmischer Skalierung, des Quartalscharts, Monatscharts und Wochenchart. ... mehr

Chartanalyse: EUR/USD stabil über 200 Wochen Linie - aber trendlos

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 22.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2015. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1781.. Korrektur des Aufwärtstrends Ausgehend vom Augusthoch bei 1,2092 hat es eine fünfwöchige Korrektur des vorangegangenen Aufwärtstrends gegeben, wobei EUR/USD bis 1,1669 zurück fiel und Unterstützung im Bereich der gerade Zahl 1,1700 fand. ... mehr

DAX-Index erreicht Allzeithoch – technische Korrektur wahrscheinlich

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 22.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit September 2012. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.991,28 Punkten. In der vergangenen Woche hat der DAX-Index ein neues historisches Hoch erreicht und konnte dabei die runde Zahl von 13.000 Punkten kurzzeitig überschreiten. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis scheitert erneut an der $1.300 Marke

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 22.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Juli 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.281,8. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis schließt über $1.300 – weiterer Kursanstieg wahrscheinlich

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 15.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Juli 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.306,1. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: DAX-Index erreicht historisches Hoch – technische Korrektur wahrscheinlich

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 15.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2015. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat, bei einem aktuellen Wochenschlusskurs von 12.991,87 Punken. In der vergangenen Woche hat der DAX-Index ein neues historisches Hoch erreicht und konnte dabei die runde Zahl von 13.000 Punkten kurzzeitig überschreiten. Grundsätzlich blicken wir somit auf einen intakten Aufwärtstrend und von mittel- und langfristig weiter steigenden Kursen kann ausgegangen werden. ... mehr

Chartanalyse: EUR-USD stabil über der 200 Wochen Linie – Kurserholung wahrscheinlich

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 15.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2012. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1820. Korrektur des Aufwärtstrends Ausgehend vom Augusthoch bei 1,2092 hat es eine fünfwöchige Korrektur des vorangegangenen Aufwärtstrends gegeben, wobei EUR/USD bis 1,1669 zurück fiel und Unterstützung im Bereich der gerade Zahl 1,1700 fand, wo sich auch ein wichtiges Hoch aus dem Jahr 2015 befindet (Augusthoch bei 1,1714) ... mehr

Chartanalyse: EUR-USD findet Unterstützung an der 200 Wochen Linie – Kurserholung wahrscheinlic

Karsten Kagels - Forex - Analysen - 08.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2012. Jede Kurskerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung für eine Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von 1,1734. Korrektur des Aufwärtstrends Ausgehend vom Augusthoch bei 1,2092 hat es in den letzten fünf Wochen eine Korrektur des vorangegangenen Aufwärtstrends gegeben, wobei EUR/USD in der vergangenen Woche bis 1,1669 zurückfiel und Unterstützung im Bereich der gerade Zahl 1,1700 fand, wo sich auch ein wichtiges Hoch aus dem Jahr 2015 befindet (Augusthoch bei 1,1714) ... mehr

Chartanalyse: DAX-Index erreicht historisches Hoch – technische Korrektur wahrscheinlich

Karsten Kagels - Indizes - Analysen - 08.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2015. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat. In der vergangenen Woche hat der DAX-Index ein neues historisches Hoch knapp unter der runden Zahl von 13.000 Punkte erreicht. Grundsätzlich blicken wir somit auf einen intakten Aufwärtstrend. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis nach $100 Kursrückgang vor technischer Erholung

Karsten Kagels - Commodities - Analysen - 07.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Juli 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.278,9. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis korrigiert weiter den vorangegangenen Anstieg

Karsten Kagels - Commodities - 01.10.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit April 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Goldpreis Chartanalyse: Korrektur des Goldpreises noch nicht beendet?

Karsten Kagels - Commodities - 23.09.2017
Aktuelle Kursprognose des in New York gehandelten Gold-Future Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit April 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis korrigiert ausgehend von oberer Trendkanallinie

Karsten Kagels - Commodities - 17.09.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Januar 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis setzt Aufwärtstrend fort und erreicht obere Trendkanallinie

Karsten Kagels - Commodities - 09.09.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Oktober 2015. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis macht neue Jahreshochs und erreicht langfristige Abwärtstrendlinie

Karsten Kagels - Commodities - 03.09.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit August 2015. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis kämpft weiter mit $1.300 – Aussichten bleiben positiv

Karsten Kagels - Commodities - 27.08.2017
Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit August 2015. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. In den letzten sieben Wochen konnte der Goldpreis wieder Stärke zeigen, nachdem die $1.200 Marke im Juli erfolgreich getestet wurde.? ... mehr

Chartanalyse: Goldpreis erreicht neues Jahreshoch, kann sich aber nicht über $1.300 halten

Karsten Kagels - Commodities - 20.08.2017
Wohin geht der Trend des Goldmarktes? Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Oktober 2015. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. Der Goldpreis ist in dieser Zeit zwischen $.1045 (Tief von Dezember 2015) und $1.377 (Hoch aus dem Juli 2016) gependelt. ... mehr

Chartanalyse: EUR-USD konsolidiert weiter unter dem Tief des Jahres 2010

Karsten Kagels - Forex - 20.08.2017
Wohin geht der Trend von Euro/Dollar? Der abgebildete Wochenchart des Währungspaares Euro/Dollar (EUR/USD Forex) zeigt die Kursbewegung seit Januar 2016. Jede Kerze (Candlestick) stellt die Kursentwicklung) für eine Woche dar. Mehrfach bestätigter Aufwärtstrend im Wochenchart Ausgehend vom Januartief bei 1,0341 hat es in den letzten Monaten und Wochen eine kräftige Aufwärtsbewegung gegeben, wobei EUR/USD auch das Hoch des Jahres 2016 bei 1,1714 überschreiten konnte. ... mehr

Wohin geht der Trend des Goldmarktes?

Karsten Kagels - Commodities - 12.08.2017
Aktuelle Chartanalyse des Wochencharts vom Gold-Future Der abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit Oktober 2015. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar. Aus Sicht des Wochencharts liegt beim Gold-Future eine große Seitwärtsbewegung vor, die sich über die letzten zwei Jahre erstreckt. ... mehr

Chartanalyse: Wird die mittelfristige Aufwärtstrendlinie beim DAX-Index halten?

