Wissen I Grundlagen Commodities

weitere Artikel Wissen

Anzeigen

Was ist der Nutzen f├╝r die Landwirtschaft ?

Grundlagen Commodities

Eine Warenterminb├Ârse erf├╝llt aus Sicht der Landwirtschaft vor allem folgende Funktionen:

- Absicherung gegen Preisschwankungen
- Risikominderung und Einkommensstabilisierung
- Erh├Âhung der Markttransparenz

Zweck der Warenterminb├Ârse ist in erster Linie die Preisabsicherung f├╝r die Erzeuger, denn durch die ver├Ąnderten Marktbedingungen verbunden mit einem Abbau der staatlichen Preisst├╝tzung und durch die zunehmende Globalisierung der M├Ąrkte treten bei einer Vielzahl landwirtschaftlicher Rohwaren verst├Ąrkt Preisschwankungen auf. Durch die vorherige Absicherung eines Preises im Zuge eines Warentermingesch├Ąftes ist der Marktteilnehmer vor ung├╝nstigen Preisentwicklungen gesch├╝tzt. Die Nutzung der Warenterminb├Ârse ist dabei als Instrument zur Minderung des Preisrisikos und zur Einkommensstabilisierung besonders geeignet. Der Marktteilnehmer sichert sich gegen Verluste ab, verzichtet aber gleichzeitig auf m├Âgliche Gewinne, falls die Preise am Kassamarkt stabil bleiben oder ansteigen.

An Warenterminb├Ârsen werden t├Ąglich aufgrund neuer Marktinformationen (z.B. Regenf├Ąlle, Trockenheit, Ausdehnung bzw. Einschr├Ąnkung der Tierhaltung, wirtschaftliche Entwicklung) die gehandelten Waren f├╝r zuk├╝nftige Liefermonate neu bewertet. In den notierten Kontraktpreisen kommt die Einsch├Ątzung der gegenw├Ąrtigen und der erwarteten Marktsituation durch eine Vielzahl von B├Ârsenteilnehmern zum Ausdruck. Dadurch, dass diese Preise auf einer breiten Informations- und Meinungsbasis beruhen und die Marktteilnehmer f├╝r ihre Preiserwartungen finanziell einstehen, spiegeln die Kontraktpreise relativ zuverl├Ąssig die Gleichgewichtspreise des betreffenden Marktes in Gegenwart und in naher Zukunft wider. Die Warenterminb├Ârsen leisten somit auch einen erheblichen Beitrag zur Verbesserung der Markttransparenz.

Quelle: http://www.landwirtschaft-mlr.baden-wuerttemberg.de

Anzeigen