Karsten Kagels - Indizes - 10.08.2017
DAX-Chartanalyse - Wohin geht der Trend vom DAX-Index? Der folgende Wochenchart des DAX-Index zeigt die Kursentwicklung seit November 2014. Wir blicken auf einen Aufwärtstrend, der im Februar 2016 bei einem Indexstand von 8.700 Punkten begonnen hat. Ausgehend von dem historischen Hoch bei 12.951,54 Punkten hat der DAX-Index in den letzten 8 Wochen eine Korrekturbewegung entwickelt, die den Markt bis auf die im Chart eingezeichnete mittelfristige Aufwärtstrendlinie (grün) zurückgebracht hat. ... mehr

Goldpreis mit kräftiger Kurserholung – 200 Tage Linie überschritten

Karsten Kagels - Commodities - 22.07.2017
Der Goldpreis konnte auch in der vergangenen Woche mit deutlichen Kursgewinnen überzeugen und hat die 200 Tage Linie, 50 Tage Linie und 20 Tage Linie hinter sich gelassen. Das Chartbild sieht aus kurz- und mttelfristiger Sicht deutlich besser aus und weiteres Aufwärtspotential in Richtung $1.285 ist zu erwarten. Auch der Silberpreis entfernt sich immer mehr von seinem aktuellen Jahrestief bei $15,14, wo sich die langfristige Aufwärtstrendlinie befindet, und notiert zum Wochenschluß bei $16,50. ... mehr

Silber-Future testet erfolgreich langfristige Aufwärtstrendlinie

Karsten Kagels - Commodities - 16.07.2017
In der vergangenen Woche konnten wichtige Unterstützungszonen bei Gold, Silber, Platin und den Minenaktien bestätigt werden, da sich der Edelmetallsektor zum Wochenschluss noch freundlich zeigte. So hat der Gold-Future erneut knapp oberhalb der wichtigen Kursmarke von $1.200 wieder nach oben gedreht. Auch wurde die große offene Kurslücke vom 16. März punktgenau geschlossen. Nach dem Flashcrash in der vergangenen Woche hat der Silber-Future etwa die Hälfte des Kursverlustes wieder korrigiert. ... mehr

Flash Crash beim Silber-Future

Karsten Kagels - Commodities - 08.07.2017
In der vergangenen Woche hat es weiter nachgebende Kurse im Edelmetallsektor gegeben. So ist der Gold-Future unter seine 200 Tage Linie gefallen und nähert sich jetzt der $1.200 Punkte Marke. Flash Crash im Silber-Future Im Silber-Future hat es Freitagnacht einen sogenannten Flash Crash (Blitzcrash) gegeben, wobei der Silberpreis innerhalb von einer Minute um gut 10 % einbrach, sich dann aber sehr schnell deutlich erholten konnte. Auf Wochensicht hat der Silber-Future die $16,00 Marke deutlich nach unten verlassen. ... mehr

200 Tage Linie im Goldmarkt hat gehalten – Silber mit relativer Stärke

Karsten Kagels - Commodities - 02.07.2017
Nach dem sehr schnellen Kurseinbruch im Gold- und Silber-Future am vergangenen Montag haben sich die Edelmetall-Futures im weiteren Wochenverlauf im wesentlichen seitwärts bewegt. Während der Gold-Future die wichtige Aufwärtstrendlinie (Dezembertief mit Maitief verbunden) in der letzten Woche unterschritten hatte, konnte der Silber-Future seine Aufwärtstrendlinie (Dezembertief mit Maitief verbunden) verteidigen und zum Wochenschluß deutlich darüber notieren. ... mehr

Goldpreis findet Stützung an Aufwärtstrendlinie und 200-Tage-Linie

Karsten Kagels - Commodities - 24.06.2017
Nach anfänglicher Kursschwäche konnte sich der Gold-Future in der vergangenen Woche im Bereich von $1.243 wieder fangen und zum Wochenschluß bis auf $ 1.257,8 deutlich erholen. Unterstützung boten das Oktobertief 2016, die Aufwärtstrendlinie, ausgehend vom Dezembertief 2016, und die 200-Tage-Linie. Gold-Future testet erfolgreich die langfristige Abwärtstrendlinie Die langfristige Abwärtstrendlinie, ausgehend vom Hoch des Jahres 2011, wurde in der vergangenen Woche erfolgreich von oben getestet. ... mehr

Warum die $1.250 Marke im Goldmarkt so wichtig ist…

Karsten Kagels - Marktberichte - 17.06.2017
Zum Wochenbeginn konnten Edelmetalle und Minenaktien mit freundlichen Kursen punkten, aber nach dem FOMC Meeting der US-Notenbank kamen Gold und Silber dann stark unter Druck. Der Gold-Future gab am Mittwoch innerhalb von zwei Stunden gut $30 nach und fiel zurück bis fast auf $.1250. Langfristige Abwärtstrendlinie und Tief vom Brexit-Tag sind wichtig Wie Sie im aktuellen Chartanalyse-Video sehen könnten, ist die $1.250 Marke in den nächsten Tagen von großer Bedeutung für den Goldmarkt. ... mehr

Was sagen die langfristigen Abwärtstrendlinien im Goldmarkt?

Karsten Kagels - Marktberichte - 11.06.2017
In der vergangenen Woche hat es nach einem sehr positiven Start zum Wochenschluß wieder nachgebende Kurse bei Edelmetallen und Minenaktien gegeben, so dass auf Wochenschlußkursbasis sogar noch Kursverluste übrig blieben. Die langfristigen Abwärtstrendlinien beim Goldmarkt sind umkämpft In diesem Chartanalyse-Video schauen wir schwerpunktmäßig auf die langfristigen Abwärtstrendlinien beim Gold-Future. Der Silber-Future steckt weiter in der Konsolidierung der letzten Monate fest. Auch Platin kann weiterhin nicht überzeugen. ... mehr

Gold und Silber fest, Minenaktien ohne Schwung

Karsten Kagels - Marktberichte - 04.06.2017
Der Goldpreis kann seinen kurzfristigen Aufwärtstrend weiter bestätigen und nähert sich der $1.300 Marke. Weiteres Aufwärtspotential bis $1.338 in den nächsten Wochen vorstellbar. Der Silber-Future erreicht am Freitag $17,50, wo sich auch genau die 200 Tage Linie befindet. Auch Platin hat sich der positiven Kursentwicklung von Gold und Silber am Freitag eindrucksvoll angeschlossen. ... mehr

Edelmetalle in der letzten Woche fester, Minenaktien wenig verändert

Karsten Kagels - Commodities - 21.05.2017
In der vergangenen Woche konnten Gold, Silber und Platin Kursgewinne zeigen, möglicherweise als direkte Reaktion auf den schwächeren Aktienmarkt, während die Gold- und Silberaktien im Wochenverlauf wenig verändert waren. Die Seitwärtsbewegung der letzten sechs Monate setzt sich im Edelmetallsektor weiter fort. Wichtige Widerstände sind noch nicht überschritten Für den Gold-Future ist die Kursmarke von $1.265 ein wichtiger Widerstand, der in der vergangenen Woche einen weiteren Kursanstieg aufgehalten hat. ... mehr

Video: Leichte Kurserholung bei Edelmetallen und Minenaktien

Karsten Kagels - Commodities - 13.05.2017
Weiter freundliche Edelmetallpreise in der nächsten Woche wahrscheinlich Nach einem kräftigen dreiwöchigen Kursrückgang konnte sich die Kurse der Edelmetalle stabilisieren und sogar ein leichtes Kursplus im Wochenverlauf halten. Es ist relativ wahrscheinlich, dass wir auch in der nächsten Woche steigende Gold-, Silber- und Platinpreise sehen werden. Der Goldpreis bewegt sich aktuell unter den fallenden 20-Tage, 50-Tage und 200 Tage Gleitenden Durchschnitten. ... mehr

Video: Silberpreis in der dritten Woche mit starken Kursverlusten

Karsten Kagels - Marktberichte - 06.05.2017
In der vergangenen Woche hat sich die Kursschwäche im Edelmetallsektor fortgesetzt. Insbesondere der Silberpreis hat in der dritten Woche weiter stark nachgegeben und nähert sich nun der $16,00 Marke. Der in New York gehandelte Gold-Future hat in der vergangenen Woche gut $40,00 verloren und nähert sich wieder der $1.200 Marke. Der Platin-Future hat in der vergangenen Woche die $900 Marke kurz unterschritten, konnte sich aber zum Wochenschluß wieder etwas erholen. ... mehr

Silberpreis auch zum Monatsende weiter unter Druck

Karsten Kagels - Marktberichte - 30.04.2017
Zum Monatsende hat insbesondere der Silberpreis weiter mit nachgebenden Kursen das negative Chartbild bestätigt. Der Markt entfernt sich immer mehr von dem wichtigen Widerstand an der $18,50 Marke. Gold und Platin wenig verändert Der Gold-Future konnte sich deutlich besser halten und notierte zum Monatsschluss bei $1.269, ungefähr in der Mitte seiner April-Kursspanne. Wichtig ist jetzt das Apriltief bei $1.245, welches vom Goldpreis nicht unterschritten werden sollte, damit eine Chance auf weiter steigende Kurse erhalten bleibt. ... mehr

Video: Edelmetalle nach Frankreichwahl leicht unter Druck

Karsten Kagels - Marktberichte - 25.04.2017
Gold, Silber und Platin haben heute am Montag, den 24. April 2017, nach den Wahlen in Frankreich ihre Kursschwäche fortgesetzt. Insbesondere der Silberpreis ist jetzt seit 6 Tagen in Folge gefallen, nachdem der wichtige Widerstand an der $18,50 Marke nicht überschritten werden konnte. Der Gold-Future ist an der langfristigen Abwärtstrendlinie abgeprallt. Der Platinpreis hat an der 50% Fibo-Retracement abwärts gedreht. Bei den Edelmetallaktien entfernt sich der XAU-Index weiter von der mittelfristigen Abwärtstrendlinie. Der HUI-Index hat punktgenau an der 200 Tage Linie abwärts gedreht. ... mehr

XAU- und HUI-Index erreichen wichtige Widerstände

Karsten Kagels - Marktberichte - 16.04.2017
Die Handelstage in der Karwoche standen im Zeichen steigender Gold-, Silber- und Edelmetallaktienpreise. Während der Goldpreis den Widerstandbereich bei $1.250 nach oben verlassen konnte, hat der Silber-Future noch nicht die wichtige Kursmarke von $18,50 überschreiten können. Grundsätzlich kann sich aber die positive Kursentwicklung der letzten Wochen bei Gold und Silber noch etwas fortsetzen. Der Platin-Future zeigt sich auch freundlich, kann aber aus der Konsoldierung der letzten Wochen noch nicht nach oben ausbrechen. ... mehr

Silber-Future mit starkem Reversal nach Arbeitsmarktdaten

Karsten Kagels - Commodities - 08.04.2017
Die wichtigen Widerstandszonen für Gold bei $1.250 und Silber bei $18,50 konnten in der vergangenen Woche erneut nicht nach oben verlassen werden. Im Gegenteil, insgesondere der Silber-Future hat nach den US-Arbeitsmarktdaten ein eindrucksvolles Umkehrsignal (Reversal) mit der Tageskerze vom gestrigen Freitag hinterlassen. Auch Platin, welches von den drei Edelmetallen insgesamt die schwächste Performance aufweist, hat am Freitag nach den Arbeitsmarktdaten deutlich nachgegeben. ... mehr

Können Gold und Silber die Widerstände überwinden?

Karsten Kagels - Marktberichte - 01.04.2017
In der vergangenen Woche konnte nur der Silbermarkt mit deutlich anziehenden Preisen überzeugen. Zum Wochenschluß hat der Silber-Future fast wieder den wichtigen Widerstand im Bereich von $18,50 erreicht (Hoch des Jahres 2015). Der Gold-Future pendelte in der vergangenen Woche um die wichtige Kursmarke von $1.250. Insgesamt gesehen konnte aber nur ein minimaler Kursgewinn verzeichnet werden. Es muss sich nun schnell weitere Stärke beim Gold- und Silberpreis zeigen, damit die wichtigen Widerstände genommen werden können. ... mehr

Entwicklung bei Minenaktien trotz Rallye am Goldmarkt enttäuschend

Karsten Kagels - Marktberichte - 25.03.2017
Die beste Entwicklung zeigte in der vergangenen Woche der Silberpreis, der zum Wochenschluß bei $17,77 notierte. Auch der Goldpreis setzte seine Rallye in der zweiten Woche fort, wobei allerdings nur am Dienstag ein kräftiger Kursanstieg zu verzeichnen war. Der Platin-Future enttäuschtund kann den Preisanstieg bei Gold und Silber nicht mitmachen. Der Platinpreis bewegt sich seit sechs Handelstagen im wesentlichen seitwärts. ... mehr

DAX-Future bricht aus bärischen Keil nach unten aus

Karsten Kagels - Marktberichte - 22.03.2017
In diesem Chartanalyse Video schauen wir uns die aktuelle Situation beim DAX-Future, beim Xetra DAX und dem MDAX-Future an. Der DAX-Future ist gestern aus einem bärischen Keil (engl. Wedge) nach unten ausgebrochen, wie Sie im Video sehen können. Weiteres Abwärtspotential bis in den Bereich von 11.460 ist vorstellbar. Der Xetra-DAX hat heute auf eine diagonale Stützungslinie aufgesetzt und ein schließt aktuell ein offenes Gap vom 1. März 2017 im Bereich von 11.850 bis 11.913 Punkten. ... mehr

Edelmetalle und Minenaktien nach FOMC Meeting fest

Karsten Kagels - Commodities - 19.03.2017
In der vergangenen Woche hat es die erwartete Kurserholung bei Edelmetallen und Minenaktien gegeben, als Reaktion auf die Sitzung der US-Notenbank (FOMC Meeting). Am stärksten fiel der Kursanstieg bei Gold aus, aber auch Silber und Platin konnten deutlich zulegen. Die Gold- und Silberaktien, repräsentiert durch den HUI-Gold Bugs Index, wiesen kräftige Kursgewinne auf, die aber zum Wochenschluß nicht gehalten werden konnten. Der HUI-Index scheiterte vorerst an der 200 Punkte Marke. ... mehr

Leichte Kurserholung bei Edelmetallen und Minenaktien wahrscheinlich

Karsten Kagels - Marktberichte - 11.03.2017
Die vergangene Woche war geprägt von deutlich schwächeren Kursen bei Gold, Silber und Platin. Auch die Minenaktien haben weiter nachgegeben, konnten sich aber etwas besser halten als die Edelmetalle selbst. Aktuell ist der Goldpreis auf eine Unterstützungszone im Bereich von $1200 gefallen, für den Silberpreis ist dies die $17,00 Marke. Der HUI Gold Bugs Index hat am Freitag im Bereich des 61,8 % Retracements deutlich festere Kurse gezeigt. Auch die großen Edelmetallaktien ETFs wie GDX und GDXJ haben im Bereich dieses Fibonacci-Korrekturniveaus den vorangegangenen Kursrückgang erst einmal beenden können. ... mehr

Silber-Future scheitert an wichtigen Widerständen

Karsten Kagels - Marktberichte - 04.03.2017
In der vergangenen Woche hat sich das Chartbild bei Edelmetallen und Minenaktien deutlich verschlechtert. So gelang es dem Gold-Future nicht, die wichtige Widerstandszone im Bereich von $1.245/1.265 nach oben zu durchbrechen. Zum Ende der Woche fiel der Goldpreis wieder auf $1.235 zurück. 50 % Fibonacci-Korrektur bei Silber und Platin Auch der Silber-Future konnte das wichtige Widerstands-Cluster im Bereich von $18,50 nicht überwinden, wo sich ein wichtiges 50 % Fibonacci-Korrekturniveau sowie das Hoch des Jahres 2015 befindet. ... mehr

Extreme Divergenz von Gold und Silber zu XAU und HUI

Karsten Kagels - Marktberichte - 26.02.2017
Wie erwartet konnte sich der mittelfristige Aufwärtstrend bei Gold und Silber in der vergangenen Woche fortsetzen. Die Edelmetalle erreichten neue Jahreshochs und konnten wichtige Widerstände überwinden (Gold bei $1.250 und Silber bei $18,00). Grundsätzlich ist von weiter steigenden Kursen auszugehen, wobei kurzfristig Gold noch Aufwärtspotential bis 1.280 und Silber bis $19,00 haben könnte. ... mehr

Chartanalyse Gold, Silber, Platin, GDX und GDXJ

Karsten Kagels - Commodities - 19.02.2017
Die Edelmetalle und Minenaktien treten mehr oder weniger auf der Stelle. Der Februar insgesamt konnte noch keine größeren Kursgewinne vorweisen. Starke Widerstandcluster müssen genommen werden Der Gold-Future bewegt sich weiterhin unterhalb dem starken Widerstandscluster, welches in der Zone um $1.250 verläuft. Auch der Silber-Future hat jetzt starke Widerstände im Bereich der 200 Tage Linie und der psychologisch wichtigen und runden Zahl von $18,00 erreicht. ... mehr

Silber-Future erreicht 200 Tage Linie

Karsten Kagels - Commodities - 12.02.2017
Die erwartete positive Entwicklung bei Edelmetallen und Minenaktien ist in der vergangenen Woche eingetreten. Aktuell habe einige Marktsegment wichtige Widerstandsmarken erreicht, die möglicherweise einen weiteren raschen Anstieg aufhalten könnten. 200 Tage-Linie im Silber-Future verläuft seitwärts Der in New York gehandelte Gold-Future (Aprilkontrakt) hat das Tief von Oktober 2016, knapp unter der $1.250 Marke erreicht und ist von da auch abgeprallt. ... mehr

Grünes Licht für Edelmetalle und Gold- und Silberaktien

Karsten Kagels - Marktberichte - 04.02.2017
Weiteres Aufwärtspotential für Edelmetalle und Minenaktien zu erwarten In der vergangenen Woche konnte der Goldpreis wieder stabil über die $1200 Marke ziehen und sich darüber halten. Aus Sicht des Wochencharts liegt jetzt eine Umkehrformation vor, die auf einen weiter steigenden Goldpreis hinweise könnte. Kurzfristig sollte zunächst weiteres Aufwärtspotential bis $1256 vorliegen, wo sich das 61,8 % Fibonacci-Retracement befindet. ... mehr

Gold-Future schließt unter $1200 Marke

Karsten Kagels - Commodities - 29.01.2017
In der vierten Woche des Jahres 2017 konnte die Edelmetalle und Minenaktien insgesamt gesehen nicht überzeugen. So ist der Gold-Future (Februarkontrakt) erneut an der wichtigen $1200 Marke gescheitert und hat die Woche mit einem Kurs bei $1191 beendet. Im Wochenchart hat sich ein Outside Bar (Aussenkerze) entwickelt, womit die vorangegangene fünfwöchige Aufwärtskorrektur beendet ist. Silber-Future mit besserem Chartbild Etwas besser stellt sich die Kursentwicklung beim Silber-Future dar. Der Silbermarkt konnte am Freitag noch mit deutlichen Kursgewinnen überzeugen und hat in der Nähe des Wochenhochs geschlossen. ... mehr

XAU-Goldaktien-Index knabbert an 200 Tage Linie

Karsten Kagels - Marktberichte - 21.01.2017
In der dritten Woche des Jahres 2017 konnten Gold und Silber im Preis etwas zulegen, während der Platin-Future eine kräftige Berg-und Talfahrt hinter sich brachte. Bei den Gold- und Silberaktien hat es wenig Bewegung gegeben. Auf Wochenschlußkursbasis konnte der Goldpreis zum ersten Mal seit Mitte November wieder über der psychologisch wichtigen $1200 Marke schließen. Es muss sich nun zeigen, ob der Preis des gelben Edelmetalls genug Kraft entwickeln kann, um weiter in Richtung 50 %-Fibonacci-Korrektur bei $1231,3 zu steigen. ... mehr

Goldpreis erreicht Widerstand im Bereich von $ 1200 und Fibonacci-Retracement

Karsten Kagels - Marktberichte - 14.01.2017
In der vergangenen Woche konnten Gold, Silber und Platin ihre Kurserholung fortsetzen, die Mitte Dezember begonnen hat. Dabei hat der in New York gehandelte Gold-Future die psychologisch wichtige Kursmarke von 1.200 $ erreicht und kurz überschritten, sowie das 38,2 % Fibonacci-Retracement erreicht in Bezug auf die Abwärtsbewegung vom Julihoch 2016 bis Dezembertief 2016. Beim Silber-Future fällt die Kurserholung bislang weniger eindrucksvoll aus. ... mehr

DAX-Future erreicht Fibonacci-Extension und Ausblick 2017

Karsten Kagels - Marktberichte - 04.01.2017
In der ersten Handelswoche des Jahres 2017 hat der DAX-Future eine wichtige Fibonacci-Extension bei 11.639 Punkten erreicht. Wenn man die Breite der Trading Range von August bis Dezember 2016 nimmt (Hoch bei 10826 und Tief bei 10013), so wurde genau diese Distanz nach oben hin vom DAX-Future erreicht. Es liegt also eine 100 Prozent Ausweitung (Extension) in Bezug auf die große Schiebzone Herbst/Winter 2016 vor. Die Wahrscheinlichkeit ist relativ hoch, dass es nun, nach dem 1.200 Punkte Anstieg der letzten Wochen, kurzfristig zu Gewinnmitnahmen kommt, wobei der DAX-Future bis maximal 10800 Punkte zurückkommen könnte. ... mehr

Gold, Silber, HUI-Index – Aussichten für 2017

Karsten Kagels - Commodities - 31.12.2016
In den letzten zwei Wochen vor dem Jahresende konnten sich Gold und die Edelmetallaktien deutlich erholen, wobei es am letzten Handelstag aber doch wieder zu stärker nachgebenden Kursen kam. Der Goldpreis ist Mitte Dezember an der 75 % Fibonacci-Korrektur im Bereich von 1.125 $ abgeprallt, wie Sie im aktuellen Chartanalyse-Video sehen können. Die Kurserholung im Silbermarkt fiel weniger spektakulär aus, und der Platin-Future zeigte fast keine Tendenzen zu freundlichen Kursen. ... mehr

Edelmetallsektor auch in der vergangenen Woche schwach

Karsten Kagels - Marktberichte - 18.12.2016
In der vergangenen Woche setzte sich der Abwärtstrend bei Gold, Silber und Edelmetallaktien verstärkt fort. Der Goldpreis fiel bis $ 1125 zurück, bevor es zum Wochenschluß eine leichte Kurserholung gab. Gold- und Silberaktien bestätigten die Abwärtstrends mit neuen Tiefs. Die mittel- und langfristigen Aussichten im Edelmetallsektor bleiben negativ. Kurzfristig könnte der Goldpreis eine leichte Kurserholung zeigen, sofern das Wochentief bei 1124,3 nicht unterschritten wird. ... mehr

Neues Tief im Goldmarkt wird von Silber und Minenaktien nicht bestätigt

Karsten Kagels - Marktberichte - 12.12.2016
Während der in New York gehandelte Gold-Future in den letzten Handelstagen immer wieder neue Tiefs machte und auch heute bis $ 1152 nachgab, wurde diese Abwärtsbewegung von Silber, Platin und den Minenaktienindizes XAU und HUI nicht bestätigt. Die von mir erwartete Kurserholung im Bereich des 61,8 % Fibonacci-Retracements für den Gold-Future ist nicht eingetreten. In diesem Chartanalyse-Video werfen wir einen Blick auf die aktuelle Entwicklung bei Edelmetallen sowie Gold- und Silberaktien. ... mehr

Goldpreis erreicht 61,8 % Fibonacci-Retracement

Karsten Kagels - Marktberichte - 26.11.2016
In der vergangenen Woche haben die Edelmetallpreise weiter nachgegeben. Die 1.200 $ Marke beim Gold-Future wurde unterschritten und der Markt erreichte am Freitag ein Tief bei 1.170,3 $, bevor es dann zu einer leichten Kurserholung kam. Der gesamte Anstieg des Goldpreises vom Tief des Jahres 2015 bei 1.045,4 $ bis zum Hoch des Jahres 2016 bei 1,377,5 $ wurde nun zu 61,8 % korrigiert. Dieses wichtige Fibonacci-Retracement wird von vielen Tradern beachtet und kann durchaus jetzt kurz- und mittelfristig einen weiteren Preisrückgang beim Gold-Future aufhalten. ... mehr

Goldpreis testet 1200 $ Marke

Karsten Kagels - Marktberichte - 19.11.2016
In der vergangenen Woche setzte sich der Abwärtstrend bei Gold, Silber und Platin fort. Der Goldpreis hat fast 1200 $ Marke erreicht, die kurzfristig Stützung bieten könnte. Weiteres Abwärtspotential bis 1180 $ ist durchaus wahrscheinlich. Auch der Silberpreis hat einen wichtigen Stützungsbereich bei der Kursmarke von 16,50 $ gefunden, wo sich das große 61,8 % Fibonacci-Korrekturniveau befindet, in Bezug auf den Kursanstieg vom Tief des Jahres 2015 bis zum Hoch des Jahres 2016. Der Platin-Future könnte kurzfristig noch Abwärtspotential bis in den Bereich von 900 $ haben. ... mehr

Edelmetalle und Minenaktien nach Trump-Wahl massiv unter Druck

Karsten Kagels - Marktberichte - 12.11.2016
Gold, Silber, Platin und die Edelmetallaktienindizes XAU und HUI haben die vergangene Woche als Reaktion auf das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahl mit starken Kursverlusten beendet. Bei allen beobachteten Märkten wurde im Verlauf der Woche die 200 Tage Linien unterschritten. Der Gold-Future nähert sich nun der psychologisch wichtigen 1.200 $ Marke. Für den Silberpreis kann längerfristig ein Kursziel von 16.50 $ genannt werden. Der Platin-Future ist an der runden Zahl von 1.000 $ erneut abgeprallt und bewegt sich nun wohl in Richtung 850 $. ... mehr

Goldpreis testet Widerstand am Vorjahreshoch bei 1308 $

Karsten Kagels - Marktberichte - 05.11.2016
In der vergangenen Woche konnten der Gold- und Silberpreis Stärke zeigen und die vorangegangene Abwärtsbewegung in der ersten Oktoberwoche weiter korrigieren. Der Goldpreis hat dabei das Tief der Konsolidierung vom Sommer 2016 und das Vorjahreshoch erreicht. Wir blicken somit auf einen starken Widerstandbereich an der psychologisch wichtigen runden Zahl von 1.300 $. Auch der Silber-Future konnte im Preis zulegen, nachdem im Wochenverlauf die 18 $ Marke von oben als Stützung getestet wurde. ... mehr

Wie weit kann der Nasdaq 100 Aktienindex fallen?

Karsten Kagels - Indizes - 03.11.2016
Nachdem der Nasdaq-Future in den letzten Wochen dreimal erfolglos versucht hat, das historische Hoch aus dem Jahr 2000 bei 4.884 Indexpunkten zu überschreiten, sieht das Chartbild jetzt immer mehr so aus, als würde ein belastbares Top bei dem amerikanischen Technologieaktien-Index vorliegen. Es spricht einiges dafür, als würden wir hier auf ein entstehendes großes Doppeltop blicken. Wenn es nach 8 Jahren Kursanstieg und fast einer Verfünffachung des Nasdaq 100 Index nicht mehr weiter aufwärts geht, stellt sich natürlich die Frage, wie viel Abwärtspotential in den nächsten Monaten bzw. Jahren entstehen könnten. ... mehr

Platin-Future mit der besten Wochen-Performance

Karsten Kagels - Commodities - 29.10.2016
Die vergangene Woche brachte nicht viel Bewegung bei den Edelmetallen und Minenaktien mit sich. Die beste Wochen-Performance konnte noch der Platin-Future aufweisen, der sich jetzt wieder der psychologisch wichtigen 1.000 $ Marke nähert. Gold und Silber bewegen sich weiterhin seitwärts unter geringer Volatilität. Durchaus möglich, dass auch in den Edelmetallmärkten auf die Ergebnisse der US-Präsidentenwahl gewartet wird, bevor dann wieder entscheidende Impulse in den Markt kommen. ... mehr

Kurserholung beim XAU- und HUI-Index

Karsten Kagels - Marktberichte - 22.10.2016
Die vergangene Woche brachte eine leichte Kurserholung beim Gold mit sich, nachdem die 1.250 $ Marke und die 38,2 % Fibonacci-Korrektur als kurzfristige Stützung gehalten haben. Der Silbermarkt bewegt sich weiter seitwärts an seiner 200 Tage Linie, im Bereich der 50 % Fibonacci Korrektur. Der Platin-Future konnte noch keine deutliche Kurserholung vorweisen, sondern wird weiter leicht schwächerin seinem mittelfristigen Abwärtstrendkanal gehandelt. Der XAU-Index (Goldaktien und Silberaktien Index) konnte sich deutlich erholen und bewegt sich wieder über seinem 200 Tage Gleitenden Durchschnitt. ... mehr

Gold, Silber und Minenaktien konsolidieren im Abwärtstrend

Karsten Kagels - Marktberichte - 15.10.2016
Die vergangene Woche brachte wenig Bewegung bei Gold, Silber und Edelmetallaktien. Der vorangegangene Kursrutsch wird verarbeitet mit einer Seitwärtsbewegung unter geringer Volatilität. Kurzfristig könnte noch Abwärtspotential bestehen, wobei der Goldpreis bis 1225 nachgeben kann. Dieses Kursziel ergibt sich aus einer Projektion der Trading-Range von Juli bis September 2016. Der Platin-Future hat seine Abwärtsbewegung fortgesetzt und jetzt ein 6-Monats-Tief erreicht. ... mehr

Nasdaq-Future scheitert am Widerstand des Hochs des Jahres 2000

Karsten Kagels - Marktberichte - 13.10.2016
Der Nasdaq 100 Index-Future hat in den letzten drei Wochen versucht, das alte historische Hoch aus dem Jahr 2000 bei 4884 Punkten zu überschreiten. Dazu ist es nicht gekommen. Nach mehreren Versuchen haben die Bullen aufgegeben und offensichtlich kapituliert. Der charttechnische Widerstand im Bereich von 4900 Punkten konnte nicht genommen werden. Die mittelfristigen Aussichten für die weitere Entwicklung des Nasdaq 100 haben sich damit deutlich verschlechtert. Möglicherweise besteht jetzt stärkeres Korrekturpotentials, welches in den Nasdaq Index bis in den Bereich von 4000 Punkten zurückbringen kann. ... mehr

DAX-Index scheitert an langfristiger Abwärtstrendlinie

Karsten Kagels - Marktberichte - 12.10.2016
Der DAX-Index und DAX-Future sind gestern an der langfristigen Abwärtstrendlinie gescheitert, die man im Chart sieht. wenn man das Aprilhoch (historisches Hoch) mit dem Septemberhoch verbindet. Das Chartbild insgesamt hat sich damit deutlich verschlechtert. Sehen Sie dazu mein aktuelles Chartanalyse-Video ... mehr

Das Chartbild des DAX-Index verbessert sich

Karsten Kagels - Marktberichte - 11.10.2016
Der DAX-Index und auch der DAX-Future können aktuelle mit Kursgewinnen überzeugen. Das Chartbild hat sich in den letzten zwei Wochen deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch einige wichtige Widerstandslinien und einen starken Widerstandsbereich in der Kurszone um 10750 bis 10800, die noch genonmen werden müssen, damit der Weg für deutlich weiter steigende Kurse frei wird. Ein Kursziel von 11.000 Punkten für dieses Jahr könnte aber in nicht mehr allzu weiter Ferne liegen. ... mehr

Gold und Silber testen 200 Tage Linie

Karsten Kagels - Marktberichte - 08.10.2016
Wie von mir erwartet hat es in der letzten Woche starke Kursverluste im Edelmetallsektor gegeben. Der Gold- und Silber-Future haben jetzt die 200 Tage Durchschnittslinie erreicht. Auch beim XAU-Index wurde der Kursrückgang im Bereich der 200 Tage Durchschnittslinie erst einmal gestoppt. Der Gold-Future ist auch bis in den Bereich der 38,2 % Fibonacci-Korrektur zurückgefallen, wo sich auch das Tief vom 24. Juni 2016 befindet (Brexit-Freitag). Der Silber-Future hat 50 % des vorangegangenen Anstiegs vom Dezembertief 2015 bis zum Julihoch 2016 korrigiert und ist dabei punktgenau auf der 200 Tage Linie im Bereich von 17,25 $ zum Halten gekommen. ... mehr

Edelmetalle und Minenaktien – Blick auf den Quartalschart

Karsten Kagels - Marktberichte - 01.10.2016
In der vergangenen Woche zeigte der Goldmarkt die schwächste Performance. Silber und Minenaktien geben leicht nach, befinden sich aber weiterhin in der Konsolidierung der letzten 5 Wochen. Zum Monats- und Quartalsende schauen wir uns die entsprechenden Charts für Gold, Silber, Platin, XAU und HUI an. Der Quartalschart für alle Märkte deutet auf schwächere Kurse in den nächsten Wochen und Monaten hin. ... mehr

EUR-USD scheitert an Abwärtstrendlinie

Karsten Kagels - Forex - 30.09.2016
So langsam könnte jetzt wieder Bewegung in die Währungspaare kommen, nachdem die letzten Wochen durch mehr oder weniger ausgeprägte Seitwärtsbewegungen gekennzeichnet waren. EUR-USD ist an der mittelfrstigen Abwärtstrendlinie zum vierten Mal abgeprallt und hat ein kleines 1-2-3-Hoch entwickelt, was auf weiter fallende Kurse hindeuten könnte. Die 200 Tage Linie liegt nur wenige Pips unter dem aktuellen Kursniveau und wird möglicherweise noch heute getestet. ... mehr

Kursverluste in China und Japan drücken auch DAX-Index

Karsten Kagels - Indizes - 26.09.2016
Relative schwache Börsen in Fernost, insbesondere China und Japan, drücken auch den DAX-Index zum Wochenbeginn ins Minus. Auch die US-Index-Future sind zum Wochenbeginn unter Druck. Der DAX-Index hat knapp 61,8 % des Anstieges der vergangenen Woche korrigiert und einen relativ starken Stützungsbereich bei 10440 Punkten erreicht. Insgesamt bewegen sich DAX-Index und DAX-Future weiter in der Handelsspanne der letzten sieben Wochen. ... mehr

Divergenzen zwischen Gold, Silber und Minenaktien

Karsten Kagels - Marktberichte - 24.09.2016
In der vergangenen Woche am Mittwoch konnten Gold und Silber als Reaktion auf die US-Notenbanksitzung deutlich an Wert gewinnen. Auch die Minenaktien, vertreten durch XAU- und HUI-Index, bewegten sich aufwärts. Zum Wochenschluss jedoch zeigten sich deutliche Divergenzen, da Gold- und Silberaktien einen Großteil der vorangegangenen Gewinne wieder abgaben, während Gold und Silber in der Nähe der Wochenhochs verharrten. Gold und Silber haben wichtige Abwärtstrendlinien erreicht, während XAU und HUI wichtige Widerstandbereiche nicht überschreiten konnten. ... mehr

US-Dollar nach Notenbanksitzung unter Druck

Karsten Kagels - Forex - 22.09.2016
Der US-Dollar ist nach der gestrigen Notenbanksitzung unter Druck geraten und hat gegen Euro, Britisches Pfund und Japanischen Yen nachgegeben. In diesem aktuellen Forex-Chartanalyse schauen wir uns die Kursentwicklung bei den drei großen Devisenpaaren EURUSD, GBPUSD und USDJPY an. Insgesamt zeichnet alle drei Märkte eine Trendlosigkeit aus, die Forexpaare bewegen sich in großen Trading-Ranges. ... mehr

DAX-Index testet langfristige Abwärtstrendlinie

Karsten Kagels - Marktberichte - 20.09.2016
Am Freitag letzter Woche hat der DAX-Index punktgenau Unterstützung auf einer langfristigen Abwärtstrendlinie im Bereich von 10250 Indexpunkten finden können, wie Sie in meinem aktuellen Chartanalyse-Video sehen können. Aus kurzfristiger Sicht durchläuft der DAX-Index eine Kurserholung, die auch noch bis 10.500 Punkte führen kann. Da morgen Abend das wichtige FOMC-Meeting ist (US-Notenbanksitzung) werden vorher defensiv im Markt agieren. Es bleibt abzuwarten, ob es morgen zu einer Zinsentscheidung in Amerika kommen wird. ... mehr

Edelmetalle in der vergangenen Woche weiter unter Druck

Karsten Kagels - Marktberichte - 17.09.2016
In der vergangenen Woche hat es weitere Kursverluste im Edelmetallsektor gegeben, wobei der Platinfuture den stärksten Rückgang aufwies. Auch der Goldpreis gab weiter nach, kann sich aber noch über 1.300 Marke halten. Die Goldminen, vertreten durch den XAU- und HUI-Index konnte sich relativ gut halten und zeigten im Wochenverlauf wenig Abgabeneigung. Weitere Schwäche für Gold, Silber und Minenaktien zu erwarten? Solange die 1.300 $ Marke beim Gold-Future und die 18,50 $ Marke beim Silber-Future nicht unterschritten wird, besteht noch die Möglichkeit auf wieder steigende Edelmetalle. ... mehr

Chartanalyse-Video: EURUSD-GBPUSD-USDJPY

Karsten Kagels - Forex - 14.09.2016
In diesem Chartanalyse-Video schauen wir auf die drei wichtigsten Forexpaare: EURUSD, GBPUSD, USDJPY. Wohin wird die weitere Entwicklung gehen, nachdem sich die Devisenmärkte nach dem Brexit-Schock vor knapp drei Monaten wieder beruhigt haben. Grundsätzlich gehe ich von einem schwächeren Euro und Britischen Pfund aus und von einem stärkeren US-Dollar. EURUSD noch in diesem Jahr in Richtung 1,04? EURUSD befindet sich seit Anfang 2015 in einer großen Trading-Range, aber über kurz oder lang wird es hier zu einem Ausbruch kommen. ... mehr

DAX-Index testet die 10300 Punkte Marke

Karsten Kagels - Marktberichte - 12.09.2016
Nachdem schon in der vergangenen Woche der Donnerstag und Freitag schwächere Kurse beim DAX-Index und DAX-Future mit sich brachten, hat es heute zum Wochenbeginn weitere Kursverluste in Höhe von ca. 2 Prozent gegeben. Der Xetra-DAX und DAX-Future haben eine großen Abwärtskurslücke hinterlassen und im Bereich von 10300 Punkten vorerst Unterstützung gefunden. Aktuelles Chartanalyse-Video. Wie geht es weiter beim DAX-Index und DAX-Future? ... mehr

Edelmetalle und Minenaktien unter Druck

Karsten Kagels - Marktberichte - 10.09.2016
Nach der Kurserholung in den ersten Septembertagen sind jetzt die Edelmetalle und Minenaktien wieder stärker unter Druck geraten. Gold, Silber, Platin, XAU- und HUI-Index habe nahe dem Wochentief geschlossen. Platin zeigt sich wieder am schwächsten, und die Edelmetallaktien-Indizes sind an wichtigen Widerständen abgeprallt. Aussichten für die nächste Zeit eher negativ Ich gehe davon aus, dass sich die Kursschwäche der letzten Wochen im Edelmetallsektor fortsetzen wird. ... mehr

Gold und Silber erreichen wichtige Stützungsniveaus

Karsten Kagels - Marktberichte - 03.09.2016
Der Kursrückgang bei Silber und Gold in den vergangenen Wochen wurde an wichtigen Stützungsniveaus (Support) gestoppt. So ist der Gold-Future auf das Maihoch 2016 zurückgefallen und hat sich dann in den letzten zwei Handelstagen der vergangenen Woche kräftig erholt. Der Silber-Future hat punktgenau auf dem Hoch des Jahres 2015 bei 18,50 $ nach oben gedreht. Der Platin-Future konnte sich nur leicht erholen. ... mehr

Gold und Minenaktien können wichtige Widerstände nicht nehmen

Karsten Kagels - Marktberichte - 13.08.2016
In der vergangenen Woche haben Gewinnmitnahmen auf die Kurse von Gold, Silber, Platin und Minenaktien gedrückt. Der Goldpreis ist erneut am Junihoch abgeprallt und bewegt sich weiter in der Schiebezone der letzten Wochen. Auch die langfristige Abwärtstrendlinie stellt sich bislang als starker Widerstand dar. Der Silber-Future zeigt relative Schwäche zum Goldpreis und nähert sich schon dem Tief der Trading-Range der letzten Wochen. Der Platin-Future erreichte am Mittwoch noch ein neues Jahreshoch knapp unter der 1200 $ Marke, bevor es auch hier zu stärkeren Gewinnmitnahmen kam. ... mehr

Non farm payrolls drücken Edelmetalle und Minenaktien auf Wochentiefs

Karsten Kagels - Commodities - 07.08.2016
Die Non farm payrolls (Beschäftigung außerhalb der US-Landwirtschaft) für den Juli 2016 sind wesentlich besser als erwartet ausgefallen. Das führte am Freitagnachmittag zu stark steigenden Aktienkursen und deutlich nachgebenden Preisen bei Gold und Silber. Auch die Minenaktien, vertreten durch XAU- und HUI-Index, zeigten schwächere Notierungen. Aus Sicht des Wochencharts schließen Edelmetalle und Minenaktien fast auf dem Wochentief, wodurch Umkehrstäbe entstanden sind. Der Gold-Future scheitert zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen erneut an der langfristigen Abwärtstrendlinie. ... mehr

Weitere Kursabgaben bei Edelmetallen und Minenaktien

Karsten Kagels - Marktberichte - 24.07.2016
In der vergangenen Woche haben sich die Kursabgaben bei Gold und Silber, wie von mir im Video der letzten Woche prognostiziert, fortgesetzt. Auch der Platin-Future konnte seinen vorangegangenen Anstieg nicht fortsetzen. Kursabgaben bei Gold- und Silberaktien Ebenso zeigten die Edelmetallaktien Kursabgaben, wo insbesondere der HUI-Index an der langfristigen Abwärtstrendlinie gescheitert ist. ... mehr

HUI-Index erreicht langfristige Abwärtstrendlinie

Karsten Kagels - Marktberichte - 16.07.2016
In der vergangenen Woche konnte der Goldpreis seine vorangegangenen Kursgewinne nicht halten und hat etwas nachgegeben. Auf dem Wochenchart hat sein ein Umkehrstab an der langfristigen Abwärtstrendlinie entwickelt. Der Aufwärtstrend ist unterbrochen. Möglicherweise wird es hier in der nächsten Woche weitere Gewinnmitnahmen geben. Der Silber-Future zeigt wenig Bewegung und notiert weiterhin über 20 $. Auf dem Wochenchart sehen wir einen Innenstab (Inside bar), der Aufwärtstrend der letzten Wochen ist noch intakt, aber Gewinnmitnahmen könnten kurzfristig schwächere Kurs zeigen. ... mehr

Anzeigen